1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5100DN
  6. Kyocera FS-C5100 - häufiges "Toner zuführen" führt zu Prpblemen

Kyocera FS-C5100 - häufiges "Toner zuführen" führt zu Prpblemen

Kyocera FS-C5100DN▶ 4/11

Frage zum Kyocera FS-C5100DN: Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 21,0 ipm, PCL/PS, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, 2 Zuführungen (400 Blatt), kompatibel mit TK-540C, TK-540K, TK-540M, TK-540Y, 2008er Modell

Passend dazu Kyocera TK-540K (für 5.000 Seiten) ab 26,47 €1

von
Mein sehr gut erhaltener Kyocera-Farblaser zeigt seit einiger Zeit folgenden Fehler:
Direkt nach dem Einschalten und Hochfahren beginnt der Drucker mit der Meldung "Toner wird zugeführt". Und dann wird mindestens 1 bis 2 Minuten lang Toner aus den Patronen in den Tonerweg zugeführt, obwohl mit Sicherheit genug Toner im weiteren Weg des Toners vorhanden sein dürfte.
Auch wenn ich anschließend nur eine einzige Seite mit wenig Farbe drucke, erfolgt sofort erneut "Toner wird zugeführt" – wieder minutenlang.
Drucke ich z.B. 20 Seiten, so stoppt der Drucker nach wenigen Seiten, um ebenfalls wieder "Toner zuzuführen".

Das Ganze geht so lange, bis die Drucke auf der ganzen Druckseite eine leichten Toner-Ton erhalten, mal mit Schwarz, mal ist es Magenta oder Cyan. Dann ist offensichtlich der Tonerweg bereits überfüllt. Dieses Tonen nimmt dann immer mehr zu, Bilder und andere farbige Elemente werden farbstichig und schmieren mit zu viel Toner.

Vor etlichen Monaten habe ich dann den Drucker zerlegt und gesäubert. An manchen Stellen war überschüssiger Toner zu finden und im Weg der Tonerzuführung befand sich schlichtweg zu viel Toner. Den habe ich dann mit einem ausgeliehenen Spezialsauger abgesaugt. (Schade um den vielen teuren Toner!)
Anschließend druckte der Drucker zunächst wieder einwandfrei. Aber kurze Zeit später begann das Ganze von Neuem. Seither habe ich den Drucker nicht mehr benutzt.

Jetzt möchte ich wieder damit drucken, zumal auch noch erhebliche Toner-Vorräte auf Lager liegen. Und wenn der Fehler nicht auftritt, sind die Drucke hervorragend gut. Zu schade für den Elektronikschrott also!

Anscheinend erkennt irgend ein Sensor in jedem Farbkanal nicht, dass bereits genug Toner bereit steht, um saubere Drucke liefern zu können.

Frage: Wo könnte die Ursache für diesen Fehler liegen?
von
Die Kyoceras arbeiten mit Entwicklereinheiten, hier DV-540. Wenn die verbraucht sind, tritt das genannte Phänomen auf. Eine Fehlermeldung gibt es nicht.
Beitrag wurde am 12.04.22, 00:00 Uhr vom Autor geändert.
von
Herzlichen Dank für deine Antwort. Da stellt sich aber die Frage, ob ich die DV-540 überhaupt noch irgendwo bekommen kann und wenn ja, ob sich diese Investition überhaupt noch lohnt.
Wie lang halten denn eigentlich diese Entwickler-Einheiten? Sooo viel habe ich eigentlich damals gar nicht damit gedruckt.


Öhhh ich sehe gerade: 143 Euro je Stück. Der ganze Drucker hat mich damals als Sonderangebot 290 Euro gekostet!

Ich fand gerade, dass die 100.000 Seiten aushalten. Die hab ich nie im Leben gedruckt!

Wie erklärst du dir, dass ich durchaus einwandfreie Drucke erhalte... solange das Übermaß an Tonernachfüllung mir nicht alles verdirbt?
Beitrag wurde am 12.04.22, 00:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Es ist das alte Thema mit den kompatiblen Tonern. Die lassen aus meinen Erfahrungen heraus die Lebenszeit um 2/3 schwinden. Das günstige Tonermaterial hat eben eine ungünstigere Konsistenz als der Originaltoner. Die Drucker werden auch eben so billig verkauft, weil sich die über den Toner finanzieren sollen.
von
Moin, moin!
Wenn du die Entwicklereinheiten leergesaugt hast, dann ist jetzt das Entwicklerpulver weg.

Das kann der Drucker leider nicht selbststaendig nachfuellen, denn er hat nur Tonerpulver.
von
Im Originaltoner ist auch Entwicklerpulver enthalten, wenn auch nur geringere Menge. Im kompatiblen Toner nicht, deshalb ist das auch mit ein Grund warum der soo viel billiger ist.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
13:47
12:37
12:10
10:10
09:33
21:43
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,10 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,41 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 277,17 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 288,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen