1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iX6850
  6. Mein Canon Pixma iX6850 macht beim Justieren laute Klopf-/Knackgeräusche

Mein Canon Pixma iX6850 macht beim Justieren laute Klopf-/Knackgeräusche

Canon Pixma iX6850

Frage zum Canon Pixma iX6850: Drucker, A3 (Tinte) mit A3+, Drucker ohne Scanner, Farbe, 14,5 ipm, 10,4 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, PGI-555PGBK XXL, 2014er Modell

Passend dazu Canon PGI-550PGBK XL Twin-Pack (für 1.060 Seiten) ab 28,44 €1

von
Hallo in die Runde,
mein Canon Pixma iX6850 macht seit Neuestem beim Justieren laute Klopf-/Knackgeräusche und zudem Auslassungsstreifen beim Drucken. Ich habe alle Reinigungen, die es gibt, durchgeführt, eine blinkende Patrone ersetzt: das Kontrolldruckbild ist immer streifenfrei, aber der eigentliche Druck einer Datei nicht. Zudem werden die Streifen offenbar immer breiter und gehen quer über das Hochformat. Eine Garantie ist nicht mehr vorhanden.
Was kann ich noch tun, woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?
von
Kannst du Malbec geöffnetem Deckel beim Einschalten beobachten von wo die Geräusche kommen?
Grüße
Maximilian
von
Guten Morgen,
die Geräusche kommen von rechts unten, rechts von dem Patronenschlitten, selbst, wenn der mittig steht, außerhalb des Sichtfeldes. Ich habe es mal versucht, einzuzeichnen.
Zweites Bild mit Füllstand.
von
Hat er das vorher nicht gemacht? Da befindet sich normalerweise die Reinigung wo der Druckkopf hinfährt, wenn, der Drucker ausgeschaltet wird, die Geräusche sind da normal immer bevor er in die Ruhestellung geht bzw. Reinigungen macht.

Gruß,
sep
von
Hallo @Gast_60874 (Gast_60871),

ich habe mal in zwei Bildern Markierungen eingefügt:
1. Was mich wundert ist das gegenläufige zu- und abnehmen der nicht bedruckten Bereiche und vor allen Dingen von oben nach unten. Sonst sieht man das meist von links nach rechts zunehmend, wenn der Tintennachfluss nicht stimmt.

2. Diese Aufkleber waren gemeint, nicht die Kunststoffteile, die den Auslass verschließen.

Grüße
Jokke
von
Lieber Jupp!

Ad 1)

Du musst das Blatt um 90 Grad drehen ;-)

Beim Bidirektionalen Druck druckt der Drucker dann von links nach rechts und auf dem Rueckweg von rechts nach links. Am Anfang der Zeile ist noch etwas Tinte vorhanden und dann wird es immer weniger. Dadurch entstehen diese Rechtecke.

Ad 2)

Deine roten Pfeilchen sind auf der falschen Seite, denn der Lufteinlass befindet sich unter dem "Canon"-Schriftzug. Da fehlt dann auf der linken Seite auch ein kleines Dreieck von dem Aufkleber und darunter kann man den labyrinthfoermigen Lufttunnel sehr gut erkennen. Normalerweise ist an der Stelle dann ein orangener Aufkleber zum Abreissen, der die Luftoeffnung oeffnet.

Bei den nachgefuellten Patronen wurde die Luftoeffnung jetzt mit diesem depperten Recyclingaufkleber ueberklebt?!
von
Ja, das ist richtig, aber jetzt sind diese Geräusche neuerdings wesentlich lauter und eher ein deutliches Knack-/Klopfgeräusch, wenn er eingeschaltet wird bzw. sich in Ruhestellung begibt. Also dieser laute "knackende Oberton" ist dazugekommen.
von
Tja, Leute, was mache ich denn nun?
Wenn ich zusammenfasse:
- Die Querstreifen beim Schwarz werden verursacht durch zu wenig Tinte, aber ausgerechnet das sind und waren die Canon Originalpatronen.
- Der Druckkopf bei BK ist zumindest angegriffen, druckt aber bei Fotos noch einwandfrei, zickt nur beim schnellen Drucken von Texten und Tabellen
- Füllstände in Ordnung
- Irgendwelche Aufkleber für Lufttunnel gab es nicht und wurden auch nicht entfernt.
- Die neuen auffälligen Knackgeräusche aus der Ecke der Reinigung sind nicht identifizierbar?
Noch jemand eine Idee?
von
Na, dann jedenfalls Danke in die Runde.
von
Ja beim Drucken von Fotos fährt der Drucker wohl mehrfach über die gleiche Stelle. Da fällt das wohl nicht so auf.

Gruß,
sep
von
Diese Knackgeräusche kommen von der Purge.
Das ist die Reinigungseinheit, die zum ansaugen der Tinte zuständig ist um den Kopf zu spülen. Wenn diese nicht in die richtige Ausgangslage fährt, stimmt auch der Ansaugdruck nicht. Demzufolge kann Luft eintreten, der dann entsprechend den Ausdruck verschlechtert. Oftmals führt die Purge zu Verklebungen, welche kompatible Tinten auslösen. Eine Dejustage ist natürlich auch möglich, hervorgerufen durch einen Papierstau.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
12:37
12:10
10:10
09:33
08:40
21:43
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,10 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,41 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 277,17 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 288,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen