1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5330DW
  6. Druckerpatronen

Druckerpatronen

Brother MFC-J5330DWEOL

Frage zum Brother MFC-J5330DW: Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3 (Scan bis A4), Kopie, Scan, Fax, Farbe, 22,0 ipm, 20,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit LC-3217BK, LC-3217C, LC-3217M, LC-3217Y, LC-3219XLBK, LC-3219XLC, LC-3219XLM, LC-3219XLY, 2016er Modell

Passend dazu Brother LC-3219XL Value Pack 4er-Multipack (für 1.500 Seiten) ab 82,74 €1

von
Ich habe seit ein paar Tagen den Drucker. Habe neue Patronen rein gemacht (keine originalen aber auch keine ganz günstigen) und er druckt nur weiße Seiten ab und an kommen mal ein paar Striche der Farbe. Habe schon Druckkopfreinigung gemacht und ihn etwas auseinander gebaut. Dabei habe ich gesehen das sehr viel Luft in den Schläuchen der Farbe ist.
Habt ihr einen Idee wie ich es alleine hinbekomme ohne in einen Fachmarkt zu müssen?
LG
von
Moin @RebeccaI,
das ist schlecht. Für die Epsondrucker gibt es ein Drittanbietertool, mit dem man die Luft durch eine erneute Befüllung der Tintenschläuche befüllen kann. Wie dies bei Brother aussieht, weiß ich leider nicht. So bleibt Dir nur übrig, immer wieder eine Druckkopfreinigung anzustoßen, bis die Luft aus dem System ist. Das kann schon etwas daueren. Oder Du versucht vollfarbige Blätter zu drucken. Mit schwarz würde ich anfangen. Das Problem, die Patronen werden auf dem Chip leer gedruckt obwohl nichts auf dem Papier ist.

Leider kenne ich den Aufbau von den Brother-Druckern nicht. Das Piezoprinzip ist mir wohl bekannt.

Ein weiterer Weg wäre eventuell die Schläuche am Druckkopf zu lösen und dann mit einer Spritze einen Unterdruck im Schlauch zu erzeugen. So wäre schonmal der größte Weg übersprungen.

Lieben Gruß Olaf
von
Moin,
es gibt im Service-Menü einen Punkt zum befüllen der Tintenschläuche. Dieses Tool ist nur für Techniker vorgesehen, daher möchte ich dies hier im Forum nicht weiter ausführen.

Du hast 3 Jahre Garantie, wende dich doch in diesem Fall an Deinen Händler, oder Du findest etwas im Netz.

Viel Erfolg
von
Wenn es diesen Menüpunkt im Drucker gibt, warum soll man dann nicht weiter darauf eingehen?

Dieser Menüpunkt scheint doch offen zugänglich zusein, dann kann es auch von einem Laien ausgeführt werden. Wichtig hierbei ist nur, dass die Patronen voll sind. Sonst zieht man sich gleich wieder Luft ins Schlauchsystem.
Das wäre natürlich auch ein Ansatz, wenn der Drucker nicht gebraucht angeschafft wurde. Dies geht aus der Frage nicht hervor.
Beitrag wurde am 24.01.23, 16:04 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo @RebeccaI

das mit der Garantie lässt sich bestimmt über Brother klären:

Hotline innerhalb der Garantie
Montag bis Freitag, 09:00–17:30 Uhr
Telefon: 01806 002491*
* Einmalig 20 Cent aus dem dt. Festnetz und max. 60 Cent aus den Mobilfunknetzen

Hotline außerhalb der Garantie
Montag bis Freitag, 09:00–17:30 Uhr
Telefon: 09001 263646**
** 0,99 €/Min aus dem Festnetz der deutschen Telekom, andere Mobilfunkpreise möglich.

oder über das Kontaktformular www.brother.de/...
Technischer Support
Füllen Sie einfach das untenstehende Formular mit Ihrer Anfrage aus und wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden (Montag bis Freitag).
Wir sind „At your side“.

Dort findet man rechts auch die Telefonnummern und auch einen Chat.

@Spiegel
Da stellt sich die Frage, ob das Service-Menü für den Anwender vorgesehen ist oder nicht. Steht es im Handbuch, ist es natürlich kein Problem.
Klar kann man die Zugangsdaten oft auch im Internet finden, wenn es nicht der Fall ist. Dann sollte man aber respektieren, wenn jemand die Zugangsdaten nicht liefert, vielleicht auch, weil es sich beim Tippgeber um einen Mitarbeiter aus dem Bereich von Brother oder von Brother autorisierten Händlern / Service-Werkstätten handelt, der ggf. noch Ärger mit dem Arbeitgeber bekommen kann. Ich weiß nicht, ob Guenni in diesen Personenkreis fällt.
Das kann man z.B. so oder so lesen, als Tipp etwas zur Garantie zu finden oder als Tipp etwas zum Zugang ins Menü zu finden.

Es gibt den entsprechenden Punkt wohl im sogenannten Maintenance Mode.
Dazu gibt es dann folgende Anmerkung:
Die gesuchte Funktion ist befindet sich darunter im Bereich 76.

Da ich mich nach ansehen des Service Manual auch etwas unsicher fühle, gebe ich hier auch keine weiteren / genaueren Tipps zum exakten Vorgehen. Allerdings sind für Neugierige genügend Informationen angegeben, um doch das notwendige zu finden.

Grüße
Jokke
von
@Jokke,
Ich habe es so verstanden, dass dieser Menüpunkt frei zugänglich im Servicemenü eingebunden ist. Wenn dem nicht so ist, dann wäre ein Verweis von von einer "parteiischen Person" etwas unvorteilhaft. Aber genau dieser Menüpunkt wäre die Hilfe.

Ich wieder mit meinen vorschnellen Äußerungen :-).

Liebe Grüße Olaf
von
Hallo,
es ist der Punkt 76 und dann 6 im Maintenance Mode. Bitte beachten das genügend Tinte in allen Patronen vorhanden ist, da für den Vorgang einiges an Tinte gebraucht wird.

Viel Erfolg
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
17:28
16:40
16:04
15:56
14:49
08:50
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu ab 204,81 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 507,00 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen