1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson C1100 Refill Toner

Epson C1100 Refill Toner

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
habe nun seit einger Zeit auch den C1100 im Einsatz.
Das Gerät ist in der Preiskategorie sicherlich mit das beste für kleines Geld (Wir haben 340€ Bezahlt).
Auch die Kartuschen Kaufe ich als Gewerbetreibender im Großhandel zu recht guten Preisen.
Nun habe ich jedoch hier und auch in anderen Foren gelesen dass es Nachfülltoner gibt.
Bei justtoner über ebay gibt es das komplette Set zu 199€ für je 205 Gramm Toner x4.
Das ist doch ein super Preis, aber ist der Toner OK?
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Gerät und Nachfülltoner gemacht und wenn ja, welche?
Aufgrund unseres Druckvolumens geht es hier um ne Menge €.
Oder hat Epson den Toner vom Vorgänger C900 Übernommen?Die Patronen sehen sich sehr ähnlich.

Vielen Dank im voraus

Carsten
von
Hallo! Der Toner ist auf jeden Fall ein anderer. Der Toner für den C1100 braucht noch einen speziellen Carrier zusätzlich, was C900 nicht brauchte.
Viele Grüße, Heike
von
Das der Toner des C1100 ein ganz anderer als für den C900
ist, ist mir bereits bekannt. Aber was den sog. Carrier anbelangt,
jeder Toner hat eine bestimmte Zusammensetzung. Aber dass ich normalen Aii In One Toner nehme und dann einen Carrier dazu füge, dass wollte mir auch schon ein Geldgieriger Händler erzählen.
Erst mal sollte man herausfinden was Carrier ist oder? Dieser ist für die Haftbarkeit des Toners Verantwortlich und dient lediglich als Transportmittel für den Toner.
Das ist ja so als würde ich klare Tinte Bestellen und den Farbstoff selbst Mischen.
Lasst euch doch nicht von solchen Händlern das Geld aus der Tasche ziehen. Wenn der Drucker im Eimer ist wills wieder keiner gewesen sein!Und die meisten ebay Hinterhof Händler Haften eh nicht weil kein Gewerbe vorhanden und kein Geld.Inzwischen habe ich einen Hersteller gefunden der mir den C1100 Toner zu einem guten Preis Liefert.Mit Rechnung und Garantie und vor meiner Haustür.Nur so gehe ich kein Risiko ein.
Im übrigen bin ich der Meinung dass hier im Druckerchannel Forum mehr Händler sitzen als mir lieb ist.Sorry, ist aber meine Meinung.
von
Hallo Carsten, wir haben auch neulich den Tonner mit dem Carrier zusammen (4 Flaschen B,M,Y,C + 4 Carrier + Handschue + Anleitung) in unseres Verkaufsprogramm eingenomen. Das Pakett kostet 159 Euro. Der Hersteller hat mehrere Test gemacht um die Kompatibilität zu siechern. Wir haben sehr geringere Farbabweichungen festgestellt und werden den Grafikdesigner (welche Akcent auf Preproof setzen) vom Kauf abraten. Aber für den Heim- oder Büroeinsatz passt der Tonner sehr gut.
von
Hallo nochmal,
anscheinend habe ich mich nicht deutlich genug Verständlich gemacht. Ich halte nichts von solchen Misch Tonern !!
Wenn ich mit meinem Auto Tanken fahre, egal an welcher Tankstelle, dann muss ich mein Benzin auch nicht selbst Mischen.
Warum also bei solch Komischen Angeboten?
Und wenn das so wichtig für die Qualität ist, warum kommt der Epson Toner dann schon gemischt, fix und fertig gefüllt?
Und die Tinte muss ja auch kein selbstbefüller selbst Mischen. Die Lösung liegt doch auf der Hand - der Angebotene Toner ist nie und niemals für den Epson C1100 Hergestellt worden. Und diese Ersparnis wirkt sich dann auch noch auf die Qualität der Drucke hin. Nein Danke!! Ich bin selbst Gewerblicher Anwender (Kein Tinte oder Toner Händler) und möchte meinen Kunden eine Ordentliche Qualität bieten können.Und das zu einem fairen Preis.Ich bezweifle auch sehr dass sich solch ein allround Toner nicht negativ auswirkt in form von erhöhtem Materialverschleiß u.s.w.
Also bitte keine weiteren Versuche mir einen selbst misch Toner zu Verkaufen.
Gruß - Carsten
von
Hallo Carsten,
einer Seits fragen Sie nach Nachfülltoner und dann, wenn Sie ein Antwort bekommen haben, regen Sie sich über die Methode auf.

Jeder Druckerhersteller versucht seine Einnahmen aus dem Tonerverkauf schutzen und gibt die chenische Zusammensetzung des Toners und die Technologie des Herstellungsprozesses nie freiwilig ab. Also andere Tonerhersteller müßen raten und versuchen es nachvollziehen. Einige haben dabei Erfolg anderen nicht. Bis heute haben die Hersteller eine Möglichkeit gefunden, welche die beste Ergebniss liefert - Toner und Carrier vor dem Füllung zusammenmischen.

Wenn Sie mit einem Trabant zu Tankstelle faren, dann finden Sie eventuel eine Mischanlage, welche im original spezifizierten Verhältniss das Benzin und Ölmischung herstellt. Sonst druckt der Tankwart Ihnen eine Ölflasche in der Hand und sagt \"einfach in den Tank nachfüllen\".

Also Sie legen großen Wert auf die farbtreue Ausdrucke - dann bleiben Sie beim Original! Ihrer Wunsch die fairen Preise den Kunden anzubieten hat aber mit dem Toner nichts gemeinsammes.

Die Hänler hier auf dem Forum haben Ihnen die alternativen zum Originaltoner gezeigt. Keinen will Sie umstimmen oder zwingen zum Kauf. Ich möchte nur betonnen, dass keine original Ferrari oder Rolex für 10 Euro existieren. Billige Preise bringen auch Einschränkungen mit sich. Deswegen ist Mercedes für einige zu wenig, die anderen sind mit Fiat glüklich.

Gruß, Oliver
von
Hallo Ihr Lieben,

ich habe es nun ausprobiert, mit dem Nachfülltoner. Es hat fantastisch funktioniert. Die Drucke sind mit dem des Originaltoners fast identisch. Teilweise sogar besser. Beim meinem Lieferanten (www.tonerfabrik-berlin.de) gibt es des Toner in der fertigen Mischung, ohne Zusammenmixen oder Ähnlichem.

Auch das viel diskutierte "Chip-Problem" war keins, wenn man die Tipps & Tricks der Tonerfabrik befolgt.

Max
von
Wo kann man die Tipps & Tricks der Tonerfabrik einsehen?
von
habe auch den Toner der "tonerfabrik-berlin" gekauft und festgestellt, dass die Anleitung schlecht war. Erst nach mehreren Telefonaten mit der Firma konnte ich den Toner auffüllen.
Jetzt zeigt mein Drucker C1100 immer noch "wenig C-Toner" an, obwohl die Kartusche ganz voll ist. (Habe nach dem Einsetzen der Kartusche 2 Farbseiten gedruckt).
Was kann ich machen, dass diese Meldung verschwindet? Ein Anruf bei der "tonerfabrik-berlin" brachte mir die Antwort, dass das bei einigen Druckern halt nicht weggeht!
von
Hallo,

um die Fehlermeldung wegzubekommen, musst du doch nur im Druckermenü folgende Einstellungen vornehmen:

Menü Zurückstellen »» Warnungen bzw. Warnmeldungen löschen

Das steht auch in der Anleitung.
Beitrag wurde am 04.09.05, 18:04 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:20
14:46
14:07
10:10
08:55
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen