1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys M5521cdw
  6. Cyan Toner ständig leer

Cyan Toner ständig leer

Kyocera Ecosys M5521cdw

Frage zum Kyocera Ecosys M5521cdw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 21,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit TK-5220C, TK-5220K, TK-5220M, TK-5220Y, TK-5230C, TK-5230K, TK-5230M, TK-5230Y, 2016er Modell

Passend dazu Kyocera TK-5230K (für 2.600 Seiten) ab 52,76 €1

von
Moin,
ich habe das Problem, dass mein Kyocera ohne Ende den Cyan-Toner leersaugt.
Gekauft habe ich das Gerät um die Jahreswende 2018/2019 gekauft.

Das erste mal habe ich Anfang August 2019 nach nur wenigen Seiten einen neuen cyan Toner gekauft (!Original! TK-5220C). Da habe ich mir noch nichts bei gedacht, da die Toner ab Werk ja eh' nie ganz voll sein sollen.

Leider hat auch dieser Toner noch nicht einmal ein Jahr gehalten, so dass ich im Juli 2020 einen weiteren Cyan-Toner (!Original! TK-5230C) kaufen musste. Dieses mal habe ich extra den großen genommen, in der Hoffnung etwas länger Ruhe zu haben.

Mir ist bewusst, dass bei reinem Text immer Cyan mit aufgetragen wird, weshalb ich seit dem sehr penibel drauf geachtet habe, dass in den Druckoptionen IMMER schwarz/weiß ausgewählt ist.

Nun nach nur weiteren 16 Monaten ist der Cyan Toner mal wieder leer...

Auch verschiedene Druckertreiber auf meinen insgesamt drei Rechnern ergeben keinen Unterschied.

Gemäß dem eingebauten Zähler habe ich in den knapp drei Jahren INSGESAMT nun -670- Seiten in schwarz/weiß und NUR -281- Seiten farbig gedruckt.

Wie kann es sein, dass ich für 281 farbige Seiten nun drei komplette Cyan-Toner verbraucht habe, die laut Werksangabe für zusammen 4600 Seiten reichen sollen?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
von
Nur schwarz/weiss muss nicht heissen das kein farbiger Toner verwendet wird. Dabei geht es eher darum das farbige Anteile später eben einfarbig aussehen. Manche Treiber besitzen die Option nur mit schwarzen Toner drucken (oder so ähnlich) erst dann wird kein Farbtoner dazu gemischt. Bin mir aber nicht sicher ob das der Kyocera kann.
Bei Wenigdruckern kommen da dann noch die Kalibrirtungen dazu, die meist bei jedem Einschalten gemacht werden. Und die Seitenreichweite bezieht sich auf ISO-Seiten, wenn man allerdings viele vollflächigen Seitenausdrucke macht geht die erreichbare Seitenzahl in die Knie...
von
Aus den Ausführungen entnehme ich, das Yellow und Magenta dieses Verhalten nicht zeigen und noch Erstausstattung sind?

Kyocera ist jetzt für mich die Pest (Sorry:-) ), aber jetzt würde ich erst einmal ermitteln, ob der Toner tatsächlich LEER ist oder nur leer angezeigt wird.
Das ist jetzt zwar nicht tröstlich, aber ich würde eine neue, Volle wiegen und mit der als Leer vom Drucker monierten vergleichen.
Das ist durchaus gängig, auch bei Herstellern/Distributoren ob der Kulanz (nix Garantie).
Bei der postulierten Reichweite, müsste irgendwas zwischen 80 und 150 Gramm rauskommen.
Alternativ kann man im Resttonerbehälter (so der Kasten einen hat) schauen, ob da übermäßig viel blau drin ist. Normaler Resttoner ist dunkelgrau bis Braun. Wenn dich da Blau angrinst, stimmt irgendeine Spannung nicht (Maschine defekt).

Was ich von anderen Herstellern/Modellen kenne, ist, das Zuführungen von der Tonerkassette zum Entwickler/Fotoleiter verstopfen und das Gerät dann "Toner leer" anzeigt, obwohl die Kassette voll ist.
Weil nichts "Nachrutscht" bzw. transportiert wird.
Die Kyocera-Versteher :-) müssen jetzt hier ergänzen, ob besagtes Modell Verbundkassetten (alles in Einem - HP-Like) oder Dreiteilung (Tonerkassette, Fotoleiter, Entwickler) hat. Ist Letzteres der Fall, wäre das eine Möglichkeit. In dem Fall Schlauchführungen/Transportschnecken reinigen. Haben die Kassetten Transportsicherungen (Zugstreifen, Gummistopfen, Klipse), die du vielleicht vergessen hast? Nich Sauer sein, ich würd' nicht fragen, wenn ich das nicht schon Tausendmal gesehen hätte...

Aber auch unser Redakteur hat Recht... druckst du Vollflächig Cyan, ist diese für 2.200 Seiten spezifizierte Kassette nach nicht mal 100 Seiten leer.

MfG Rene
Beitrag wurde am 05.12.21, 21:44 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo ...lad mal bitte die Statusseite und die Service Statusseite hoch

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:27
13:24
13:21
13:19
17:29
Vorlageneinzug Gast_60313
15:19
21.1.
21.1.
21.1.
Sharp MX2310-U ReneH
Advertorials
Artikel
24.01. Epson Ecotank ET-​2721: Lohnenswerter Tintentanker bei Aldi?
20.01. HP Instank Ink 2022/02: Preiserhöhungen bei einigen Tintenabo-​Tarifen
10.01. Lieferengpass bei Canon: Es muss auch mal ohne Chip am Toner gehen
07.01. Canon EWS: Zwei Jahre Garantie als Standard für fast alle Produkte
22.12. HP Evocycle: Tonerkartuschen-​Aufbereitung wird in Frankreich pilotiert
15.12. Ricoh M C240FW und P C200W: Farblaser fürs Heimbüro
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet M140we

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet M110we

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 234,98 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,95 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 103,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 503,36 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen