1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brauche Kaufberatung, bin unschlüssig....

Brauche Kaufberatung, bin unschlüssig....

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo.

Obwohl ich mit meinem Canon S820D zufrieden bin, möchte ich mir einen neunen Drucker zulegen, der auch CDs/DVDs bedrucken kann.
Frage kurz vorweg: Gibt es einen (günstigen) Farb-Laserdrucker, der CDs/DVDs bedrucken kann?

Der neue Drucker soll in der Qualität mindestens wie der S820D oder besser sein.
Was kommt da in Frage???
IP6000: Da lese ich sehr viel vom Rotstichproblem
IP8500: Lt. dem Forum viel Geld für wenig Fotoqualität
Epson R800: Der Kostenfaktor schreckt mich ab. Da lese ich in Foren, daß beim Einschalten und beim Wechsel von nur einer Tinte daß ganze Tintensystem leer wird.

Nun bin ich auf der Suche und auf Eure Hilfe angewiesen.
Vielen Dank im Voraus.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
@Frank
Naja, der Vergleich ist aber ungünstig bez. dem Umgehen der Reinigung beim Tintenwechsel, weil man dann ja def. Fremdtinte nehmen muss und dann meckern alle wieder über die fehlende Tintenstandsanzeige.
von
Ja. Nein. Doch. Von mir aus *g*. Stimmt.
von
Ich würde beim Epson bleiben, aber wenn neuer Drucker dann wohl wirklich entweder iP4000 oder doch den R800.

Eine weitere Variante wäre, falls er den c84 behalten will, zum c84 einen r200 kaufen. Nun ja. :)
von
Von meinem S820D (6-Farb-Drucker) kann ich nicht von einem "Tintenschleuder" sprechen, daher brauche ich einen Vergleich zum R800. Obwohl viel ein/ausgeschaltet und nur was kleines (text, bild) gedruckt, war erst nach einem Jahr die erste Patrone leer.

Welcher Drucker ist der bessere Nachfolger meines 6-Tinten-Farbdruckers Canon S820D in der Druckqualität?
- i965
- IP5000
- IP6000
- IP8500
Beitrag wurde am 07.04.05, 07:10 vom Autor geändert.
von
Der i965 dürfte der beste sein, aber gegen den R800 hat er nicht viel zu melden
von
bis auf den iP5000 hat doch jeder dieser Fotodrucker einen Rotstich?

Also wenn dann würde ich bei dieser Auswahl den iP5000 nehmen.

Aber Qualitätsmäßig ist der R800 der Beste Fotodrucker, kostet halt auch etwas mehr als andere Fotodrucker. :)
von
Bei der Photodruckqualität eher nicht.
von
@albedo

Auf wessen Beitrag bezieht sich Deiner? Der von Fischgebruell?

@ Fischgebruell

Wenn Du Dich qualitätsmäßig verbessern willst oder zumindest nicht verschlechtern, kommst um einen Epson R200 oder R800 nicht rum.

Wie gesagt, von Deinen genannten würde ich den iP5000 nehmen, weil er nicht diesen Rotstich produziert, zumindest nicht so drastisch, was aber wohl auch daran liegen mag, das er relativ blass druckt.
von
mit dem canon 5000 erhältst du einen guten fotodrucker mit sehr guten betriebskosten :
www.photo-i.co.uk/...

@steps: was die mär vom "blass" betrifft, gibts einen gratis-tipp vom druckerchannel-guru:
"Spürbar besser meistert der Canon dies in der Maximalauflösung von 9.600 dpi. Das Foto wirkt kräftiger und nicht mehr so blass."

heve e nece eveneng ;-)
von
Wenn Du Zeit hast, kannst ja in der vollen Auflösung drucken. :) Mal davon abgesehen, das es noch kein offizielle Papier mit dieser Auflösung gibt. ;-)
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:56
22:49
20:34
20:30
19:21
16:03
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 321,37 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen