1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R300
  6. R300 druckt erst nach Neustart

R300 druckt erst nach Neustart

Bezüglich des Epson Stylus Photo R300 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

wenn ich meinen R300 im einschalte und dann etwas drucken möchte, fängt er damit erst nach einem Neustart des Rechners an. Der Druckjob steht auf "Wird gedruckt" und bleibt auch so ohne Fehler bis dahin. Hab den neusten Treiber mit XP SP2 installiert.

Gruss
Gromit
von
Besteht das Problem auch, wenn der Drucker beim Hochfahren schon angeschaltet ist?

Neuster Mainboard/Chipsatztreiber installiert?
von
Hallo
wenn seggels Rat nix hilft, probier mal das USB Kabel des Druckers aus dem PC zu ziehen und dann wieder einzustecken (während der Drucker an ist).
von
Werde ich heute Abend nochmal testen. Er ist im Windows richtig erkannt und wenn ich Ihn im Betrieb aus- und wieder einstecke "pingt" es auch (Gerät erkannt) im Windows aber der Job startet trotzdem nicht.
von
Trotz mehrfacher Neuinstallation des Treibers will der Drucker nicht. Ich kriegs an den Nerven.
Ich hatte nun auch nochmals alles deinstalliert, die oemXX.inf geloescht neu gestartet und dann nochmal versucht den Treiber richtig zu installieren, über das Setup Programm. Der Epson Treiber findet dann den Drucker nicht, Windows fragt aber ob ich ein neues Gerät installieren mag.

Als ich den Drucker das erste Mal installiert gings ja. Nur war das der Treiber von der CD, welcher dann nur zu dunkle Bilder ausdruckte. Daraufhin hab ich den aktuellen aus dem Netz installiert. Die Bilder sind nun zwar gut aber seitdem hab ich dieses Problem (auch wenn cih versuche den alten Treiber zu installieren).
von
Hmm ohen den Spooler druckt er ... den haette ich ja aber eigentlich schon ganz gern :)

Jemand ne Idee?
von
Hmm also soweit mir bekannt ist, kann das tatsächlich am Service Pack 2 im XP liegen. Da scheinen einige Treiberprobleme zu haben.

Das der die Bilder zu dunkel druckt soll ein Treiberproblem sein und dies angeblich das beiligende Prog. PhotoQuicker beheben (nur als Ausdrucks-"Hure" reicht) ?

Vllt. hilft Dir dieser Thread nach Forumssuche:
DC-Forum "Epson R300 Photo mit Rotstich"

oder hier:
www.nickles.de/...

Ansonsten kontakte doch auf der Homepage einfach mal den Epson Support. Wozu sind die schliesslich da!

Habe selber keinen Epson. Die machen zwar ganz gute Drucker, aber besonders gute Treiber programmieren konnten die noch nie.
muhaha ;-)
von
Die Treiber von Epson sind schon gut. Bei XP und SP2 sollte man aber unbedingt die aktuellen Treiber verwenden. Aber bisher ist mir auch nur das bekannt, das dann, wenn nicht, die Fotos zu dunkel gedruckt werden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:49
10:10
09:44
09:16
23:16
23:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 519,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 648,00 €1 Kyocera Ecosys M6230cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen