1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma G6050 vs. HP Smart Tank 7005

Canon Pixma G6050 vs. HP Smart Tank 7005

von
Hallo Forum,
ich bin neu hier und habe den Weg hierher über das Computer Base-Forum gefunden.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem neuen MuFu, da ich demnächst einen neuen Rechner mit Windows 11 bekomme und mein betagter aber noch voll funktionsfähiger Brother DC-165C nicht Windows 11 tauglich ist.

Hier sind mal so einige Punkte zusammengefasst:
• Budget? ca. € 300 - € 350 +/- so in der Größenordnung
• Druckernutzung: Viel Text, farbige Grafiken (Tabellen/Diagrame), ab und zu mal ein paar Fotos für den Hausgebrauch
• Druckvolumen: So ca. 30 - 100 Seiten/Monat, in Spitzenzeiten aber auch mal 200 - 300/Monat. Viel s/w Text, aber auch viel bunte Grafiken, Ausdruck von Farbscans.
• Gewünschte Funktionen: Duplex-Druck, A4, auf jeden Fall Papierfach/-kassette ohne das der Drucker hinten offen stehen muss, WLAN wäre schon schick.
MuFu für scannen und kopieren (kommt beides recht häufig bei mir vor, da HomeOffice)
• Kommt ein Laserdrucker in Frage? Nein
• Favoriten bisher: Canon Pixma G6050 und HP Smart Tank 7005
• Sonst noch wichtige Informationen?
Die Bewertungen beider Drucker gehen stark auseinander von "gut aber langsam" bis "Schrott"... daher würden mich eure Erfahrungen interessieren.

Wichtig ist mir neben gutem Textdruck auch gutes scannen und kopieren. Es werden auch mal aus dicken Büchern Seiten gescannt oder kopiert.

Mein betagter DCP-165C für den es noch Billigpatronen gibt hält seit über 10 Jahren... das werde ich von einem neuen Drucker heute nicht mehr erwarten (können)... aber die nächsten 5 - 6 Jahre sollte er schon halten, dann gehe ich in Rente und werde wahrscheinlich private nicht mehr soooo viel drucken müssen.

Wenn ich mir hier beide Drucker anzeigen lasse und vergleiche sind die beinahe identisch.

Wie schlagen sich diese beiden Drucker im täglichen Betrieb? Wo sind die Stärken und Schwächen?
Der Canon Pixma G6050 soll nicht so gut im Fotodruck sein, der HP Smart Tank soll dafür aber keinen abnehmbaren/verstellbaren Deckel haben (dicke Bücher scannen wird dann schwierig) und was mich beim HP stört, man muss ihn praktisch über eine App betreiben... das finde ich sehr ungünstig...

Gibt es außer diesen beiden villeicht noch andere Drucker die ich noch nicht auf dem Schirm habe?

Herzlichen Dank für die Untgerstützung,

Andy63
Beitrag wurde am 24.01.22, 18:02 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

da kann dir @maximilian59 sicher gerade ganz gut helfen, er hat die beiden (die Version mit Fax/ADF) sowie den Epson Ecotank ET-4850 gerade im Test - gibts auch als Epson Ecotank ET-3850.

Fotodruck ist beim Canon traditionell eher gut. Textdruck ist auch bei den genannten Druckern ordentlich. Wenn du viel Duplex druckst, dann ist aus meiner Sicht vor allem der Canon eher problematisch. Die Tinte ist absolut nicht wischfest (beim HP eigentlihc auch) und wird beim Duplexdruck dann weniger verwendet. Das Tempo sinkt und es wird viel andere Tinte genommen. Epson hat wischfestes Pigmentschwarz.

Der Canon kann frontal nur mit Normalpapier bestückt werden. Fotopapier MUSS hinten rein.

Die Bedienung ist beim HP in der Tat extrem eingeschränkt. Zum PC scannen geht z.B. imo gar nicht. Beim Canon geht etwas mehr, aber dolle ist das auch nicht.

Auch in betracht ziehen würde ich den Canon Maxify GX6050 oder den Epson Ecotank ET-5150. Beid mit Pigmenttinten, aber ohne Randlosdruck.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen Ronny,
Danke für Deine Antwort - ich schreibe @maximilian59 mal an und frage nach.

Bisher durcke ich mit meinem Brother DCP-165C ja händisch Duplex Druck... allerdings verschmiert die kompatible Fremdtinte nicht.

Der Epson Ecotank EP-4850 is tmir eigentlich schon ne Nummer zu groß und zu teuer.

Das der Canon frontal nur mit Normalpapier bestück werden kann wusste ich auch nicht - Danke für diese wichtig Info. Momentan bei dem DCP-165C ist es so dass alles geht... also nacheinander... nicht zusammen... aber es funktioniert. Normalpapier, Fotopapier... der DCP-165C nimmt alles...

Danke auch für die Auswahl des Canon Maxify GC6050 und/oder Epson Ecotank ET-5150...die allerdings preislich dann auch eher ausscheiden...

Vielleicht muss ich nochmal von vorne anfangen... und ne Nummer kleiner suchen...

Wichtig ist mir Duplex-Druck... Papierkassette... wenn kein Tintentank dann aber Verwendung kompatibler Fremdpatronen damit die Kosten überschaubar bleiben. Ach ja, scannen und kopieren muss das Gerät auch können und zwar gut, da ich diese Funktionen sehr häufig nutze.... WLAN wäre schön aber nicht unbedingt Voraussetzung.

Ich fange nochmal mit meiner Suche an...
Beitrag wurde am 25.01.22, 07:50 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Andy!

Wenn die Brother-Drucker so toll sind, dann schau dir beispielsweise doch mal den aktuellen Brother MFC-J4540DW an. Die Originalpatronen sind hier sehr preiswert.

Siehe auch Brother MFC-J4540DW, MFC-J4540DWXL und MFC-J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-Drucker
von
Hallo,

du brauchst @maximilian59 nicht anschreiben. Mit diesem Kürzel wurde er hier quasi gerufen. Wenn er nicht kommt, dann hat er wohl keine Zeit :) Abwarten.

Den Brother hatten wir hier im Test: Test: Brother MFC-J4340DW: Kompakter Drucker fürs Homeoffice

Der ist generell ganz okay, von der Druckqualität ist die Konkurrenz aber voraus. Der Seitenpreis ist gut, aber die Kartuschen sind schon eher teuer. Dafür hast du dann Pigmenttinte.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@ Gast_49468 und @budze,
herzlichen Dank für eure Antworten und Mühen - irgendwie hauen mich diese Brother Drucker noch nicht vom Hocker... bei der Qualität hapert es und die Folgekosten sind hoch...
von
Hallo,
die Folgekosten bei diesen Modellen sind schon niedrig. Allerdings bei hohen Kartuschepreisen. Und in der Tat ist man preislich nahe am Tankdrucker, dann dann wirklich sehr viel billiger ist.

Also wenn du viel Duplex druckst, würde ich tatsächlich eher auf wischfeste Tinte gehen. Also die meisten Epsons, einschl. dem Epson Ecotank ET-5150 oder dem Canon Maxify GX6050.

Beim Canon hatte ich im Test Probleme mit verscmierungen bei Duplex. Die meisten Rückmeldungen haben das PRoblem bei ihrem Problem aber nicht. Canon wollte da imo auch per Firmware dran arbeiten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze - Hallo Ronny, ich habe mir jetzt diese beiden Epson und Canon angesehen und bin im Rahmen dessen auf den alten Epson Ecotank ET-3700 gestoßen, der ja wohl leider EOL ist aber wenn ich das richtig verstanden habe ist der Epson Ecotank ET-3850 der Nachfolger? Allerdings bräuchte ich kein ADF.
Ich schau mir den jetzt mal genauer an...
von
Hallo,

ja, der Epson Ecotank ET-3700 hat so leider keinen direkten Nachfolger. Nur den Epson Ecotank ET-3850, der wie der EOL-Drucker Epson Ecotank ET-3750. Aufgrund besserer Software würde ich eher zu den 800er-Modellen greifen. Die alten gibts auch ohnehin kaum noch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze

Hallo und herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort und den Hinwies auf die bessere Software der 800er-Modelle... Danke!!!

Zwei Fragen hätte ich noch auf die ich bisher keine Antwort finden konnte:
1. Ohne ADF gibt es den ET-3850 wohl nicht?

2. Da ich oft aus Büchern scanne... ist der Deckel "höhenverstellbar" bzw. so beweglich, dass ich auch aus einem Buch scannen kann?

Bei meinem alten DCP-165C läßt sich der Deckel hinten leicht anheben, sodass auch aus dicken Büchern gescannt werden kann.

Da ich hier noch völlig neu bin... wo finde ich denn ggf. ein Scanner oder Druckvergleich mit dem ET-3850???
von
Hallo,

ein Test zu den 3 genannten Druckern geht demnächst online. Die Drucke und Scans bis spätestens übermorgen.

Einen ET-3800 gibt es wie gesagt nicht. Beim Deckel bin ich mir nicth ganz sicher - ich glaube der lässt sich anheben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:46
20:16
19:37
16:03
15:22
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 295,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 498,99 €1 Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,59 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,99 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen