1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Workcentre 7225
  6. Vebrauchsmaterialplan plötzlich abgelaufen ... Toner nicht kompatibel.

Vebrauchsmaterialplan plötzlich abgelaufen ... Toner nicht kompatibel.

Xerox Workcentre 7225

Frage zum Xerox Workcentre 7225: Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED) mit A3, Kopie, CCD-Scan, Fax-Option, Farbe, 25,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PDF, Ethernet, Duplexdruck, Duplex-ADF (110 Blatt), 3 Zuführungen (1.090 Blatt), 2013er Modell

von
Moin,

nun, nach dem ich das andere Problem wieder gelöst habe (Tausch auf SSD, danach nicht mehr aus dem Energiesparmodus aufgewacht) habe ich nun ein neues Problem, welches gar nicht erfreulich ist.

Um das vorherig Problem zu lösen, habe ich die SSD auf eine normale HDD geklont und der Fehler war verschwunden.

Nun habe den Drucker eben eingeschaltet und auch ein wenig gedruckt und anschließend noch etwas gescannt. Beim Scannen ist mir dann aufgefallen, dass das Datum am Drucker nicht korrekt ist also habe ich im Webinterface den NTP Server gesetzt und das Datum entsprechend geändert. Das Gerät macht einen Neustart und dann sagte er mir, dass die Toner nicht kompatibel sind und der die Testphase des Verbrauchsmaterialplan abgelaufen sei ...

Nun was kann ich jetzt tun und wie kommt das? Kann man irgendwie die Daten einsehen, wann das denn abgelaufen sein soll? (Wartungsplan hat sich in der Konfiguration von "PagePack" auf "Verkauft" geändert.

Wo sind die Daten zum PagePack gespeichert? Ich habe ja noch die SSD mit den "alten" Daten, auch habe ich damals als ich das Gerät bekommen habe auch ein Image von der SD-Karte erstellt. Die Festplatte mit dem alten Softwarestand (also vor Tausch auf SSD) ist ebenfalls noch unverändert vorhanden.

Kann ich ohne Pin noch etwas retten, oder was für Optionen habe ich jetzt?

Vielleicht kann sich ja auch @Suppenhuhn dazu äußern, er hat mir schonmal gut weitergeholfen.

Gruß

Doemel
von
Hi!

Wenn Du die Zeit wieder zurückstellst -vermutlich falsche Zeit plus weniger als 2 Jahre- könnte der Toner wieder als aktuell erkannt werden.

Das kann auch mal bei einem Firmwareupdate vorkommen. Ein Downgrade -falls möglich- könnte dann helfen.
von
Danke für deine Antwort.

Das klappt leider nicht.


Ich habe beim Drucker einen Altboot durchgeführt und dann auch einmal downgraded via forced upgrade. Toner immer noch nicht mehr kompatibel ... Im Webinterface zeigt er mir jetzt jedenfalls wieder 1469 Tage Gültigkeit für den Verbrauchsmaterialplan an, allerdings ist der Wartungsplan im Konfigurationsbericht weiterhin auf "Verkauft" - vorher war es PagePack.

Aus irgendeinem Grund muss er das PagePack rausgeschmissen haben, von jetzt auf gleich. ...
von
Suche Dir einen XEROX-Partner vor Ort und lasse den das machen!

Du hast das Gerät doch nach eigenen Angaben sehr preisgünstig bekommen und solltest somit noch etwas Luft im Budget haben.
Ich habe den Eindruck, Du verschlimmerst den Gerätezustand durch Deine Eingriffe.

Ich tune auch manchmal meine Großgeräte etwas, scheue aber nicht, auch einmal den Techniker zu rufen, wenn es um bestimmte Sachen (Justierung usw.) geht. Die wissen, an welchen Schrauben man wie viel drehen kann, um z. Bsp. die Bildgeometrie wieder herzustellen und welchen Softwarewert im Technikermenü man +/-1 stellen muss.

So ein Drucker mit 26.000 Seiten ist doch noch fast ladenneu, da dürften nur Kleinigkeiten anfallen/verschlissen sein.
von
Danke für deine Antwort. @ThomasK_7

Da hast du vmtl. Recht mit deiner Aussage, auch wenn das Gerät günstig war, heißt es nicht, dass noch Budget nach oben ist. Hat sich P/L einfach angeboten, ich nutze ihn längst nicht so intensiv wie man es könnte, genieße aber alleine schon 4 Fächer für verschiedene Materialien ohne ständig wechseln zu müssen.

Statt den Techniker zu rufen, habe ich mir einfach Chips für den Toner bestellt, die nicht als "Metered" aufgeführt sind.

Ich vermute mal durch die manuelle Umstellung der Zeit (von Jahr 2000 auf 2022), ist einfach der Plan abgelaufen und der Drucker hat sich einfach direkt im Modus geändert, dass man den Plan erneut eingeben muss. - Warum er allerdings wieder einen Plan anlegt, aber der Modus auf "verkauft" bleibt ist jedoch unklar.

Die neuen Chips Funktionieren jetzt jedenfalls. Und da der Toner nur wenig genutzt wurde, ist es auch nicht weiter schlimm, dass er wieder 100 Prozent anzeigt. So viel werde ich mit dem Geräts sowieso nie Drucken (22000k Seiten in s/w)
von
Moin, moin!

Kann es sein, dass das Datum absichtlich falsch eingestellt war, weil der Plan ansonsten abgelaufen waere?
von
Hallo! Habe seit heute das gleiche Problem.
Welchen Chip hast du denn verwendet? Danke!
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
09:41
07:07
23:46
18:25
16:16
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen