1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i560
  6. drucker druckt kein schwarz mehr !!!

drucker druckt kein schwarz mehr !!!

Bezüglich des Canon i560 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
habe den Drucker im Januar 2004 gekauft. Seit Dezember 2004 druckte er kein Schwarz mehr.
Schwarze Textseiten waren ganz weiss. Auf farbigen Seiten fehlte der schwarze Farbanteil!

Drucker wurde nun bereits dreimal an Canon zur Reparatur eingesandt. Ohne Ergebnis!
Kann mir irgendjemand weiterhelfen !?!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Irgendwie ist bei Pelikan und Geha nen Kleber drin, dass alle damit Probs haben. :))
von
Meinen Leserartikel findeste auch, wenn du auf meinen Namen klickst und dann in meinem Profil auf alle Leserartikel klickst.
von
Ich hatte heute auch das Problem mit meinem i850 (habe Pelikan Patronen, weiß nicht, ob es daran liegt). Könnte evtl. daran leigen, dass ich letztens einen Netzwerkdrucker installiert habe, und dabei irgendeinen Mist gebaut habe.
Word und Photoshop konnte kein reines Schwarz drucken, mischen scheinbar aber schon.
Testseiten von Canon klappten aber ohne Probleme.
Habe einfach den Treiber neu installiert und jetzt klappt es wieder.

Hoffe, das hilft.
von
Hallo,

bei mir trat ebend auch das gleiche Problem auf!
Mein schwarz druckt nicht mehr alle anderen Farben ja doer verschwommen für schwarz kam am anfang rot jetz nichts meh. Patronen wechsel holf auch nicht also wie schon hier gesagt der Druckkopf. Hat jemand die Reinigung schon mal gemacht und kann es detailliert beschreiben bzw was genau is jetz der Druckkopf?
Hab bisher ohne Probs Jettectinte benutzt....
Beitrag wurde am 03.04.05, 22:13 vom Autor geändert.
von
Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
von
Habe jetz 2 mal den Druckkopf in destillierten Wasser gebadet. Ergebnis: hat sich nix geändert von schwarzer Tinte keine Spur. Muss ich mir wohl doch nen neuen kaufen ?! Jemand ne preiswerte empfehlung ?
von
Kostet knapp 100€. Vielleicht haste Glück und kommst bei ebay etwas günstiger weg.
von
Bei Habermann-EDV.de kostet der Druckkopf für i850 derzeit 68,25 EUR + Spesen (7 EUR für UPS-Versand bis 4kg).
Zur Qualität des Shops kann ich nichts sagen.
Der Preisunterschied zu einem IP3000 ist nicht sonderlich hoch, zumindest wenn man den Preis für 4 Originalpatronen abzieht.

Ich hatte die Monate übrigens ebenfalls Probleme mit einer frisch eingesetzten JetTec-Schwarz-Patrone für meinen i560 (die ist baugleich zu der für i850). Symptome: Ausfall von immer mehr Düsen für Schwarzdruck auf Normalpapier. Ich nahm schon an, dass der Druckkopf in die ewigen Jagdgründe wollte.
Auch die nächste JetTec-Patrone frisch aus der Schachtel druckte nicht besser.
Ich habe mir die Patronen dann aber mal näher angesehen: Der abschließenden Schwamm an der Ausflußöffnung der Patrone zum Druckkopf lag recht tief in der Patrone. Nachdem ich ihn mit Hilfe einer Stecknadel so weit nach außen gehebelt hatte, dass er bündig mit der Öffnung abschloss, druckte der i560 nach Intensivreinigung wieder einwandfrei.
Meine Vermutung: Fertigungsfehler bei JetTec. In diesem Fall gottseidank mit Bordmitteln zu reparieren und folgenlos.
von
Ja, solche Probleme hatte ich auch mal bei einer JetTec schwarz.
von
@6522: Falls du dir dennoch mal nen Kopf mit Jettec runieren solltest. Würd ich denen das aufn Tisch knallen :). Die Werben immerhin damit, das sie die Drucckkopfgarantie beim einsatz ihrer Tinte übernehmen.
Sowas ist mir allerdings bei meinen 12 Sätzen JetTec noch nicht passiert...
Ein neuer Druckkopf lohnt sich bei den absolut günstigen Preisen der Pixmas nicht.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen