1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S600
  6. mein Drucker druckt nur die Hälfte Blau und Rot

mein Drucker druckt nur die Hälfte Blau und Rot

Bezüglich des Canon S600 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi Ihr alle,
mein drucker ist komplett 2x über nacht mit düsenreiniger gereinigt. habe Schwarz wieder druckfähig gemacht. Ich denke auch die Farben sollten wieder durchgängig sein. Habe jetzt eine Testseite gedruckt und festgestellt, das er alle "Zeilen" druckt, ausser von Blau und Rot den Oberen Block. D.h. wenn ich unten auf die Zwei Schwarzen Blöcke schaue( G und H) erscheint unten die Farbe Schwarz(alle drei Farben) und oben nur Gelb.
Düsenreinigen bringt nichts. Das phänomen bleibt.

Wer kann diese Nuss knacken???
von
Frank hat hier auf DC einen Artikel zum reinigen geschrieben, musst mal gucken unter Leserartikel.

Ansonsten bau mal den DK aus und stell ihn ohne Patronen über Nacht in dest. Wasser ohne die Kontakte mitzubaden.

Wenn das auch nicht hilfte denke ich mal, ist der DK hinüber.

Du hast nicht zufällig Fremdtinte verwendet?
von
habe dk mehrfach in reinem wasser in spüli wasser und in düsenreiniger "gebadet"(immer nur ca 0,5cm hohe Flüssigkeit) (bestes ergebnis bisher in Düsenreinigerflüssigkeit von meinem Refillkit). Fehler Tritt aber derzeit mit Geha Patronen auf. ist aber auch bei Originalfarbe vorhanden.
von
Naja, wenn der Druckkopf hin ist, wird auch Originaltinte den nicht wieder fit bekommen.

DK in Leitungswasser zu reinigen ist keine gute Idee wg. dem Kalk.

Für mich klingt es so, als ob Du einen neuen Drucker brauchst (--» iP3000 bspw.).
von
hatte ich mir erst im dezember 2004 zugelegt.
wenn würde ich mir aber eher den ip 4000 zulegen, wegen dem photo schwarz und der textschwarzfarbe (5 farben)
von
War nur ein Vorschlag. :)

Wenn Du wenig druckst, wäre Originaltinte eh von Vorteil, ansonsten schwören viele hier auf Jettec, zumal sie selber die Tinte herstellen und somit immer die gleiche Qualität haben.

Der S600 ist natürlich nicht gerade neu, auch im Dez. 2004 nicht gewesen. ;-) Vielleicht hatte der Drucker ja schon mehr abbekommen vom Vorgänger als man weiß?
von
was mich wundert, das der drucker soweit ich fotos drucken möchte, mir auf fotopapier einen grieseligen ausdruck liefert, und auf den letzten 3 cm einen kleinen streifen perfekt ausdruckt aber nur einen halben cm danach wieder grieselig. irgendwie seltsam.
d.h. er kann wenn er will.
wenig drucken naja ca 500 blatt im monat ist nicht gerade wenig.
der drucker war natürlich gebraucht. ;-) ist aber ein günstiger nachfolger meines s450 gewesen.
Beitrag wurde am 27.03.05, 17:25 vom Autor geändert.
von
OK. 500 Blatt ist nicht wenig, dann wird sich Fremdtinte (Jettec) sicherlich lohnen.

Ich würde mir aber jetzt wirklich einen neuen kaufen. Der iP4000 ist ein sehr guter Drucker und zumal nicht teuer. Bei Deinem Druckvolumen wundert es mich eh, das Du nicht gleich zu einem neuen gegriffen hast.

Vielleicht weiß ja noch jemand was anderes, aber wie gesagt, ich denke, Du wirst um einen neuen und dann am Besten wirklich neuen, nicht drumherumkommen. ;-)

Schöne Ostern noch.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:24
08:45
23:30
23:06
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen