1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw
  6. Materialproblem

Materialproblem

HP Color Laserjet Pro MFP M281fdwEOL

Frage zum HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 21,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit 203A, 203X, 2017er Modell

Passend dazu HP 203X Schwarz (für 3.200 Seiten) ab 82,41 €1

von
Das Thema wurde hier zwar bereits behandelt, aber leider nicht erschöpfend abgeschlossen.
Ich habe mit vor Kurzem den HP Color M281 gebraucht gekauft; der Verkäufer sagte mir, dass er versucht hatte, Fremdtoner zu verwenden und seitdem die Meldung "Materialfehler" erhält. Er hat dann die alten, teilw. fast leeren HP-Kassetten wieder eingesetzt, die Meldung jedoch wurde nach wie vor angezeigt. Ich habe dann nach Recherche gesehen, dass man durch FW-Downgrade das Problem mit den "Fremd"-Tonern abstellen kann.
Als ich dann zu Hause das FW-Datum habe anzeigen lassen, wurde mir bereits "20200612" angezeigt; evtl. hat jemand das entweder schon versucht, oder es war nie ein Update ausgeführt worden (wobei ich mir dann die Fehlermeldung beim Einsetzen des Fremdtoners nicht erklären kann).
Ich habe dann den Downgrade nochmals ausgeführt und siehe da, es wurden alle Patronen wieder erkannt und es konnte gedruckt werden.
Als ich dann aber den Tonerschlitten herausgezogen habe, um mir die Kassetten einfach mal anzusehen, wurde mir nach dem Wiederhineinschieben und Schließen der Vorderklappe sofort die Fehlermeldung "Materialproblem" angezeigt. Die kriege ich seitdem nicht mehr weg, was ich auch versuche. Ich verstehe auch nicht, weshalb die Meldung trotz (wenn auch fast leerer) HP-Kassetten erscheint.
Ich habe nun einen neuen Tonersatz (allerdings Fremdtoner) bestellt, bin aber skeptisch, ob das dann funktioniert.
Gibt es evtl. noch weitere Hinweise, was getan werden könnte oder habe ich schlimmstenfalls 100 Euro (Druckerpreis - Toner würde ich schlimmstenfalls zurückschicken) in den Sand gesetzt?
Schon mal herzlichen Dank im Voraus.
von
Gibt es eine Prozentanzeige der Restkapazitäten je Farbe?

Das angeblich kompatible Toner trotzdem nicht kompatibel sind, egal mit welcher Firmware, hast Du noch nie gehört?

Du könntest Dein Tonerwechsel Spiel einfach noch einmal probieren mit dem alten Fremdtoner und dann genau so vorgehen wie beim 1. Versuch.
von
Danke - leider wurde meine Fragestellung nicht vollständig gelesen. Sonst wäre die Antwort etwas anders ausgefallen. Dass angeblich kompatible Toner trotz Firmware nicht akzeptiert werden, kann ich nachvollziehen. Aber weshalb ORIGINAL HP-Toner nicht mehr akzeptiert werden, verstehe ich nicht.
Als der Drucker noch gedruckt hatte (mit diesen fast leeren HP-Patronen), wurden auch Füllstände angezeigt. Nachdem aber nun nicht mehr gedruckt wird und nur noch die Meldung "Materialproblem" angezeigt wird, werden auch keine Füllstandsinformationen mehr angezeigt. Zu jeder Farbe wird nun nur noch gezeigt, dass sie ersetzt werden soll.

Aber vielleicht habe ich ja Glück und der morgen ankommende neue Toner (wenn auch nicht Original-HP) funktioniert doch.

Ich werde das Ergebnis dann hier noch posten.
von
Es gibt eine Vorgehensweise, welche auch Originaltoner blockiert.
Das wäre wenn die Originaltoner durch Kompatible Ware ersetzt werden (Anzahl egal), danach ein FW-Update durchgeführt wird. Das Firmware Update blockiert alle vorangegangenen Gebrauchttoner. Aktuelle Firmwares haben sehr oft den Nachteil das generell Nicht-Originale blockiert werden.
Es gibt hier aber auch Modellunterschiede.
Ein Downgrade ist auch kein Allheilmittel, da bei einem Softwareupdate nicht nur der Firmwarechip "programmiert" wird.
Es sollte auf jeden Fall Originalware genommen werden.
Ausserdem ist es durchaus möglich, das durch ständiges tauschen die Chips beschädigt werden.
Beitrag wurde am 25.04.22, 12:08 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:18
20:44
19:37
19:33
19:23
18:48
Druckt nicht mehr Farbig Gast_61134
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 594,88 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 275,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,99 €1 Canon Pixma TS6350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,14 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,24 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen