1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS9550
  6. TS9550: "neuwertigen" geholt und wieder Streifen beim drucken

TS9550: "neuwertigen" geholt und wieder Streifen beim drucken

Canon Pixma TS9550

Frage zum Canon Pixma TS9550: Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte) mit A3 (Scan bis A4), Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (20 Blatt), CD/DVD, 2 Zuführungen (200 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2018er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 790 Seiten) ab 59,25 €1

von
Hallo zusammen,

nachdem mein alter TS9550 probleme gemacht hatte mit dem Einzug, habe ich mir einen gebrauchten nochmals gekauft, der wirklich top in Schuss ist.

Ich habe meine Canon XXL Patronen, die ich mit Premiumtinte von Octopus-Office befülle - reingesteckt und wieder druckt mein Drucker mit Streifen. D.h. es gibt immer wieder mal unregelmäßig kurze Aussetzer.

Eine intensive Reinigung und alle anderen Reinigungsprogramme haben nicht geholfen.

Kann es sein, dass meine Refill-Tinte und der Schwamm der Patrone einfach schon zu alt sind (ca. 3 Jahre alt) und ich ggf. eine neue Canon XXL Patrone (leer) und neue Tinte von Octopus brauche?

Oder könnten die Streifen an was anderem liegen?
von
danke für die tipps. dann werde ich mal originaltinte bestellen.
da aber die original tinte auf dauer doch sehr teuer ist, würde ich im anschluss wieder hochwertige nachfülltinte von octopus kaufen. ist das denn in ordnung? denn original patrone ist gute 2 jahre alt meine ich und wurde in der zwischenzeit gute 10x nachgefüllt.
ich habe den drucker damals neu gekauft und in die original patrone gleich, nachdem die leer war, mit tinte von octopus nachgefüllt. daher weis ich eigentlich sehr gut wie lange bereits die tinte dadrin ist bzw dass ich die nie wirklich hab extrem leerlaufen lassen.
von
Ein Haustier kann man mit Billigfutter und Markenfressen füttern. Jeder hat seine eigene Betrachtungsweise, auch wenn die professionelle Meinung davon abweicht.
Beitrag wurde am 07.08.22, 23:51 Uhr vom Autor geändert.
von
Dann ist wirklich mal eine neue fällig oder komplettes spülen mit anschließender Trocknung. Da die Patronen ja nicht durchsichtig sind kann man leider nicht erkennen ob der zweiteilige Schwamm wirklich ausreichend gereinigt ist und auch wieder sauber benetzt wird. Also mal in eine neue Patrone investieren dann sollte alles wieder gut sein.
Bei einer gebrauchten, die leer gekauft wird, wäre ich mir nicht sicher über den Zustand. Das wollte ich sagen.
Grüße
Maximilian
von
danke, das habe ich auch schon so verstanden. also ich werde 1x ein komplettes XXL set nun neu kaufen. und danach, wenn die mal leer gehen, einen refill durchführen.

und ja, richtig, wenn ich leere xxl patronen bei ebay etc. kaufe, weis man ja nicht wie lange die schon wo gelagert werden. das ist mir zu gefährlich spröder schwamm und so :-)
von
Wie befüllst du denn die Patronen? In die Tintenkammer durch ein Loch, über den Tintenauslass, mit der Durchstichmethode oder mit einer gekrümmten Nadel über den Auslass in die Tintenkammer?
Kannst mal die vollen Patronen wiegen und dann wenn du wechseln musst?
Grüße
Maximilian
von
so wie im anhang. die "normalen" tinten, als pgi 580 und cli 581 haben "nur" den schwamm.

die xxl variante hingegen, hat hinten noch die große kammer die in dem fall zugänglich ist, d.h. die nadel geht einmal komplett durch (nadel entlang des boden führen) bis hinten zur kammer und ich fülle die kammer voll.

ich kann das gewicht wiegen wenn es mal leer und mal voll ist. aber das wird noch dauern :-(.

habe jetzt das komplette xxl set neu von canon gekauft und bin mal gespannt.
Beitrag wurde am 08.08.22, 21:08 Uhr vom Autor geändert.
von
Sind die Bilder von deiner Originalpatrone? Ich habe da leider kein Canonoriginal, sonst hätte ich die schon mal geöffnet. Täuscht das, oder benutzt Canon jetzt schon drei Schwämme?
Grüße
Maximilian
von
@maximilian59
nein, das sind nicht meine bilder. ich habe aus dem netz gefunden ich hier hochgeladen.
von
Also die Originaltinten sind im Einsatz. Die Streifen haben sich reduziert. Aber finden immer noch statt. Nun habe ich eine Intensivreinigung durchgeführt und warte mal ab.

Der Testdruck sieht auch etwas besser aus wie man auf dem Bild sehen kann.
von
Wo treten denn die Streifen auf? Bei Text- oder Fotodruck?
CLI Schwarz hat Streifenbildung auf der Testseite.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
14:47
14:41
13:28
11:06
10:10
Advertorials
Artikel
07.10. Canon "Pixma Print Plan": Tintenabo startet exklusiv und ohne installierte Druckerbasis
07.10. Canon Pixma TR4750i-​ und TS3550i-​Serie: Einfachdrucker fürs Abo mit neuer Patronenserie
29.09. Lexmark "OnePrint": Tonerabo für bis zu 1.000 S/W-​Seiten im Monat -​ Farbe soll folgen
26.09. Epson Workforce WF-​2960DWF und Expression Home XP-​5200: Guter Einstieg aber noch teurere Farben
23.09. Brother EcoPro: Abo für Tinten & Toner von Brother kommt
21.09. Canon "Make It On Tour" 2022: Neue Farb-​ und S/W-​Systeme für den gewerblichen Einsatz
20.09. Ninestar: Chinesen eröffnen Niederlassung in Deutschland
16.09. Kyocera Ecosys M5526cdw/A und M5526cdn/A: Beliebte Farblaserdrucker ohne Faxmodul günstiger
09.09. Epson Workforce WF-​2900-​ und Expression Home XP-​4200-​, XP-​3200-​ & XP-​2200-​Serie: Lauer Aufguß mit neuer Patronenserie
08.09. Euroconsumers vs. "Dynamische Sicherheit": HP zahlt Kompensation von bis zu 1,3 Mio. Euro
08.09. HP Laserjet Pro 3002dwe, 3002dw und 3002dn: Business-​Einstieg nur mit dem Nötigsten
06.09. Instant Ink für Toner 2022: Größere Seitenkontingente für kommende HP-​Bürolaser
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C5890DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 109,00 €1 Canon Pixma TS7450i

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 85,00 €1 Canon Pixma TR4750i

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C5390DWF

Drucker (Pigmenttinte)

ab 178,59 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2825

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,00 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,94 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 659,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen