1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet Pro M252dw
  6. Compatible Tonerkartuschen?

Compatible Tonerkartuschen?

HP Color Laserjet Pro M252dw▶ 11/17

Frage zum HP Color Laserjet Pro M252dw: Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 18,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Touch-Display (7,6 cm), kompatibel mit 201A, 201X, 2015er Modell

Passend dazu HP 201X Doppelpack Twin-Pack (für 5.600 Seiten) ab 145,51 €1

Dieses Thema ist geschlossen: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe bereits ein paar Mal Tonerkartuschen nachbestellt. Es waren immer CF400X - kompatibel für meinen Drucker.
Jetzt habe ich wieder bestellt, bekam allerdings C045H geliefert. Es steht allerdings auch CF400X auf dem Karton - auf der Kartusche allerdings nur C045H. Da ich die auf Vorrat kaufe - Materialmanagement ist deaktiviert - brauch ich die noch nicht sofort. Will allerdings auch die Verschweißung und Versiegelung nicht öffnen um die Kartusche auszuprobieren.
Die Frage wäre daher, ob die Kartusche - ist ja offensichtlich eine für Canon - auch beim HP passt. Oder ist hier ein Versehen passiert und ich müsste die Dinger zurück senden.

vielen Dank und beste Grüße,
Weisnix
Beitrag wurde am 25.03.22, 11:06 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
das mag bei deinen dir vorliegenden Kartuschen der Fall sein. Ich wäre mir nur nicht sicher, dass das bei der nächsten Charge auch so ist. Oder eben, wenn mal wieder eine neue Firmware installiert wurde.

@Trantor die dynamische Sicherheits gibt es bei diesen etwas älteren Kartuschen gar nicht oder?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
>>>"Oder eben, wenn mal wieder eine neue Firmware installiert wurde."<<<

Never touch a running system !

Grundsätzlich installiere ich NIEMALS neue Firmware, wenn meine Geräte mit der alten fehlerfrei laufen. Somit schon mal keine Gefahr. Und wenn, wechsele ich einfach den Chip. Ich hab auch noch die Chips von den originalen HP Kartuschen.

Aber wer sich nicht traut solls doch einfach lassen. Wir brauchen darüber nicht diskutieren. Bei mir hats funktioniert und jeder kann mit der Info tun und lassen was er will. Ich weiß nicht, warum eine einfache Frage und eine Lösung in den Foren ständig irgendwelche Diskussionen über wenn und aber auslösen.
von
@ronny

So alt sind die Systeme ja gar nicht. Vorgängergeneration halt. Aber ja, bis jetzt ist mir das zumindest nicht bekannt das dort dynamische Sicherheit verwendet wird.
von
Das ist und war auch nicht die Frage. Die Frage war schlicht und einfach:
Also, ob die Kartusche PASST ! Nicht, ob sie akzeptiert wird. Das konnte ich ohne Auspacken so nicht feststellen. Daher die Frage. In #1 und #4 war also die Information die ich suchte.
Im Drucker ist eine Canon Druckeinheit, folglich passen auch Canon Kartuschen.
Wer also den genannten Drucker besitzt kann auch die aufgeführten Kartuschen nutzen. Punkt!

Zu der Frage ob sie akzeptiert wird gibt es die Antwort schon seit mehreren Jahren.
1. HP selber erlaubt Fremdfabrikate (ohne Ausnahmen), gibt sogar Anleitung was in dem Fall zu tun ist.
(Garantie gibts weiterhin, es sei denn, dass nachgewiesen werden kann, das der Defekt durch den Fremdtoner verursacht wurde)
2. Ist es in Deutschland den Druckerherstellern nicht mehr erlaubt, Fremdfabrikate auszusperren, weder Refills noch Nachbauten - Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
3. Ist es in Deutschland verboten, per Firmwareupdates Funktionen nachträglich zu entfernen, die bei Kauf vorhanden waren. Will man das trotzdem tun, muss vor dem Firmwareupdate deutlich darauf hingewiesen und das Einverständnis des Nutzers eingeholt werden. Jegliche - heimliche und damit hinterhältige - nachträgliche Funktionseinschränkung ohne dieses Einverständnis ist ungesetzlich. Dabei darf kein Haken zu entfernen sein, sondern es muss ein Haken ausdrücklich gesetzt werden, plus zusätzlicher Abfrage ob man auch wirklich sicher ist.
Updates dürfen nur zu Fehlerbeseitigung oder Funktionserweiterungen eingesetzt werden.
Wollen die Hersteller hier nur ihre eigenen Fabrikate durchsetzen, müssen sie den Vertriebsweg austrocknen. Ihre Interessen auf dem Rücken der Kunden durchzusetzen hat der Gesetzgeber schon vor fast 10Jahren untersagt.

Somit wäre alles geklärt.
Beitrag wurde am 27.03.22, 16:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Gut. Dann ist ja ALLES geklärt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
07:07
23:46
18:25
16:16
15:49
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen