Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Ersatztinte für Canon PIXMA IP5000

Ersatztinte für Canon PIXMA IP5000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

leider habe ich keinen Testbericht gefunden der mir meine Frage beantwortet, vielleicht könnt Ihr mir helfen :-)

Welcher Fremdhersteller kann man (Preis/Leistung) empfehlen?

Viele Grüße
Bauer
von
JetTec
Keine negativen erfahrungen damit gemacht. Und wirklich schon verdammt viel damit gedruckt. Andere User hier können das gleiche berichten...
von
Danke.
Bin gerade bei Jettec auf der Website. Leider finde ich keinen Händler, was ist das für eine INternetseite? Ober bin ich blind?

Kannst Du mir einen Shop empfehlen?

Viele Grüße
Bauer
von
www.tintenalarm.de
Schneller reibungsloser Versand und günstige Sparpakete
von
www.krauss-tinte.de
www.reichelt.de
von
Danke! :-))
von
Beim iP5000 sollte man wirklich auf Qualität achten, deshalb Markentinte wie JetTec und das auch nur, wenn man viel druckt. Die beste Qualität und vor allem die beste Verträglichkeit mit dem Druckkopf liefert - auch wenn manche Tests was anderes behaupten - immer noch Originaltinte.
von
Kann ich nur unterstreichen. Mit der pigmentschwarz von jet hab ich in einem iP4000 jetzt 2 Tage hintereinander nach nur 24h zahlreiche Düsenausfälle zu verzeichnen. Ist nach ner Reinigung wieder weg, aber nach so kurzer Zeit??
Beitrag wurde am 07.04.05, 21:44 vom Autor geändert.
von
Ja, hatte ich auch mal bei einer JetTec-3eBK-Patrone. Weiß auch nicht so genau, woran das lag. Ich denke mal, da war entweder der Schwamm zu weit in die Patrone geraten, oder die Luftzufuhr nicht ausreichend gewährleistet - irgendwie sowas.
von
Ich hab bis jetzt kaum BCI 3BK gebraucht, allerdings hat ich so ein Problem noch nicht. Haste einfach mal ne andere Patrone genommen mkl?

Klar ist der iP5000 ein relativ empfindlicher Drucker. Leute die selten was Drucken, bleiben am besten bei Orginaltinte.
von
Ich denke auch dass der IP5000 - im Gegensatz zum IP4000 - durch seine geringere Tröpfchengrösse/ Düsengrösse eher anfällig für Verstopfungen ist. Deshalb würde ich bei diesem Drucker nicht zu viel riskieren und schongarnicht experimentieren.

Und Fremdtinte ist nunmal prinzipiell immer ne heisse Sache.
Setzt man diese ein, muss man den möglichen verfrühten Ausfall des Druckkopfes und auch u.U. das Erlöschen der Garantie verkraften können.
von
Wobei ja zumindest JetTec die Garantie übernimmt. Ich weis nur nich wie das abläuft...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen