1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Home XP-215
  6. EPSON XP-215: Mit Trick schwere Photopapiere 240g bedrucken.

EPSON XP-215: Mit Trick schwere Photopapiere 240g bedrucken.

Epson Expression Home XP-215▶ 9/14

Frage zum Epson Expression Home XP-215: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 6,2 ipm, 3,1 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit 18, 18XL, 2013er Modell

Passend dazu Epson 18XL 4er-Multipack (für 450 Seiten) ab 47,74 €1

von
Hallo EPSON User (EPSON HOME Expression XP-215).
Auch ich hatte das Problem dicker Papiere insbesondere auch die schönen Photopapiere über 200g zu bedrucken. Hatte mir schon günstig einen ganzen Stapel gekauft. Vorderen Rand etwas biegen half nicht, genausowenig wie etwas Nachhelfen mit leichtem Anschieben von Hand.
Lösung des Problems: Vorderen Rand des Bogens ganz leicht anfeuchten. Ich benutze dafür einen billig Wasserpüster. Aus ca 1 m Entfernung Bogen vorne vorsichtig ansprayen. Danach mite einem Papiertaschentuch drüberwischen sodaß keine Tröpfchen auf dem Bogen verbleiben. Diese könnte man in einer Fläche deutlich sehen.
Der Bogen beginnt sich vorne leicht zu verformen. Das ist o.k. sofern es nicht zu stark ist.
Bogen von Hand einlegen und Druck starten. Bogen wird normal eingezogen und der EPSON bedruckt ein Photopapier in perfekter Qualität.
Nachteil dieser Methode ist natürlich, daß man jeden Bogen einzeln präparieren und ausdrucken muß aber immer noch besse als gar nicht. Jedenfalls habe ich bisher so 10 perfekte Ausdrucke in Photoqualität produziert. Denkt daran die Bögen nach Entnahme trocknen zu lassen, einzeln ablegen und am besten über Nacht trocknen lassen, je nach Papierart.
Schäden am Drucker durch diese Methode kann ich mir kaum vorstellen, dennoch übernehme ich keine Garantie für diese empfohlene Technik. Probiert vielleicht auch einmal selber aus wie man mit minimalster Feuchtung den Bogeneinzug garantieren kann und mit welchen Papieren. Ich selbst hatte nur Photopapier mit glatter Oberfläche in Gebrauch.

Mit freundlichen Grüßen
NeoDumont
von
Hallo NeoDumont,

mit was für Papier hast du denn diese Probleme. Das "normale" Epson Premium Glossy sollte schon funktionieren.

Das Papier wird nach der Nebelbehandlung wohl stärker an den Rollen kleben und dann besser mitgenommen werden. Kann halt aber sein, dass man an den Stellen nach dem Druck leicht erhöhte Stellen sieht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny !

Das 240 g Papier, welches ich (A4 übrigens) zum Drucken mit leichter Befeuchtung überredet habe ist irgendein No Name Packet ca. 600 Stück) welche ich sehr ! günstig erworben habe. War kein Hersteller mehr ersichtlich, da extern in Wellpappe verpackt. Ist dennoch von hoher Qualität, wie mir meine Ausdrucke auch zeigen. Verkäufer sagte mir übrigens, daß sein EPSON das Papier nicht einziehen wolle und er es deshalb verkauft. Anyway.

Ich habe eben noch 230g „Hochglanz Papier“ von "Etiketten World" versucht und wie bei allen anderen Resten, die ich von verschiedenen Herstellern getestet habe , wohlgemerkt alle über 200g !, wird der Bogen einfach ohne Druck durchgezogen.
Ebenso ein XEROX Laser und Inkjet Papier matt 200g, wird nur durchgezogen.
(Bei verschieden Einstellungen)
90/100g Photopapier wird anstandslos erkannt und bedruckt.

Vielleicht akzeptiert der XP ja EPSON Glossy oder Ultra Glossy in schwereren Grammaturen, das auszuprobieren ist mir aber ehrlich gesagt zu teuer, da ich bei geringen Kosteneinsatz und mit geringem Risiko zahlreiche Ausdrucke u.a für Bastelbogen (z.B. von Papermau) für Kinder und Jugendliche produziere.

Ich bin ansonsten mit der Qualität der Drucke sehr zufrieden. Nutze nur kompatible Patronen. Hat man ersteinmal das Studium des Patronenwechsels (einschließlich Aufenthalt in der Nervenheilanstalt :-))) überstanden, verrichtet mein XP klaglos seinen Dienst.

Vielleicht kann der ein oder andere den Feuchttrick für kleine Auflagen nutzen, falls der Photokarton absolut nicht will.

Mit freundlichen Grüßen !
J.Hunke (aka NeoDumont)
DANKE! auch für das tolle Forum !


P.S. EPSON XP bzw. WF Rechner werden hier in Hamburg bei EBAY Kleinenazeigen oft zu Preisen zwischen 10-20 Euro oder sogar weniger angeboten. Ich gehe davon aus, daß viele User mit dem Gerät überfordert sind, wie ich zu Anfang auch und Ihn deshalb für billig loswerden wollen. Ich finde das wirklich schade, denn der Drucker ist wirklich nicht schlecht. Es gibt nur allerhand zu beachten und das muß man ersteinmal herausfinden was und wie und warum.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:18
20:44
19:37
19:33
19:23
18:48
Druckt nicht mehr Farbig Gast_61134
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 594,88 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 275,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,99 €1 Canon Pixma TS6350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,14 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,24 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen