1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Original Tinte für Pixma 5000

Original Tinte für Pixma 5000

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, wollte mal fragen wo ihr die Originalen Kauft, und was ihr dafür bezahlt.


Also bei daremedia oder wie die heissen kostet ein satz nur 25 €, ist das günstigste was ich kenne, also 5€ pro patrone.

Was hab ihr so für händler und Preise???
Seite 5 von 5‹‹345››
von
Gute Frage die ich nicht 100% beantworten kann. Ich würd mich aber mit JetTec auch ranwagen.
von
Naja, bisher hatte ich mit refill sachen, vzw kompatiblen Patronen auch meist den drucker schnell wieder raus, da ich monatklich ca. 300-500 seiten drucke, wovon 60-70 % Fotos (und davon das meiste auch DinA4 fotos) sind, daher rechnet sich das eigentlich ganz gut. werde mir dann wohl mal jettec refilltinte bestellen.

Was hälst du von den Gummiverschlusskappen die sie bei tintenalarm verkaufen ? weil ich bin bei heißkleber irgendwie misstrauisch (wenn auch unbegründet) und womit hast du ein 1 mm loch gebohrt ? ach ja, schon mal vielen dank für die vielen auskünfte.
von
Ähm 1mm Loch mit nem 1mm Bohrer :P. Das Loch kann auch größer werden...

Was spricht gegen Heißkleb? Das Zeug dichtet wenigstens. Diese Gummistopfen, omg :). Da hats mir schonmal den ganzen Tisch versaut weils nich 100% dicht war.

Bei so ner Druckleistung wird sichs auf jeden Fall lohnen.
von
Misstrauen habe ich da nur so das es sich vermischen könnte (ja ich weiß, Kapillarprinzip, sollte demnach eigentlich ncht geschehen).

K, bleibt eigentlich nur noch zwischen JetTec Patronen und Refilltinte zu entscheiden, preislich lohnt sich da wohl eher die Refilltinte. Würdest auch eher zum Refill raten oder ?

Klar lohnt es sich, den Preis des IP 5000 hatte ich beim nutzen der refills im I865 ja auch schon raus (obwohl ich halt "nur" die Patronen von JetTec benutzt habe), trotzdem schade um den Drucker, werde aber wohl Jettec mal ne Mail schreiben da die ja eigentlich ne Garantie geben das ihre Patronen so etwas nicht verursachen und mal sehen ob die mir den Drucker ersetzen (obwohl ich nicht so ganz dran glaube ^^), aber einen Versuch isses allemal wert.

Und zu guter letzt, was haltet ihr (du) von InkTec im Vergleich mit JetTec, laut eurem Test sollen die ja gut sein.
Beitrag wurde am 28.05.05, 16:24 vom Autor geändert.
von
daremedia verlangt jetzt 33€ für den Satz
von
JetTec wirbt mit Garantie, also würde ich auch davon gebrauch machen ;)

Ich Refille mitlerweile problemlos, von daher kann ich zum Refill raten. 2 linke Hände sollte man allerdings nicht haben.

InkTec, mit denen hatte ich vor ~8 Monaten mal kleinere Probleme, seitdem nichtmehr getestet...
Ich denke aber, auch InkTec sollte Problemlos gehen!
von
Jup, werde ich auch, mal sehen was die dann sagen, was ich abr vergessen hatte, ich kann nichtmal die AutoDruckkopfjustage machen lassen, jedesmal kommt ne Fehlermeldung das es wohl ein Problem gibt und ich muss abbrechen (Blatt wird eingezogen, 4 schwarze Rechtecke, vom Textschwarz, werden oben gedruckt, dann die fehlermeldung). Ergo Schwarz wird zwar gedruckt aber es kann ein mechanischer Fehler im Druckkopf sein. Den Druckkopf habe ich nun auch im Wasserbad gereinigt und weiterhin dasselbe Problem.

Ich denke ich werde mich für JetTec entscheiden, da hier ja von z.b. deiner Seite aus Langzeiterfahrungen vorliegen, das mit dem refillen krieg ich schon hin *gg* hat ja bisher auch geklappt.

Und zum Thema Daremedia, naja, sobald die Verkaufszahlen für Drucker runtergehen haben sie ja keine andere Wahl.
von
Wenn die Farbe Cyan nicht gedruckt wird, findet der Drucker bei der Druckkopfausrichtung die Cyan-Rechtecke nicht und bringt eine Fehlermeldung.
von
Bis auf das Pigmentierte Schwarz wird ja überhaupt keine farbe bei der Druckkopfausrichtung gedruckt, will ich aber einen Text oder ein Bild drucken geht halt NUR das pig. Schwarz, also das Textschwarz nicht, der Rest jedoch schon.
Seite 5 von 5‹‹345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:58
19:41
19:19
18:07
14:26
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen