1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus CX5200
  6. Epson Stylus 5200CX & weiße Streifen - Weghauen oder Investieren?

Epson Stylus 5200CX & weiße Streifen - Weghauen oder Investieren?

Bezüglich des Epson Stylus CX5200 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forum,

ich hoffe auf den ein oder anderen Rat von euch, wobei so eine Ferndiagnose natürlich immer schlecht zu stellen ist. Aber ich versuch's trotzdem:

Habe den 5200CX von einer Freundin bekommen, die ihn längere Zeit mit leeren (bzw.: Farbe: fast leeren) Patronen hat herumstehen lassen. Nun habe ich mir eine kompatible Schwarzpatrone von Dulin gekauft und habe jetzt festgestellt, dass beim Ausdruck von ganz normal schwarzem Text im Abstand von 8 cm weiße waagrechte Linien auftreten und sich durch die komplette Zeile ziehen. Interessanterweise funktioniert die Kopierfunktion aber relativ gut, da ist das Phänomen also nicht zu bemerken, nur beim normalen Ausdruck aus einer Word-Datei.

Zu Beginn war der Druck noch schlechter, dann habe ich mehrmals die "leichte" Druckkopfreinigung gemacht, es dann nochmals mit der "mittleren" Reinigung probiert; der Düsentest ergab fast normale Ergebnisse. Beim Ausdruck von farbigen Großbuchstaben tritt das Phänomen nicht auf.

Nun meine Frage: Da die Farbpatronen jetzt leer sind und man den Schwarz-Druckkopf intelligenterweise nicht seperat reinigen kann, heißt das entweder: Das ganze Teil weghauen und gut is', oder aber nochmal ne Ladung Farbpatronen für achttausend Euro kaufen und mich an der Superpowerintensivreinigung versuchen - mit dem Risiko, dass der Schwarzdruck immer noch diese weißen Streifen aufweist und ich die neuen Patronen für nix gekauft habe.

Was denkt ihr? Könnte das Problem durchaus so zu beheben sein oder wäre alle Mühe umsonst? Freue mich über eure Antworten!

Grüße
Chris
Beitrag wurde am 20.04.05, 17:05 vom Autor geändert.
von
Was sagt denn der Düsentest? Der ist nicht Fehlerfrei, oder?

Ich würde ihn wegkloppen und was neues kaufen. Auf der anderen Seite, neue Patronen kosten auch nicht so viel und schon mal nicht soviel wie der neue Drucker. ;-)
von
Hi Steps,

hast an sich ja recht, aber ich habe noch einen tuttifrutti hp rumstehen, der 1a funktioniert, von daher muss ich mir also keinen neuen kaufen. Der Düsentest ist weitestgehend fehlerfrei - in seiner besten Minute konnte ich da keinen Fehler entdecken.

Und: Die Farpatronen für das Teil kosten doch schon um die 50,- Euronen, da kriege ich ja vier Lexmark für ;-)

Grüße
Chris
von
Dann bekommst aber auch 4x entsprechende Qualität und Druckkosten. ;)

Dann mach mit dem Drucker was willst und nutze den alten HP. So wie ich das jetzt interpretiere, reicht der Dir ja aus. ;-)
von
4x Druckkosten beim Epson? Naja, nicht ganz :).

Spaß beiseite. Wenn du das Gerät nicht brauchst, verkaufs bei ebay mit dem Hinweis, dass bei schwarz eine leichte Streifenbildung festzustellen ist und gut ist.

Ich denke, du hättest gute Chancen, das Ding wieder ans Laufen zu bringen, aber dazu müsstest du Geld in Patronen investieren, obwohl du das Gerät offensichtlich gar nicht brauchst.
Die Epsons mit Durabrite-Tinte vertragen sich auch extrem schlecht mit Fremdtinte. Deshalb würde ich - wenn schon, denn schon - gleich die Schwarzpatrone auch durch eine Originalpatrone ersetzen. Womit wir bei 80€ wären ;).
von
Stimmt die Tinten für diesen CX sind nicht billig - dafür halten sie aber auch wirklich lange aus. Ich habe selbst einen CX5200 und hatte noch nie einen Drucker mit einer vergleichbaren Reichweite und ich habe etliche davon gehabt....

Besorg Dir einen Satz Jettec Tinte und probiers nochmal. Zum Wegschmeißen ist der CX5200 definitv zu schade zumal der Scanner wirklich gut ist.
von
Hallo & danke für die vielen Antworten!

An sich könnte ich das Teil schon gebrauchen - spart schön Platz - und meinen jetzigen Schrott verhökern. Mindestens 50 Tacken ist mir das aber nicht wert.
Was kostet denn diese Jettec-Tinte?

Und ja, interessanterweise scheint diese Streifenbildung alle 8 cm aufzutreten. Dürfte also wirklich nur eine Sache der Reinigung sein, oder?

Mannmannmann.

Grüße & Danke
Chris
von
Ein kompletter Satz Jets knapp 30€ bei Krauss...
von
Nee, dann geb ich's auf. Trotzdem vielen Dank für eure Antworten!

Grüße
Chris
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:53
13:37
10:10
10:05
21:43
19:09
Xerox Phaser 7500 CL5000
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 125,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen