1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Nachfolger für Tintenstrahler gesucht

Nachfolger für Tintenstrahler gesucht

von
Hallo 😊
Komme bei der Suche nach einem neuen Drucker irgendwie nicht richtig weiter und daher bitte ich euch um 2-3 Vorschläge zu einem DCP-135c Nachfolger.
Drucke SW ca 25 Seiten und Farbe ca1-2 Seiten im Monat, manchmal aber auch garnichts. Fotos werden gar nicht gedruckt.

Ich suche nun einen mind. 3in1 Drucker mit WLAN/Android, ggf Duplex und ganz wichtig: Nutzung von kostengünstiger Fremdtinte/Patronen.
Der Neue soll preislich bei um die 150,--200,- Euro liegen und einen guten Support haben.

Bisher bin ich mit meinem brother zufrieden gewesen und würde diese Marke auch weiterhin den Vorzug geben.

Ich danke euch schon mal für eure Vorschläge und freue mich auf eure Antworten🙂

Gruß
von
Wenn du gerne bei Brother bleiben willst, dann könnte der Brother MFC-J4340DW noch interessant sein. Da ist schon einiges an Tinte dabei für die erste Zeit. Die Patronenpreise schrecken erstmal ab, aber da ist auch ordentlich Tinte drin.
Hier mal eine Übersicht gerade lieferbarer Drucker von Brother Drucker-Finder (Marktübersicht)
Wenn ich das so richtig sehe, dann gibt es für die aktuellen Brother Drucker keine Nachbauten.
Grüße
Maximilian
Beitrag wurde am 06.04.22, 00:35 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo und danke für deinen Vorschlag 🙂

Aber es ist für mich nicht zwingend erforderlich das es ein brother sein muss, ich würde bei verglrichbaren Druckern aber wohl eher diese Marke wählen.
Gibt es aber vergleichbar bessere bzw günstigere, greife ich auch dort zu, zumal es auch nicht unbedingt ein aktuelles Modell sein muss.
Bei älteren Modellen scheint die Möglichkeit der Nutzung von alternativen Patronen bzw Tinten ungleich höher zu sein

Durch weiteres Lesen in diesem Forum bin ich eh noch etwas unsicherer geworden und frage mich gerade ob nicht zb ein 3in1 Laserdrucker sinnvoller wäre
von
Hallo,

also bei deinem geringen Druckaufkommen ist der Brother keine schlechte Wahl. Aber ist schon recht teuer. So ein Satz 1.500er-Tinte (Schwazr 3.000 Seiten) kostet etwas mehr als 60 Euro. Ehrlichgesagt würde ich mich da nicht mit Fremdtinte rumärgern.

Dazu ist die Tinte pigmentiert und wischfest.

Alternativ kann man auch einen Tintentanker nehmen, Im Budget ist der Epson Ecotank ET-2810 ohne Duplexdruck drin. Da fehlt aber Duplex.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Bis hierher vielen Dank erstmal👍🙂

Werde mir die genannten Geräte genauer anschauen und dann entscheiden.

Gruß
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
07:07
23:46
18:25
16:16
15:49
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen