1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS705
  6. Immenser Tintenverbrauch bei wenig Druck

Immenser Tintenverbrauch bei wenig Druck

Canon Pixma TS705

Frage zum Canon Pixma TS705: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (350 Blatt), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2019er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 790 Seiten) ab 63,12 €1

von
Moin moin beisammen,

ich habe den Canon TS705 seit einiger Zeit und habe kürzlich alle Patronen (original, normale Größe) erneuert. Seitdem habe ich vielleicht 30 Versandetiketten gedruckt - in niedriger Qualität.

Nun bin ich etwas geschockt, weil die Patronen laut Tintenstandanzeige wieder fast leer sein sollen (siehe Screenshot).

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Läuft hier was falsch?

Weitere Hinweise:
- ich hatte gerade den Rechner (Macbook) neu aufgesetzt und den Drucker normal über WLAN neu verbunden
- in den letzten beiden Tagen hat der Drucker vor einem Druck lange gerödelt - vielleicht war das die Reinigungsfunktion, die dann ne Menge Tinte rausgehauen hat?
von
Hallo hobbeski,

wenn der Drucker immer neu an den Strom angeschlossen wird, dann macht jeder Tintenstrahldrucker als erstes einen Grundreinigung. Deshalb sollte der Drucker nur über den Ein- Ausschalter ausgeschaltet werden. Nicht an einer abschaltbare Steckdose oder Mehrsteckerleiste.

Dann wird auch nicht so oft gereinigt und die Tinten halten wesentlich länger.

Liebe Grüße Olaf
von
Hi Olaf,

vielen Dank für deinen Hinweis. Vermutlich ist das dann schon die Lösung. Ich habe den Drucker seit einigen Wochen an einer Steckdose, die ich nach Gebrauch abschalte...

Oh man, das kann man ja nicht ahnen... :-/
dann werde ich den Drucker mal am Stromnetz lassen.

Danke und schönen Sonntag.
von
Hallo!

Olaf hat recht. Dazu sollte man sich auch mit in Zahlen angucken. Der Canon Pixma TS705 soll im Sleep rund 0,9 Watt schlucken. Nach aktuellen Strompreisen macht das im Jahr um die 2,50 Euro. Die "Verschwendung" an Tinte ist da idR sehr viel höher.

Für andere Geräte kann das Sinn machen, für (Tinten)-Drucker in aller Regel nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

auch die Verwendung der Patronen in der XL-, oder gar der XXL-Variante ist wirtschaftlicher, weil seltener getauscht werden muss. Nach dem Wechsel einer Patrone werden die Tinten aller Patronen verreinigt. Es ist auch ratsam möglichst mehrere Patronen zusammen zu Tauschen. Im angehängten Bild ist ja Magenta und Cyan ganz leer und Yellow fast leer. Hier empfiehlt es sich Yellow gleich mitzutauschen. Sonst würde nach den getauschten Patronen Magenta und Cyan eine Reinigung stattfinden, danach wäre Yellow dann ganz leer und nach diesem Wechsel würde sofort wieder eine Reinigung anstehen. Somit wurde also eine tintenverbrauchende Reinigung gespart.

Gruß Powdi
von
Hi, das ist ein guter Hinweis und sehe ich genauso.

Es war für mich einfach Gewohnheit den Drucker vom Stromnetz zu nehmen, weil mein alter Pixma MP970 (der lediglich wegen Treiberproblemen ausgetauscht wurde) keine Reinigung beim Einschalten in diesem Umfang durchgeführt hat.

Das Vorgehen, wie es nun angewendet wird, ist für mich sehr befremdlich.
Ich denke ich werde mittelfristig zu einem Laserdrucker wechseln.
von
Hallo @hobbeski,

hast Du den MP970 noch? Du könntest mal versuchen, ob er mit dem Treiber für Win 8.1 64 Bit www.canon.de/...) läuft (evtl. bei der Auswahl das Betriebssystem nochmals auf Windows 8.1 einstellen). In vielen Fällen klappt das.

Einfach mal den Treiber installieren und den Drucker anschließen.

Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht auch den Drucker anzuschließen und wenn kein Treiber gefunden wird (ich glaube das geht dann in der Mitteilung) Windows Update nach einem Treiber suchen lassen. Das dauert dann eine Weile und es kommt eine Rückmeldung, ob etwas gefunden wurde. Du kannst dann aber auch in der jetzt aktualisierten Liste mal unter Canon nachschauen, ob der jetzt da drin steht.

Bei Windows 11 hat er das Gerät gesucht, nicht gefunden und ich konnte unter "Der gewünschte Drucker ist nicht in der Liste enthalten" auswählen und im nächsten Fenster dann oben "Mein Drucker ist etwas älter. Ich benötige Hilfe bei der Suche."

Evtl. ist auch noch eine Möglichkeit den Treiber für 8.1 manuell zu installieren und dann zu versuchen, ob den Drucker jetzt gefunden wird.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 03.07.22, 19:15 Uhr vom Autor geändert.
von
@Jokke

Danke auch für den Tipp.
Über ein Windows-Workaround hatte ich nachgedacht, aber im Endeffekt wollte ich den alten Canon weiterhin am Mac betreiben. Da ich keine Lösung gefunden hatte, habe ich ihn weitergegeben.

Wenn ich mich richtig entsinne, gab es einfach keine funktionierenden Treiber mehr für macOS Catalina. Für den Scanner hätte ich vermutlich die kostenpflichtige Software "Vuescan", für den Drucker ggf. nen Workaround über einen Printserver nutzen können.

Aufgrund von Zeitmangel hatte ich mich dann für den TS705 entschieden.


an alle:
Danke nochmal. Ich weiß jetzt wo der Fehler liegt... Drucker so wenig wie möglich vom Strom nehmen...
Beitrag wurde am 05.07.22, 08:40 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:34
08:22
07:48
23:37
22:26
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,74 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 276,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,99 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,49 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 344,89 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen