Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C1900
  6. Epson AcuLaser C1900 PS - Druck von PS-Schriften zu fett

Epson AcuLaser C1900 PS - Druck von PS-Schriften zu fett

Bezüglich des Epson Aculaser C1900 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Community-Mitglieder,

ich arbeite in einer klassischen Grafiker-Umgebung. Mac G4 mit den gängigen Programmen von Macromedia, Adobe und Quark. BS noch OS 9. Bisher druckte ich auf meinem HP LaserJet 2200 DTN monochrom, die Schriften gestochen scharf. Leider werden diese auf meinem neuen EPSON AcuLaser C1900 PostScript3 einfach fett gedruckt. Der PS-Schriftschnitt ist aus dem Jahre 95. Kann es an dem Alter liegen oder wer kann mir da witerhelfen. Ansonsten habe ich nach 100 Farbdrucken keine Probleme und bin mit dem neuen Drucker zufrieden.
von
So ein ähnliches Thema hatten wir schon beim C900 - vielen erschienen die Schriften in schwarz zu fett. Scheint ein Treiberproblem zu sein (oder Feature?)
Auf jeden Fall hab ich beim 900er festgestellt, dass auch die Schrift hauchzart wiedergegeben wird, wenn man als Farbe nicht schwarz, sondern eine so gut wie schwarze Farbe wählt (tieftieftiefblau oder so..)
Vielleicht hilfts.
von
Hallo Sopho,

ich habe den Test gemacht. Es macht dabei keinen Unterschied,
ob ich nun mit Schwarz-Anteil drucke oder nicht; die Schrift wirkt
dramatisch fetter als auf dem monochroemen Drucker.
Was kann ich da evtl. noch einstellen? Was bedeutet
eigentlich die Einstellung im Drucken-Menue "Zeichensatz" (s. Bild)?
von
Hallo

kannst du evtl. "Schrift als Grafik drucken" im Treiber wählen? Ansonsten würde ich mal einen Haken bei Schriftsätze immer beifügen machen damit der Drucker auch wirklich mit der selben Schrift druckt, die du auf deinem Monitor siehst.

Edit: Im Windows Treiber von meinem Epson C4100 gibt es irgendwo unter erweiterten Druckoptionen "TrueType Schriften als Bitmap drucken". Das sollte gewählt sein.
Beitrag wurde am 13.04.05, 11:02 vom Autor geändert.
von
Hallo,

leider klappt es immernoch nicht. Die Schrift wird immernoch zu fett gedruckt, bzw. gleichbleibende Ergebnisse. Was kann ich nun noch probieren. Bin auf eine Lösung angewiesen. Bitte helfen!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen