1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 4M Plus
  6. Schlechter Ausdruck

Schlechter Ausdruck

Bezüglich des HP Laserjet 4M Plus - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Ich hab einen HP Laserjet 4m plus und seit einer gewissen Zeit druckt er an den Rändern nur noch ziemlich blass, ich wollte mal fragen ob jemand weiß woran das liegen kann und mir ein paar Tipps geben kann.

MfG
Dirk_T

edit:
Am Toner liegt es nicht der ist noch fast voll.
Beitrag wurde am 08.04.05, 18:38 vom Autor geändert.
von
Hallo,

1. laser reinigen (Spiegel und Linsen)
2. Transferroller in Fensterreiniger legen dann auswaschen und trocknen lassen.


Gruß Uwe
von
Hallo,

zu 2.: Ich habe gelesen, dass man den Transferroller nur mit einem trockenen Tuch abwischen soll und ihn auf keinen Fall anfassen soll... und dann soll man ihn wirklich in Fensterreiniger legen?

würde mich mal interessieren, wie empfindlich diese Teile wirklich sind.

Benny
von
Das sagt HP aber wenn du den Roller gründlich trocknen lässt und kein fett an den Händen hast,ist das kein Problem.

In der Regel ist es aber der Laser.

Matty
von
Hallo Dirk

Es ist wohl die Heizwalze. kannst Du selber nachsehen. Deckel hinten auf und die 2 schrauben unten lösen. Die Heizung rausziehen. Die Walze wird am rand abgenutzt sein. Ev sogar vom Temperatur sensor, der über die Oberfläche streift. Du kannst das ausgedruckte Blatt gegenhalten und vergleichen. Ersatz ist relativ günstig und der Drucker macht immer noch wenig andere Probleme. Ist eine canon ex+ engine drin. Du brauchst genau diesen Fuser. Nicht den normalen EX.
Transferroller sind nicht heikel. Ausaschen geht gut, wenn sauber getrocknet wird.


C2037-69002
Fusing assembly (240V) - Bonds toner to paper by heat
REQUIRES RETURN OF DEFECTIVE PART

RG5-0880-130CN New part for C2037-69002


partsurfer.hp.com/...


Gruss

Martin
von
@ Gollum

wen der Hotroller platt ist dann ist der Rand nicht blass sondern aufgerissen und bringt ein ghosting. Ausserdem sollte man die Fixierung nur tauschen wenn man zu viel Geld hat. Den Hotroller gibts einzeln für 20€, Thermistor und Thermosicherung bekommt man auch mit Nitro sauber.

Matty
von
Hallo
erstmal besten dank für die vielen Tipps werde es mal ausprobieren!
MfG dirk_T
von
eine Frage hätte ich da noch wo sitz den eigendlich der Laser und die Transferrolle und wie komme ich da dran :)

MfG Dirk_T

edit:
Die Heizwalze hab ich mal ausgebaut und angeschaut die sieht eigendlich noch ganz sauber aus und hatt auch an den Seiten nicht viele Scheifspuren.
Beitrag wurde am 09.04.05, 12:16 vom Autor geändert.
von
Transferroller ist die schwarze Schaumgummirolle unterhalb der Tonerkartusche. Der Laser sitz oben, wenn Du das obere Gehäuseteil abschraubst, siehst Du ihn. Er hat ein gelbes Warnzeichen drauf.
Aber vorsicht! Das Kabel vom Display nicht abreisen...
Das es der Transferroller ist, glaube ich auch kaum....
Beitrag wurde am 09.04.05, 11:52 vom Autor geändert.
von
Hallo noch mal
Wollte auch nur mal kurz Berichten das der Drucker es nach dem reinigen der Lasereinheit wieder vom feinsten funktioniert :)
Danke an alle für die Tipps.
MfG Dirk
von
@ Dirk

@ matty

Ja stimmt. Ich habe das blass überlesen und nur Ränder gesehen. Das deutet nicht auf den fuser hin. Hast die 2 Schrauben umsonst gelöst, sorry.



Doch, Heizwalze getauscht habe ich auch schon mal. Ist aber Jahre her und wohl auch nicht so einfach für jedermann. Die Kosten für diesen Fuser sind im Vergleich zu einem 5000 wirklich peanuts. Wenn nur heutige Drucker so lange laufen würden.

Martin
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
21:21
20:29
20:16
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen