1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Fotopapier

Fotopapier

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Tach allerseits,

ich habe in der Vergangenheit schon häufig im Forum gestöbert. Insbesondere war ich auf der Suche nach einem für mich geeigneten Fotodrucker. Mittlerweile habe ich mich für einen Epson R800 entschieden.

Ich werde das Gerät nun kurzfristig kaufen und freue mich schon jetzt auf die ersten Druckergebnisse.

Bisher habe ich in verschiedenen Beiträgen nur beiläufig Anregungen und Meinungen zu den verschiedenen Fotopapieren gelesen. Grundsätzlich interessiert mich das Thema - insbesondere als Druckerneuling - aber etwas mehr.

Insofern meine Fragen:

Worauf sollte man achten?
Welche Hersteller sind besonders empfehlenswert?
Gibt es deutliche Unterschiede bei preiswerten Sorten?

Ich hoffe auf Eure Antworten und wünsche für´s erste ein schönes WE.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Worauf achten? Das richtige Papier kaufen! *g*

Grundsätzlich geeignet sind die Papiere von Epson und Canon, das Sihl aus den Aldiaktionen und das Geha P06.

Ungeeignet Fotopapiere von HP, Lexmark, Unicorn und Kodak.

Mit das beste Fotopapier zu einem, bei 10x15 unschlagbaren Preis, ist das Epson Premium Glossy Photo Paper.

Für Matte ausdrucke wie Urkunden, Visitenkarte, etc.pp. das Epson Archival Matte Papier.

A4 EPGPP gibt es günstig im 50er Pack bei Amazon.

das 10x15 EPGPP bei www.gedat-eshop.de
von
A4 EPGPP ist günstiger bei www.salezman.de, und die haben auch bei der Tinte recht günstige Preise und ab 100,-€ (ein Satz Patronen plus Papier) keine Versandkosten.
von
Du meinst sicher: www.salzman.de
von
Meinte ich nicht, führt aber zum gleichen Ziel...:-))
von
In der neuesten Ausgabe der c´t sind Fotopapiere und Tinten ausführlich getestet worden. 41 Fotopapiere wurden u.a. mit dem Epson R800 getestet. Eindeutiger Testsieger für den R800 mit der Bewertung "sehr gut" in den Disziplinen Text und Grafik, Foto Farbe und Foto sw ist das Papier "Jobo Inkjet Photo Paper professional satin". Allerdings ist dies ziemlich teuer.
Es lohnt sich mit Sicherheit, diesen Test zu lesen.
von
Hm, ich weiß nicht, ob das ganze besonders objektiv war, weiß ich nicht. TimGerber stößt mir etwas zu sehr ins Horn der Fremdhersteller.... Außerdem sind 2/3 der Papiere nur schwer zu bekommen. Und das Epson Papier ist mit Sicherheit wesentlich besser als die entsprechenden Testergebnisse.
von
Und vorallem ist HP Papier für den Canon gut. So ein Test ist doch müll. Zudem noch die richtig überzogenen Orginalpatronenpreise. (16,53€ für eine Patrone des R300, für 45€ krieg ich 6).

Epson und Geha sind bei den Papieren die beste Wahl.
von
das premium glossy schneidet schlechter ab als photo glossy :o (epson / bei canon umgekehrt).

aber genauso das sg101 ggü. dem pr101 (epson)

das jobo lt. test aber nur das satin, aber ich frage mich,wo da der unterschied ist ggü. dem glossy, wenn beide angeblich hochglänzend sind?
von
Wobei mir im Test doch auch noch viele ungereimtheiten sind und viele Lücken.
von
Ja Steps, der Test kommt mir auch sehr oberflächlich und auf die Schnelle zusammengeschustert vor... Widersprüche an allen Ecken und Enden, keine Testbedingungen und teilweise mit Aussagen gespickt über die man nur den Kopf schütteln kann...

Hab sofort nochmal nachgesehn ob da wirklich C't oder nicht doch C'B auf dem Cover steht ;)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:46
00:22
23:36
23:15
23:11
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,44 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,48 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen