1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-C5890DWF
  5. Scanner + Drucker fürs Büro gesucht

Scanner + Drucker fürs Büro gesucht

Epson Workforce Pro WF-C5890DWF

Interesse am Epson Workforce Pro WF-C5890DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 25,0 ipm, 24,0 ppm (ADF-Scan), 7,5 ipm (ADF-Duplex-Scan), PCL/PS/PDF, kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (330 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit C9382, T11C1, T11C2, T11C3, T11C4, T11D1, T11D2, T11D3, T11D4, T11E1, 2022er Modell

Passend dazu Epson T11E1 (für 10.000 Seiten) ab 134,20 €1

von
Ich suche Ersatz für meinen s/w Laserdrucker, bevorzugt einen Tintenstrahldrucker, kann aber zur Not auch ein Laser sein.

Farbe wäre schön, ist aber kein Muss (ich habe noch einen Farbdrucker), wichtig ist mir:

-schneller Druck (24S/min oder mehr)
-gute Qualität, schmierfest
-schneller guter Scanner, bevorzugt Duplex
-wirtschaftlich
-leise! (ich habe einen EcoTank M3170 - das Geräusch ist übel!!!)

Druckvolumen sind etwa 6000 Seiten im Jahr

Wenn ich die Suche bemühe, dann wird die Auswahl sehr schnell sehr klein. Der Epson C5710 war wohl gut, ist aber EOL.
Ich komme dann auf Canon Maxify MB5150 / 5450 und Epson Workforce Pro WF-C5890DWF

Der Epson ist beim Farbdruck und Duplex schneller, Auflösung besser, Duplex Scan aber viel langsamer (nutze ich aber selten, meist Simplex).


Trotz viel höherem Preis tendiere ich zum Epson. Habe ich eine Alternative übersehen? Wie laut ist der?
von
Ist, soweit mir bekannt, kein Problem und Pigmenttinte alternativlos, wenn der Text wischfest sein soll.
von
Die Eintrocknung kannst Du umgehen, wenn Du ca. alle 2 Wochen einen Düsentest ausdruckst.
von
Sehr seltsam finde ich, dass die Brother J4 günstigere Druckkosten haben, aber die sind sonst halt schon schlechter.
von
Was spricht eigentlich - vorausgesetzt die Brother Druckqualität ist auch professionell genug - gegen den MFC-J5740DW? Der ist deutlich günstiger und die angegeben Druckkosten stimmen wohl nicht ganz, denn Schwarz ist zwar nur für 3000 S. verfügbar, aber kostet im Preisvergleich auch nur die Hälfte der 6000 S. Patrone des großen Bruders.
von
Wozu braucht man denn PCL und PS?
von
Dreifachpost, kann mir die eine Frage aber wohl selbst beantworten: Farbe ist beim großen Modell dann doch deutlich günstiger
von
Hallo,

also die Epson-Drucker sind bei der Druckqualität den Brothers schon deutlich überlegen. Die Recht guten Tintenpreise bei Brother muss man auch mit dem schwächeren Auftrag relativieren. Wohl nicht ganz ohne Grund gibt Brother keine Milliliter Angaben mehr raus:)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich würde die Druckqualität beim Brother MFC-J6940DW schon als wirklich gut bezeichnen. Mit einem guten Papier muss sich der nicht verstecken. Da ist einiges besser als beim Brother MFC-J4340DW.
Grüße
Maximilian
von
Hallo,

also ich habe mich da insbesondere schon auf den J4000er bezogen, sry :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe jetzt den MFC J5955DW und jetzt nur ganz kurz getestet.

Verarbeitung wirkt brauchbar, paar filigrane Teile haben die Drucker mittlerweile alle

Kopieren geht sehr schnell, Scanner dürfte also brauchbar sein

Größe ist bei mir ok, wird nur eng, wenn ich den Einzug hinten ausklappe. Leider muss man wie bei einigen anderen Druckern das Papierfach für A3 deutlich überstehen lassen. Sieht weder sauber aus noch ist das bei mir an dem Platz ideal

Lautstärke beim ersten Test gut, ganz anders als das Kreischen des Epson ET M3170, der an einem Arbeitsplatz nichts zu suchen hat.

ABER:
Ich habe jetzt nur mal das 10 seitige Business doc hier von der Website als pdf auf einen usb Stick gespeichert und drucken lassen. Die Qualität ist nicht berauschend. Laserdrucker, ET m3170 und HP 7740 produzieren alle recht gestochen scharfen Text. Der Brother hält da nicht mit. Die Buchstaben sind sichtbar fransig. Zumindest mal Grenzwertig für meinen Geschmack. Wird die LAN Druckqualität mit dem USB Druck vergleichbar sein oder ist der vielleicht schlechter?
Außerdem war das Tempo nicht berauschend, liegt aber vielleicht an USB.
Ich konnte mit einem Textmarker drüber fahren, beim mehrmals drüber fahren verwischt die Tinte aber. Auch da ist der Epson besser.


Schickt ihr bei Nichtgefallen Drucker zurück? Ich mag das generell nicht, bei Druckern erst recht nicht, denn jetzt habe ich ihn schon „dreckig“ gemacht.
Außerdem wäre die Frage, was überhaupt die Alternative ist. Eigentlich bleibt da nur ein Laser oder der epson. Den epson könnte ich um 90° gedreht wohl auf dem Regal unterbringen. Auf A3 muss ich dann verzichten. Nur wird die Lautstärke wie beim ET M3170 sein?
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
17:28
16:40
16:04
15:56
14:49
08:50
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu ab 204,81 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 507,00 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen