1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Ip3000 oder HP Deskjet 6540 für wenig-drucker

Canon Ip3000 oder HP Deskjet 6540 für wenig-drucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo,

ich habe mich soeben angemeldet, weil ich diesen bereich als sehr hilfreich, weil auch kompetent empfinde....

warum:

ich stehe vor der entscheidung mir einen neuen tintenstrahler zu kaufen. und zwar nen pixma 3000 oder nen HP 6540. ich möchte damit eher wenig drucken, auch mal farbig aber keine hochglanzphotos....

die beiden drucker stehen zur auswahl, mir wurde aber gesagt, dass der canon bei langem nichtgebrauch dann probleme mit dem druckkopf und der tinte macht. dafür kann man die farben einzeln austauschen je nachdem wie sie verbraucht wurden. beim HP wechselt man quasi den druckkopf mit jeder neuen patrone...

teuer sind die beiden im unterhalt sowieso. originaltinte kann ich mir bestimmt leisten, da ich nicht viel drucke. aber welcher ist für wenigdrucker besser und wessen tinte trocknet langsamer....?

danke und gruss,

thomas
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Also den Duplexdruck vom Canon kannst, zumindest meiner Meinung nach, in die Tonne kloppen. Kein sattes Schwarz. Mal von der Zeit abgesehen, die der autom. Duplexdruck (allg. jetzt) braucht.

Also, wenn Du doch CDs labeln willst, kauf den Canon und entsprechende Rohlinge. Das Labeln von CDs ist der größte Mist womit Du Dir wenn Du Pech hast mehr zerstören kannst als es nützt.
von
...ok....!

hat noch jemand ne lanze für den canon zu brechen (insbesondere duplexfähigkeit)? sonst hole ich mir morgen den HP (mal sehen ob mit oder ohne duplex).

ich fand HP schon immer gut, wenngleich man die auch alle echt mit guter tinte und gelegentlichem gebrauch "pflegen" muss....aber das muss man wohl bei jedem Tintendrucker...
von
Wenn du Duplex und CDs belabeln/bedrucken willst, dann nimm lieber den Canon. Labels sind einfach Schrott, da biste mit bedruckbaren CDs viel besser dran.
von
Der Duplex beim HP ist besser als beim Canon. Zumindest wenn sich beim Duplexdruck nichts geändert ggü. früher. Hatte mal den HP DJ 970 Cxi, der ja eine Duplexeinheit hatte.

Aber Labels können unwucht erzeugen, das Label zu dick sein, der Kleber sich in die Datenschicht ätzen.

Im günstigsten Fall ist nur der Rohling Schrott wo hoffentlich nichts wichtiges drauf war, im schlimmsten Fall kannst dann noch 'nen neues DVD-Laufwerk kaufen.

Also:

CD-Druck und Duplex mit Abstrichen: Canon
kein CD-Druck aber sattem Duplexdruck: HP
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:35
18:33
18:20
18:10
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen