1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. welcher Multi Netzwerkfahig?

welcher Multi Netzwerkfahig?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Eigentlich sagt es schon die Überschrift....welche AIOs gibt es, die ich auch direkt im Netz nutzen kann


...gibts überhaupt welche ???
von
Nun, so wahnsinnig viele gibt es da leider nicht (vorausgesetzt du willst ein Tinten-AIO, davon gehe ich jetzt einfach mal aus) - Canon faellt ganz raus, Epson braucht ein externes Zusatzgeraet, das so viel kostet wie der Drucker. Blieben noch Brother und HP. In der Brother-Produktpalette kenne ich mich jetzt nicht so aus, fuer mich stand recht schnell fest, dass ich kein Geraet dieses Herstellers haben moechte. Bei HP waeren das der Photosmart 2610 und 2710 (2710 hat ein groesseres Display und WLAN, ist aber deutlich teurer) und eine ganze Reihe von Modellen in der Officejet-Reihe.
von
Von Lexmark gibts für den X7170 zwei externe Netzwerkboxen die Drucken und auch Scannen! übers Netz ermöglichen. Die Lexmark N4000e kostet im Internet ca. 130€ die W-LAN Version N4050 kostet ca. 160 Euro. Der Drucker selbst kostet ca. 190€.
Also ein echtes Preis-Leistungs-Schnäppchen.
Allerdings kommte das AOI-Gerät wohl nicht an die Fotodruck-Leistung eines Canon Pixma heran und CD's bedrucken wird soweit ich weiß auch nicht unterstützt.
Werde mir das Gerät tortzdem zulegen, denn scannen übers Netz per W-LAN bietet sonst kein AOI zu dem Preis, für die wenigen Fotoausdrucke ist die Qualiät gut, CD's direkt bedrucken ist zwar nett aber für die paar CD's pro Monat tun es auch Aufkleber.
Außerdem bietet leider kein AOI-Gerät alle Funktionen auf einmal an.
von
Bei Lexmark ist aber zu beachten, dass die Geräte meist allgemein rechter Schrott sind und irre Verbrauchskosten haben.

Schlechte Druckqualität + Scannen per Netzwerk kriegt man auch bei Brother - glaub schon für unter 200€.
von
Nicht der X7170.
von
So, jetzt habe ich selber was gefunden.

Einen USB-Printserver für fast alle Canons z.B. auch iP4000, MP780 (PC-Fax geht dann nicht), und viele andere, AUCH MULTIS !!!

PRICOM C-6200U
siehe auch: http://210.224.176.164/euro/products/network/printserve​r/pricomc6200u.html

allerdings nicht günstig. Bis jetzt war das beste Angebot bei etwa 160€ (Teilweise aber eher »»200€)

Ich vermute mal, das der NICHT von Canon hergestellt wird, obwohl das einige Webseiten behaupten.
Beitrag wurde am 20.04.05, 12:01 vom Autor geändert.
von
Hallo,

schau Dir doch mal die veschiedenen HP AIO an, wie PSC 2610, 2710 oder Officejet 7310, 7410 oder die 91xx Baureihe. Bei all diesen Geräten hast Du eine interne Netzwerkkarte, so dass auch Scannen und Faxen im Netzwerk möglich ist. Teilweise verfügen die Geräte sogar über eine interne WLAN Karte.

MfG
von
Nein, von Canon wird der C-6200U nicht hergestellt, eine Zeitlang wurden Modelle von Pricom aber offiziell von Canon als Zubehoer ausgewiesen, kommt vielleicht daher, dass manchmal Canon als Hersteller genannt wird. Ist allerdings nicht ganz billig der Spass und duerfte sich im Vergleich zum HP dann doch nur lohnen, wenn man etwas mehr druckt...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:01
12:33
12:24
10:10
08:00
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen