1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Ebay Auktion Epson C84

Ebay Auktion Epson C84

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bestimmt ein Wohltäter!

Artikelbeschreibung:

"Gerät ist neu und in Originalverpackung. Diese wurde lediglich einmal geöffnet, um die minimal befüllten Originalpatronen gegen 4 kompatible qualitativ gleichwertige Patronen mit größerer Füllmenge (je Patrone 17ml) auszutauschen.Lieferumfang: Gerät, Netzkabel, Software, Installation guide, 4 kompatible Tintenpatronen, Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

Support ausschliesslich über EPSON."

LOL
Beitrag wurde am 16.04.05, 23:28 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Es wird immer genügend Leute geben, die sich sicher sind, dass die ganzen Drucker nichts taugen und nur deshalb alle paar Wochen der Druckkopf abkratzt und weiterhin ihr "Wissen" darüber, dass alles über 5€/Liter Verschwendung ist, weit verbreiten wollen ;).
von
VenomST: Ja, der Test ist tatsaechlich sehr interessant, vor allem was manche Ergebnisse angeht... Ein i9950 produziert zum Biespiel angeblich auf HP Premium Plus-Fotopapier gute Ergebnisse. ;-)

Was die Tinten angeht ist der Test aber doch nicht so wahnsinnig positiv fuer die Fremdtinten ausgefallen, fast alle Fremdtinten drucken nach dem Test entweder schlechter oder haben schlechtere UV-Bestaendigkeit als die Originaltinte. Trotzdem werden sicherlich einige nach dem Lesen des Tests auf dumme Gedanken kommen, da die Nachteile vielleicht auf den ersten Blick gar nicht so gross erscheinen, vor moeglichen Langzeitfolgen wird naemlich mal wieder nicht gewarnt (hoechstens in der auf den folgenden Seiten abgedruckten Umfrageauswertung, die man ja auch online einsehen kann, Link in goofys Post oben).
von
Naja, solange die Hersteller nicht wirklich KLAR sagen wieviel DKs wirklich durch Fremdtinte kaputt gehen, wird es immer so enden wie in der c´t. Wir haben hier so viele erfahrene User, zum Teil Händler und auch Promotoren, die ihre Erfahrungen auch gemacht haben werden. Wir sollten zumindest unseren Teil dazu beitragen.

Andererseits geht es bei uns "spezialisten" meistens um Fotodruck und Konsorten und vielleicht gehen c´t und co nur von Textdruck und ein paar CD Covern aus - die kannst Du mit Fremdtinte ja auch drucken. Speziell die c´t Redakteure Stephan Labusga und Tim Gerber, die sich mit diesen Dingen befassen, sind mir etwas zu euphorisch bei diesen Dingen. Ich habe den Test noch nicht gelesen, aber Du kannst zwischen den Zeilen bei ihren Tests immer rauslesen, dass ihnen Tinte immer zu teuer. Dass der R800, der ja von beiden reinqualitativ sehr gelobt wurde, durch eben solche Tinten gute Ergebnisse bringt, die mit Billigzeug keinesfalls zu wiederholen sind, scheint ihnen nicht einzuleuchten.

Generell: was haltet ihr von der Idee, wenn wir uns mal zusammentun? Ich würde ja den Anfang machen.
von
@ heise-Artikel: Steps hat schon geschrieben- zwar ohne Unterschrift, doch "afaik" benutzt ausser ihm doch keiner. Wer noch?
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen