1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma TS9551C
  5. Architektin sucht Multi-Profi f. Homeoffice

Architektin sucht Multi-Profi f. Homeoffice

Canon Pixma TS9551C

Interesse am Canon Pixma TS9551C: Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte) mit A3 (Scan bis A4), Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (20 Blatt), CD/DVD, 2 Zuführungen (200 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2018er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 790 Seiten) ab 62,25 €1

von
Hi!
War bisher ein großer Canon-Fan. Muss jetzt feststellen, dass die Qualität der Geräte über 20 J stark nachgelassen hat (Lebensdauer immer kürzer, Inhalt immer weniger), und würde evtl. die Marke wechseln, wenn es denn echt sein muss.
Suche einen Multi, der 'vieles bis alles' kann (außer Faxen + kochen ;)

Muss:
Scan ADF (gern Duplex), Fotos/Farbe sehr gute Qualität, KEIN schwarzes Gerät (gern weiß, oder Farbe, nicht das aller häßlichste Design), muss Apple + PC können

Kann/Soll:
A3 Druck+Scan, robust und zuverlässig, nicht zu teuer im Unterhalt (egtl. nebensächlich, drucke nicht sooo viel da das Meiste ja digital geht - ja, Verträge, mal was Buntes, Pläne zum Skizzieren, mal Bilder / Fotos, scanne auch Bücher... aber wenn, dann gute bis sehr gute Qualität), kein riesiges Büro-Gerät, wie wir sie von Kyocera etc kennen.

Es gäbe jetzt dieses Monster von BROTHER, MFC-J6955DW - der kann alles (außer Kochen). Sind die Foto-Drucke vom Brother ebenfalls gut?
Brother (2022) oder Canon (2018??)?

Ich würde mich über einen Alternativ-Vorschlag sehr freuen! Die Auswahl ist sooo riesig - ich blicke nicht mehr durch. Ach, lieferbar sollte er (bald) sein, bin seit 2Mon ohne Drucker :)

Danke für Eure tolle Seite + Euren Support!
Gordana
von
Liebe Gordana!

Schau dir mal den Epson Workforce WF-7830DTWF an.
von
Da gibt es ja nicht so viel Auswahl.
Mein Vorschlag, bezogen auf Größe und Unterhaltskosten:

1. EPSON WorkForce Pro WF-C8690DWF BAM
2. EPSON WorkForce Pro WF-C879RDWF BAM
3. EPSON EcoTank Pro ET-16680

BAM steht für "Blue Angel Mark" , d.h. die Geräte habe den Blauen Engel.

Jetzt zu den Geräten
1. und 2 haben beide serienmäßig zwei Papierfächer an Bord.
Unterschied: der 1. wird mit Kartuschen, der 2. mit großen Beuteln befüllt (das "R" steht für RIPS => Replaceable Ink Pack System). Für diesen Drucker sind 20k Seiten in Farbe und s/w mit einer Füllung kein allzugroßes Problem.
die Reichweite bei 1. ist geringer, wie groß habe ich leider nicht mehr im Kopf und auch auf der EPSON-Seite konnte ich dazu nichts finden.
Der dritte im Bunde ist ein Drucker aus der Ecotank-reihe (ET = Ecotank)
Das bedeutet, dass der Drucker nicht mit Kartuschen oder Beuteln gefüttert wird, sondern über integrierte Tintentanks verfügen, die aus Flaschen befüllt werden.
Dieses Konzept schl#ägt sogar noch das RIPS System preislich um Längen:

eine Flasche schwarz reicht für bis zu 7.500 Seiten und kostet €19,49.
Für die 20k der WF-C879RDWF benötigt der Drucker i3 Flaschen. Ergibt 22.500 Seiten zu €58,47. Für die Farben benötigt er 4 Flaschen á 6000 Seiten zu €15,49, ergibt 24000 Seiten zu €61,96 pro Farbe.
Ergibt einen Seitenpreis von €0,0026
Die Beutel für die WF-C879RDWF sind da deutlich teurer.
Beitrag wurde am 06.05.22, 22:06 Uhr vom Autor geändert.
von
danke euch beiden für eure prompten antworten!

Epson Workforce WF-7830DTWF - ist super (250,-). was ist der unterscheid zum 7835?
7840 ist noch besser - der kann auch A3+ über die hintere zufuhr und hat USB-host (420,-). aber ohne PDF? kann das sein??
leider sind sie schwarz und groß.

EPSON WorkForce Pro WF-C8690DWF BAM
EPSON WorkForce Pro WF-C879RDWF BAM
EPSON EcoTank Pro ET-16680
sind leider viel zu groß, zu teuer und sprengen den rahmen (1600 - 3700,-). sie bieten dabei auch nicht wirklich mehr qualität als der 7840 (druck, scan, foto), außer das thema mit der tinte.
ok, sie sind immerhin nicht schwarz.

habe mir mal euren bericht 'vergleich fotodruck canon (beste) / epson (mittel) / brother (grottig) / hp (geht so+teuer)' angesehen. erstaunlich, dass canon hier immer noch am besten abschneidet.

also, im moment ist es wohl ein rennen zwischen epson 7840 und brother MFC-J6955DW.
der canon ist schöner und liegt im fotodruck vorn, aber bietet sonst zu wenig für 370,-.


es gab doch mal drucker in 'farben' (rot, mint, pink etc.).
kennt ihr keinen einzigen anbieter, der sowas in guter qualität führt?
noch ne idee vielleicht.......?

danke!!
von
Idee: Drucke Dir doch ein paar hübsche Designs in rot, mint oder pink aus und hefte sie an einen Drucker von hoher Qualität. Dann hättest Du beides all in one. ;)

Für´s Spaghetti-Kochen würde ich allerdings zum 3D-Drucker raten.

Aber Spaß bei Seite: Schau Dir doch mal den Drucker-Finder näher an. Da der Teufel immer im Detail steckt und Du die Kiste ja auch beruflich nutzen willst, lohnt es sich vermutlich. Bei dem einen oder anderen Detail wirst Du vielleicht auch das eine oder andere Handbuch herunterladen und einsehen müssen. Der ET-16680 hat noch ein paar Non-Pro-Geschwister, die vielleicht auch reichen und deutlich günstiger liegen. Und immer auf die Druckkosten achten. Da sind z.T. Größenordnungen Unterschied.
Beitrag wurde am 07.05.22, 00:51 Uhr vom Autor geändert.
von
Liebe Gordana!
Der Unterschied ist genau 5, aber ein Epson Workforce WF-7840DTWF ist natuerlich viel besser.

Ein Epson Ecotank ET-16600 ist uebrigens auch schwarz.
Es gibt leider keine A3-Drucker mit A3-Scanner, die in die Handtasche passen. Der Canon-Drucker hat auch nur einen A4-Scanner.

Ansonsten gaebe es hoechstens noch den HP Officejet Pro 7740 , falls du irgendwo einen auftreiben kannst. Dieser Drucker hat allerdings nur einen A4-ADF und viele HP-Drucker koennen nicht gerade scannen, was du auch in der aktuellen c't mal wieder nachlesen kannst.

Fuer die preiswerten Epson-Drucker kannst du auch ein Tintenabo abschliessen. Hier kostet eine A3-Seite dann etwa 20 Cent. Bei den HP-Druckern geht das leider (noch) nicht.
von
Hallo,
was meinst du mit PDF genau? Du kannst natürlich auch PDF-Dokumente ausdrucken. Aber keine komplexen über den USB-Host.
A3-Drucker sind idR fürs Büro. Ich denke, dass ein Epson Workforce WF-7840DTWF eine sehr gute Wahl ist. Wenn du vehr viel druckst, dann den Epson Ecotank ET-16650. Wenn es unbedingt in Grau sein soll, dann gibts viele Brothers oder den Epson Ecotank Pro ET-16680.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
mit dem finder hab ich natürlich angefangen. leider nichts gefunden - und da hab ich meine vllt ungewöhnliche frage nach der 'honig speienden wollmilch-sau' euch profis gestellt :) antwort verstanden: gibt es nicht. schade.

es wird wohl der Epson Workforce WF-7840DTWF werden. der kann fast alles.

ja - ich denke tatsächlich darüber nach, wie man einen drucker dauerhaft lackieren kann. kein spass.
immerhin hat apple mit 'design' es ziemlich weit gebracht. und mir erschließt es sich nicht, warum 'büro-umgebung' immer neutral-grau oder cool-schwarz sein muss.
von
hi Ronny,
was bedeutet das?
von
Hallo,

also du kannst keine beliebigen PDF-Dokumente von einem USB-Stick bedrucken. Der Anschluss ist nur für Bilddateien geeignet

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich bin kein Profi, sondern schaue mich auch gerade hier um. Es sind m.E. schon eher die eierlegenden Wollmilch-Se., die hier vorgeschlagen wurden. Die ET-16600er Serie ist in der Anschaffung viel teurer als Workforce und Brother, rentiert sich dann bei Vieldruckern aber im Laufe der Zeit, sofern nichts kaputt geht. Die Pro-Serien sind in Büroumgebungen mit mehreren Nutzern oft von Vorteil (PCL, Postscript etc.).

Wenn Du oft Bücher scannst, schau Dir im Laden irgendwo vor Ort an, wieviel Platz die Ablagen bieten, damit Du nicht enttäuscht wirst. Da gibt´s auch große Unterschiede. Zumindest im A4-Format passt mitunter kaum etwas drunter. Am Besten auch mal ausprobieren, ob das lichtmäßig klappt.
Ich selbst finde die Lautstärke auch nicht unwichtig, weil ich gerne in der Nacht noch drucke, wenn andere schon schlafen. Früher werde ich oft nicht fertig, und dann will ich das auch abschließen. Ob und ggf. wie man die Lautstärke über die Druckgeschwindigkeit reduzieren kann, steht meist in den Handbüchern. So hat halt jeder so seine Vorlieben, die die Suche nach dem idealen Gerät richtig aufwendig machen. Also halte durch.

Ein klassisches schwarz oder ein fröhliches maus- oder steingrau bieten wohl eine gewisse Harmonie verschiedener Herstellergeräte – zumindest auf dem Recycling-Hof. Im Zusammenspiel mit meinem beigen Röhrenmonitor, der läuft und läuft und läuft, ist eine leichte optische Dissonanz für empfindsame Gemüter gleichwohl spürbar. Als Statussymbole sind – Bifi und Wifi hin oder her – bunte Brillengestelle, Lidschatten, Smartwatches oder Accessoirs in Regenbogenfarben ja auch irgendwie mobiler und probater. Oder kleine, bunte Gute-Nacht-Geschichten erzählende Radioelefanten mit Hut, auch wenn Papis Hifi-Turm das eigentlich auch könnte. Aber wenn Homeschooling- und Homeoffice-Trend anhalten, warum nicht mal eine schicke Gordana-Office-Line für´s Chefbüro und Wohnzimmer oder ein hoffnungsvoller Homeschooling-Frosch mit knallroter Papierausgabe?
Beitrag wurde am 07.05.22, 15:53 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
09:41
07:07
23:46
18:25
16:16
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 584,79 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen