1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Alle Farben meines Pixma sind plötzlich hell!!

Alle Farben meines Pixma sind plötzlich hell!!

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

habe folgendes Problem:

Habe heute Nachmittag noch gedruckt und alles war in Ordnung.

Als ich eben nach Hause kam und eine DVD bedrucken wollte, mußte ich mit Schrecken feststellen, daß alle schwarzen Farben in rot gedruckt wurden. Habe daraufhin mehrmals die Reinigung des Druckkopfes durchgeführt und den Druckkopf auch nochmal vorsichtig von Hand gereinigt. Aber die Farben sind alle heller als es sein sollte. Das Schwarz 6BK ist hellgrau. Einzig das Schwarz 3eBK wird normal dargestellt. Woran liegt das und was kann ich machen? Habe den Drucker erst 4 Monate, also kann er doch nicht kaputt sein, oder?

Wäre super, wenn mir jemand helfen kann.


MfG

Atze
von
Hallo,Atze666!
3 kurze Rückfragen:
-Wie siehts auf Normalpapier aus?
-Druckkopfreinigung und Düsentest?
-Originaltinte oder andere?
Gruss, goofy2
von
Am besten mal nen Düsentest einscannen und hier reinstelln...

Was für Patronen benutzt du denn?
von
Hi,

auf normalem Papier sind die Farben matter als das Original.

Gesichter sind gräulich, Feuer ist nicht gelb sondern weiß und das rot ist mehr rostfarben. Außerdem kann man in dem Roten Abschnitt auch waagerechte Streifen sehen. Nur das blau wird richtig dargestellt. Habe keine Originalpatronen, sondern kompatible Nachbauten. Hatte die schonmal benutzt und da war alles in Ordnung.
Habe im Moment leider keinen Scanner und kann daher auch den Düsentest nicht einstellen.
von
Mach mal 1-2 intensivreinigungen. Wenns dann nicht ok ist. Schmeiß die Fremdtinte raus. Die ist zu 99% dran schuld...
von
Ja, Originalpatronen rein, 1-2 Intensivreinigungen und das Ding sollte wieder drucken.
von
Ansonsten einfach manuelle Farbeinstellung -» Foto/ dunkel und/ oder Intensität erhöhen und/oder manuelle Regler anpassen.
von
nur wird dir das, je nach anbieter der fremdtinte, auch nicht viel nutzen...solltest du minderwertige tinte benutzen, kannste fast bei jedem patronenwechsel anpassen.....das macht keinen sinn. du solltest auf alle fälle qualitativ hochwertige patronen verwenden. gute erfahrungen haben die meisten hier mit jettec gemacht.

cu

sir tec
von
@sir tec
Das ist mir schon klar gewesen. Verwende ja selber auch nur Originale und Jettec.
Ich gab nur eine (Not-) lösung ab, falls alle Stränge reissen sollten und auch mit Originalen sich nichts grossartig verbessert oder er eben unbedingt bei seiner Billig-Tinte und dem Papier bleiben will.

Das ist eben das grosse Problem, dass bei Billigsttinte auch die Qualität schwankt weil z.b. die Anbieter einfach mal in einer Charge irgendeine andere Fremdtinte umlabeln oder die Zusammensetzung verändern.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:54
13:58
13:38
12:25
11:30
15.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 178,86 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,74 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 197,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 362,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen