1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker zum Kopieren.

Drucker zum Kopieren.

von
Hallo
Ich soll für meine Schwiegermutter einen Drucker suchen. Sie braucht ihn in erster Linie zum Kopieren von Akten zum abheften. Da ich schon länger kein Drucker mehr gekauft habe, habe ich im Moment keinen Plan und hoffe ihr könnt mir etwas helfen. Er braucht wohl nicht mal farbig drucken können und sollte so günstig wie möglich sein. Ein Reinigungsprogramm wäre vlt nicht schlecht, da er nicht so oft benutzt wird. Kosten sollte er auch nicht die Welt. Ich hoffe jetzt mal ihr habt mir ein paar passende Tipps. Kann auch ruhig ein Auslaufmodell sein. Für euere Hilfe schonmal besten Dank.
von
Hallo,

ich würde dann einen S/W-Laser empfehlen. Ist Wlan wichtig?

Will Sie auch doppelseitige Originale kopieren? Dann wirds recht groß und kost ab 350 Euro, siehe Drucker-Finder (Marktübersicht)

Der Brother MFC-L2750DW hat den Vorteil von günstigen kleinen Tonern. Der Kyocera Ecosys M2635dn hat günstige Folgekosten und der HP Laserjet Pro MFP M428fdn mehr Toner im Lieferumfang. Wlan hat nur der Brother.

Wenn Simplex reicht, wird es günstiger, so mit dem Brother MFC-L2710DN für knapp 200 Euro. Mit Wlan z.B. den Xerox B235.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
HalloDanke für deine Rückmeldung, aber so oft wird er auch nicht gebraucht. Er soll billig sein, sie ist ne ältere Frau, und sie meint halt sie müsste das jetzt unbedingt haben. Laser würde ich nicht nehmen. Das wird zuteuer
von
Hallo,

also reicht ein Flachbettscanner? Ein S/W-Laser ist eben zuverlässig und hat geringer Unterhaltskosten. Ich würde dann sowas wie den Brother DCP-L2530DW empfehlen.

Tintendrucker kann man auch nehmen, aber da kommen halt häufiger kosten für die Tinte.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Zusammen!
Ich danke euch bis jetzt für euere Vorschläge, aber ich glaube wir reden etwas aneinander vorbei oder ich bin etwas blauäugig. Es sollte ein günstiger Drucker sein so im Preisbereich von um die 100€. Es wird angeblich max 1x im Monat gedruckt, da können es dann schon mal 10 bis 20 Seiten sein. Duplexdruck muss nicht sein. Dazu kommt Sie hat keinen PC der Drucker oder was auch immer sollte quasi wenn man es genau nimmt, die Blätter 1x kopieren, damit sie die Orginale nicht an Fachärtzte verschicken muss. Sollte ein Tintenstrahldrucker rausfallen zwecks eintrocknen, dann sollte es ein günstiger Laserdrucker sein. Kann man so einen Laserdrucker nur als Kopierer verwenden ohne PC.
HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
Oder habt ihr mir bessere Alternativen im Preisbereich zwischen 100 und 200€
Für euere Hilfe nochmal vielen Dank
Beitrag wurde am 27.03.22, 13:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

wenn sie so selten druck und S/W reicht, dann komme ich eben zu einem Laser. Der läuft immer und es muss nur alle paar Jahre ein Toner nachgekauft werden.

Nur ist es so, dass sowas aktuell und in absehbarer Zeit nicht für 100 Euro machbar ist. Der Einstieg geht bei 180 Euro los, und das "HP+"-Modell ist imo nicht der richtige. Der muss permanent am Internet kleben.

Liste: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Bei den billigen Geräten gibt es auch keine Kassette. Da muss deine Schwiegermutter dann vor dem Druck Papier einfädeln - bei offener Bauweise würde das sonst verstauben ....

Zum Thema Tintendruck: Hier müsste man dann ein Gerät mit Druckkopfpatronen nehmen. Bleibt HP mit hohen Tintenkosten und mäßiger Bedienung, aber den Vorteil, dass man einfach die Farbe rausnehmen kann, oder Canon.

Dann würde ich wohl z.B. den Canon Pixma TS5150 empfehlen. Der hat immerhin eine Kassette und ein Display für die Anzeige von Fehlern. Aber es kann halt sein, dass gereinigt werden muss, wenn die Pause zu lang war. Dazu ist schwarz nicht wischfest - das wird wohl aber nicth arg stören.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich sehe das ähnlich wie Ronny, bei S/W kommt man kaum an S/W-Lasern vorbei. Die sind relativ ausgereift und machen über Jahre wenig Probleme. Tintenstrahler sind da viel störanfälliger gerade wenn man nur wenig druckt. Die empfohlenen Brother sind zudem auch gut zu bedienen, gerade beim Kopieren.
von
Hallo Ronny
Was hälst Du von diesem Drucker.
Brother HL-L2350DW
Laut ihrer Tochter werden 200€zuviel sein. Würde mich aber nach Nachfrage nochmal melden, wenn mehr Geld zur Verfügung stehen würde.
von
Hallo,
zum kopieren ist der halt blöd ... so ohne Scanner ....

Also wenn das Gerät nicht besonders klein (eben ohne Papierkassette) sein muss, dann fängts mit dem Brother DCP-L2530DW an.

Ansonsten eben z.B. den Canon Pixma TS5150 als Tintendrucker.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny
Hat der Canon eine Reinigungsfunktion, die ihn vor dem Austrocknen schützt. Mein Canon Pixma MX 525 hat so was. Dürften sogar die gleichen Patronen sein, zwar nicht billig, aber ich habe den Drucker schon über 8 Jahre und bin immer noch zufrieden. Ich selbst bin auch ein sehr Wenigdrucker.
von
Hallo Hacky,

ja, das machen alle Tintendrucker. Oder versuchen es eben :)

Also wenn du mit längeren Pausen gut klarkommst und glaubst, dass das bei deiner Schwiegermutter ähnlich ist, dann kannst du problemlos zugreifen.

Der Canon Pixma TS5150 ist aktuell recht günstig und hat einen guten Funktionsumfang. Wichtig: Der Nachfolger Canon Pixma TS5350 hat andere Kartuschen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
12:37
12:10
10:10
09:33
08:40
21:43
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,10 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,41 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 277,17 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 288,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen