1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Robuster Drucker

Robuster Drucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hy,

Ich habe folgendes Problem. Ich benötige einen Robusten Drucker.
Der Standort ist in einem Bereich wo sehr viel Staub anfällt weil dort Papier geschnitten wird.
Hat da jemand eine Idee. Es sollte ein S/W Laserdrucker mit Netzwerkschnittstelle haben.

Danke im Vorraus
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Mehr als Dir einen HP Laser zu empfehlen kann ich Dir leider nicht. Ich weiß nur, das HP Laser richtige Arbeitstiere sind.

Wieviel willste denn ausgeben, wobei billig wird der sicher schonmal nicht wg. der Netzwerkkarte.
von
Naja Geld spielt erst ma keine Rolle wollte halt wissen ob der Drucker Markt so ein Segment bedient.
Siehe Laptops da gibt es ja auch einige die richtig Robust sind.
von
Laserdrucker sind ja generell staubunempfindlicher.
Musst halt vorallem darauf achten, dass er eine geschlossene, staubgeschützte Papierkassette/ Papierführung hat.
Und vllt. sogar noch die Papierausgabe in eine Papierkassette wandert und nicht nur in eine offene Ablage wie zb. oben drauf.
Spezielle Modelle fallen mir allerdings momentan nicht ein, aber die Markenhersteller bieten in der Regel derartige Modelle an.
Und in der höheren Preisklasse ist glaube Netzwerkschnittstelle eh Standard.
von
Danke werde da mal nachforschen ob ich solch einen Drucker finde.
Weis du ob es so Schränke für Drucker gibt wo man die Reinstellen kann. Dies würde den Staub auch abhalten.
von
Ob es spezielle Schränke extra für Laser gibt, wüsste ich jetzt nicht, aber was passendes wird man schon finden. Möglicherweise ein Serverschrank, der kostet aber auch imens was denke ist.

Was Relict schon sagte, achte einfach darauf, das alles möglichst geschlossen ist. Reinigen musst ihn dann von Zeit zu Zeit eh. ;-)
von
Naja, wenn du das Ding ab und zu mal entstaubst (und eben auch innen vorsichtig saugst oder so), sollte ein guter Laser da keine Probleme machen.
von
HP ist da schon die beste Wahl. Kyocera sind zu staubanfällig.

Stell den Drucker auf keinen Fall in einen Schrank. Laserdrucker sind sehr wärmeanfällig und brauchen eine gute Durchlüftung.
von
Danke für die Schnelle hilfe ;)
von
nimm dir ein 4000 er udn die kartusche kriegst du schon so um die 30-35 e-dollar.

also mehr würd ich ned für die kartsuceh ausgeben ansonsten ist es zu teuer
von
Schränke für Drucker gibt es in dem Sinne nicht. Es gibt jede Menge Unterbauten und zusätzliche Papierablagefächer zum Stapeln.
Kannst Dir höchstens selber eine Kiste drumrumbasteln mit paar Luftschlitzen oder -löchern drinnen. Das hält auch noch bisserl Staub fern. Erhöht allerdings auch immer etwas die Wärmeentwicklung. ;-)
Generell empfehlenswert ist es immer, den Drucker abgeschottet von Produktion und Dreck in einem Büroraum/ Druckerraum aufzustellen. Alles andere kann immer nur eine Hilfs-/ Notlösung sein.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:00
01:32
20:58
19:41
19:19
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen