Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Ip 4000 druckt nicht!

Ip 4000 druckt nicht!

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

habe ein Problem mit Ip4000, ich drucke erst ein Dokument. Das klappt immer wunderbar, aber wenn gleich danach noch ein Dokument drucken möchte, funktioniert es nicht. Im Statusmonitor steht dann nur, Druckerinformationen werden gesammelt. Dann meistens 10 min später druckt er. Das Problem tritt erst seit ein paar Tagen auf.


Mfg

Jan
von
Hast Du irgendwas am System geändert? Software neu installiert? Treiber aktualisiert? Systemupdates installiert? ???
von
Naja habe mein System mal formatiert, aber alle Treiber wieder wie vorher installiert. Da ging ja noch alles.


Mfg Jan
von
deinstalliere mal den Treiber komplett und installiere den aktuellsten von der Canon-HP.
von
Das Problem besteht weiterhin! Habe einen neuen Treiber von Canon runtergeladen. Weiß noch jemand Rat?
von
Ich tippe pauschal auf eine Hintergrundanwendung (z.b. Firewall, Antivir, cftmon etc.) oder unnötige Windows-Dienste und andere Systembremsen.

Wir müssen mal wieder zuerst eine allseits beliebte Fehlereingrenzung vornehmen. :-))

Schau erstmal in den Taskmanager und beende alles was möglich ist, ausser das zum Drucken nötige.

Hängt das Teil an einem USB-HUB oder direkt am Rechner?
Und schonmal mit Parallelport probiert?

Teste jeweils immer zwischendurch durch Druck von 2 Testseiten nacheinander - aus dem Treiber! heraus - , NICHT aus einer Anwendung wie Word, Photoshop u.a.!

Also über Start-»Einstellungen-»Drucker-»Pixma-»
Menü Drucker-»Eigenschaften-»Testseite drucken.
Beitrag wurde am 17.04.05, 20:54 vom Autor geändert.
von
Habe den Drucker an einer USP PCI Karte. Die ist mit 5 USB 2.0 Anschlüssen versehen.


Mfg Jan
von
So kommen wir keinen Schritt weiter.

Du solltest schon ein bisschen mehr erzählen, auch ob Du obige Tipps und Hinweise schon durchgeführt oder geprüft hast.
So kann es alles und nichts sein.

Hast Du keinen USB Anschluss auf Deinem Mainboard?
Was für ein Mainboard? (genaue Bezeichnung)

Aber doch einen Parallelanschluss?

Ansonsten mal direkt an die Board-USB-Anschlüsse hängen.

Du verwendest Windows 2000/ XP?

Hast Du Konflikte (z.b. gelbe Ausrufezeichen, rote Kreuze, unbekannte Geräte usw.) im Gerätemanager ?

Hängt an dieser USB-Karte noch anderes?
Vielleicht liegt es eben auch an den anderen Geräten, Treibern.

Ansonsten ALLE USB-Geräte inc. USB-Controller im Gerätemanger deinstallieren. Die sollten dann beim nächsten Windows-Neustart automatisch wieder installiert werden.
von
Siehe im Online-Handbuch nach!
Es liegt an einer ganz simplen Einstellung: Wartezeit für Tintentrocknung!

Zitat Handbuch:

Wenn bereits die nächste Seite gedruckt wird, bevor die Tinte der ersten Seite getrocknet ist, aktivieren Sie die Einstellung Wartezeit für Tintentrocknung im Druckertreiber.

Sie können das gedruckte Blatt entweder sofort nach dem Drucken aus dem Papierausgabefach nehmen oder die Option Wartezeit für Tintentrocknung festlegen, um den Drucker nach jedem gedruckten Blatt anzuhalten.

Wichtig:


Unter Windows XP, Windows 2000 und Windows NT 4.0

Sie können die Wartezeit für die Tintentrocknung nur einstellen, wenn Sie als Administrator angemeldet sind.

(1) Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist, und öffnen Sie das Dialogfeld für die Druckereigenschaften.

Siehe Öffnen des Dialogfelds für die Druckereigenschaften direkt über das Startmenü

(2) Klicken Sie auf die Registerkarte Wartung.

(3) Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Einstellungen, um das Dialogfeld Benutzerdefinierte Einstellungen zu öffnen.

(4) Ziehen Sie den Schieberegler Wartezeit für Tintentrocknung in die gewünschte Position, und klicken Sie dann auf Senden.

Schiebe den Schieberegler ganz nach links - dann dürfte das Problem gelöst sein. Ändere jedoch diese Einstellung, wenn du Fotos auf Glanzpapier druckst und die Bilder nicht gleich nach den Ausdruck aus dem Drucker entfernst.

Gruß Posso
Beitrag wurde am 11.05.05, 20:52 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:19
22:49
20:11
17:17
15:37
PapierstauHubi138
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,87 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 406,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen