1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus CX5400
  6. Epson CX5400 Installationsprobleme

Epson CX5400 Installationsprobleme

Bezüglich des Epson Stylus CX5400 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
leider muss ich gleich beim ersten Einloggen in diesem Forum ein Problem loswerden und um Hilfe bitten.
Ich kann nämlich den Treiber meines neuen Epson CX5400 nicht installieren (XP SP2).
Meiner Ansicht nach stimmen die schriftliche Installationsanleitung und die Bildschirmmeldungen nicht überein (Nach Anleitung soll der Drucker ausgeschaltet sein und 3 Punkte weiter wieder ausgeschaltet werden, obwohl gerade dann auf dem Bildschirm erscheint, man solle ihn anschalten).
Kurz und gut - ich habe alles probiert, zwischendurch wieder die Software gelöscht, aber es klappt nicht. Der Gerätemanager zeigt immer das gelbe Dreieck (Andere Geräte - USB MFP) und kein Treiber ist zu finden.
Ist mein Computer zu blöd - oder etwa ich???????
Vielen Dank an alle, die mir helfen können!
Maikaefer
von
Also:

1. Drucker aus
2. Drucker mit dem PC verbinden
3. Treiber installieren
4. wenn Du aufgeforderst wird, den Drucker einzuschalten: Einschalten.
5. ...
von
1. ok
2. ok
3. ok
4. ok
5. nach langem Warten und Probieren: Fluchen!!!!!!!!!!!!!!!

Dankeschön für die Antwort, Steps!
Klappt leider nicht!

Weiterhin kein Treiber drauf! Nach langer Suche legt er den Anschluss auf Lpt1 fest, Umlegen nach USB hilft nichts, inzwischen habe ich auch schon die USB-Buchse gewechselt, kein Erfolg.
von
Und die USB-Buchse(n) funktionieren mit anderen USB-Geräten?

Hast den Drucker direkt am PC oder an einem USB-Hub?
von
Hallo Steps!

Ja. die Buchsen funzen mit anderen Geräten, das USB-Kabel funzt, der Drucker hängt direkt am PC-USB und

!!!!!!!!!!!!!!!!!!weiterhin druckt sich nix!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Inzwischen habe ich
- alten Drucker auf anderen Anschluss gelegt und deinstalliert
- alle (?) Rückstände von alten Epson-Installationen gelöscht
- nur an die Registry habe ich mich nicht getraut
- Drucker versucht über Assistenten zu installieren (ich weiß, soll man nicht!), ohne Erfolg probiert und anschließend noch auf die vorgeschriebene Weise versucht zu installieren
- diverse alten XP-Wiederherstellungpunkte wieder aufgesucht

Wenn er (nach langer Suche) bei der Treiberinstallation nichts findet, fordert er auf, die Verbindung zum Drucker zu prüfen, dann meldet er entweder, er lege den Anschluss auf PORT (in dem Falle erscheint der Drucker gar nicht in der Drucker-Aufstellung), oder aber er legt ihn auf LPT1; dann ist der Drucker zu sehen, aber es funktioniert nichts, und auch ein Umlegen auf USB001 Virtual Port bringt nichts.

Also entweder ist der USB-Anschluss des Druckers defekt
oder der Drucker selbst
oder ich habe nicht sauber deinstalliert
oder ich bin wirklich zu §!?%"x?

Aber eine Resthumor habe ich nach mehreren Stunden Installationsversuchen immer noch, weil ja der Computer einem so viel Zeit spart !!!

Und jetzt gehe ich ins Bett.

Maikaefer
von
*g* («-- Zeitersparung)

Dein System (u.a. USB) ist auch auf dem aktuellen Stand?
von
Um herauszufinden, ob der Drucker 'ne Macke hat, oder doch eher ein Hard-/Softwareproblem am Computer besteht, wäre es sinnvoll, den Drucker mal an einem anderen Computer zu installieren, sofern möglich.
von
So, da bin ich mal wieder. Ich musste zwischendurch mal ein bisschen arbeiten, nun kann ich mir am Wochenende die Zeit wieder mit Computer und Drucker vertreiben!

Dank von Frank an Fr@nk!
Die Idee hatte ich auch schon. Zuerst habe ich mir im Betrieb ein Notebook ausgeliehen, das natürlich prompt defekt war. Dann habe ich den Epson mit zur Arbeit genommen und auf einem Rechner mit Win 98 installiert. Der Rechner meldete ständig einen fehlenden MFP-Treiber, aber er druckte trotzdem!!! Also ist der Drucker nicht defekt und ich darf weiter an meinem Rechner herumsuchen.

Ach ja, Steps! Das System ist insgesamt recht frisch, auch die USBs sind auf dem letzten Stand.

Ich gebe nicht auf!

Maikaefer Frank
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:15
00:20
22:52
22:15
20:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen