1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. können Canon`s Randlos A4 drucken, bei Normalpapier?

können Canon`s Randlos A4 drucken, bei Normalpapier?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein HP-Drucker kann das nämlich nicht.
Wenn ich Randlos auswähle, dann stellt er sich automatisch auf ein Hochglanzpapier.
Denn wenn er auf Hochglanz druckt, druckt er schwarz nicht schwarz sondern mischt schwarz? Und dann wirds eher tiefes dunkelgrün. Aber man sieht das es kein schwarz ist!
Aber ich will echtes schwarz!
von
Also mein Canon i560 kann das.
Der Treiber meldet dann zwar dass es nicht empfohlen wird auf Normalpapier randlos zu drucken, es funktioniert aber ohne Probleme. Denke dass es bei den neuen Pixma Geräten genauso ist.
von
Ja, nimm unbedingt den iP4000 oder iP5000, beim iP3000 wird das schwarz dann nämlich auch gemischt.
Beim iP4000 oder iP5000 wird die Fotoschwarz verwendet. Ist zwar nicht ganz so tiefschwarz wie die pigmentierte schwarz, aber absolut ohne Farbstich.
von
@fr@nk,
du hast recht :)
Habs eben nochmal ausprobiert. Aber warum nimmt er denn die Schwarz aus den drei Farben obwohl ich Normalpapier gewählt habe? Wenn er dann sowieso gleich druckt als wenn ich ein Fotopapier auswähle?

Auf jeden Fall wie empfohlen dann wirklich den iP4000 oder 5000 nehmen.
von
Ich glaube Frank meinte das eher allgemein.

Auf Normalpapier nimmt der die Pigmentschwarz, warum sollte das bei Randlos auch extra anders sein. Randlos ist ja keine Qualitätsstufe, sondern ein Formatfeature.

Aber eben auf anderen Papiersorten, wie Hochglanzpapier dann die Farbmischung, da eben die Fotoschwarzpatrone beim 3000er fehlt und Pigmenttinte auf Hochglanz ungeeignet ist.

Ach übrigens der IP4000 druckt schneller bei kaum merklichen qualitativen Unterschied zum IP5000er und ist zudem auch für Fremdtinte unempfindlicher und natürlich relativ preiswerter (ca 115 Eus, 5000er: ca. 150 Eus).
Beitrag wurde am 10.04.05, 09:58 vom Autor geändert.
von
dachte ich eigentlich auch,
bis ich es selbst ausprobiert hatte -» siehe Bild.
Es ist ein deutlicher Unterschied zu sehen, obwohl beides mal Normalpapier ausgewählt wurde.
von
Na das ist ja ne Gülle. Und das auf dem Canon i560 ?
Gut der i560 hat auch kein Fotoschwarz, aber dennoch ist mir das unbegreiflich.
Ich vermute höchstens, dass im Treiber bei Randlosdruck automatisch auf Fotopapier geschlossen wird bzw. die Entwickler dies vorraussetzten und deshalb anders garnicht vorgesehen haben.
Also Pfusch. Denn warum sollten 3 Farbpatronen ausgerechnet an den Papierrändern gerade besser arbeiten, als die 1 Pigmentschwarz.
;-)
Hat da jemand ne bessere Erklärung?
von
Hoffe auch dass es da eine Erklärung gibt ;)
Also wie gesagt es kommt diese Meldung -» Bild, dann wähle ich in dem Menü Normalpapier aus und anschließend druckt er aber trotzdem nicht mit der Pigmentschwarz.
von
So ich habe hier in einem Leserbericht zum i560 folgendes gefunden:
www.drucker-test.de/...

Die scheinen also tatsächlich aus o.g. Pseudo-Gründen dies für Normalpapier gesperrt zu haben. Da wir Normalpapiereinstellung einfach ignoriert und automatisch wohl irgendeine Fotopapiereinstellung genommen. *grr*
Wahrscheinlich weil Pigmenttinte nicht so schnell ins Papier einzieht wie Dye. Aber das sollte man doch dem User überlassen. Warnung reicht ja. Immer diese Willkür.

Na bloss gut, dass ich den IP4000 habe.
Beitrag wurde am 10.04.05, 11:25 vom Autor geändert.
von
Ne, das meinte ich schon auf's Normalpapier bezogen.


Die Pigmentschwarzdüsen sind, wenn ihr euch den Druckkopf mal anschaut, deutlich mehr - oder zumindest auf eine größere Länge verteilt -» es wird ein doppelt so breiter Streifen in einem Zug gedruckt. Nun - wenn man mit allen Pigmentschwarzdüsen druckt, wird der Drucker an Stellen versaut, an die besser keine Tinte gehört. Und die Pigmentschwarz lässt sich im Vergleich zu Dye-Tinte auch noch relativ schwer abwischen ;).
An sich könnte Canon dann wohl auch mit der Hälfte der Pigmentschwarzdüsen drucken, aber das wird, aus welchen Gründen auch immer, nicht praktiziert. Vielleicht würde die Pigmentschwarz den Auffangschwamm für das Überdruckte auch zu sehr bzw. zu schnell versauen?

Naja, die Normalpapiereinstellung beim Randlosdruck bringt immerhin noch eine schnellere Druckgeschwindigkeit (bei schlechterer Druckqualität natürlich) als bei Fotopapier.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:17
14:12
13:55
11:32
10:10
21.10.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen