1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Unsaubere Farbverläufe bei ip5000

Unsaubere Farbverläufe bei ip5000

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe ein Problem mit dem ip5000. wenn ich bilder mit dunklen oder schwarzen Bildbereichen ausdrucke, driften die irgendwie ins grünliche, blaue ab. Nun soll der Drucker ja einen Gelbstich haben. wieso ich mir auch dieses Abdriften erklären kann. HAt hier jemand Erfahrungen damit und kann mir eventuell die passenden Farbeinstellungen nennen, so dass ich nicht 666 Patronensätze zumEinstellen veschwenden muß.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Aber selbst mit neat image entrauscht passen die farben nicht. Das sieht dann immer noch viel bunter aus als auf dem monitor
von
Ich lade mal noch eins hoch. Ich finde das die Raserung im Gesicht ziemlich deutlich sehen ist, auf dem Sonnenuntergangsbild. Und die jacke hat auf dem Ausdruck gerade unten rechts so störende Farbpunkte. Ich würde sagen zum teil läßt sich das auf das Farbrauschen der Cam schieben, aber der AUsdruck verstärkt das ja gewaltig. So große Farbabweichungen sind auf dem Monitor selbst beim Reinzoomen nicht zu erkennen.
von
tja...farben auf dem monitor...ich gehe mal nicht davon aus, das du deinen monitor kalibriert hast???? sowas setzt auch heute noch ein equipment für mind. 250 eur voraus...
denn wenn du das nicht machst (es machen die wenigsten "fotoamateure, ich auch nicht) ist die farbwiedergabe auf dem monitor ein wenig "glückssache". für den normalen eindruck zwar absolut ausreichend, zeigen sich doch schnell bei genauerer betrachtung zum teil erhebliche farbunterschiede. und wenn du selber sagst, das die cam nicht die beste ist, glaube ich einfach mal, das der printer das ausdruck, was die cam einfängt.

wenn du die möglichkeit hast, dir eine andere cam auszuleihen, nimm doch einfach mal ein motiv mit den beiden cams auf und druck es als vergleich aus. damit läßt sich dann das problem schnell eingrenzen...

cu

sir-tec

p.s. kannst mir ja sonst mal nen pic schicken, ich drucke es dir dann auf nem i950 aus als vergleich...
von
Und ich kanns mal auf nem iP4000 drucken. Also wenn du mir eins der oben gezeigten Bilder an ermer ät druckerchannel.de schickst, druck is mal mim iP4000...
von
Hi Seggel,

kannst ruhig die eMail ausschreiben. Ist eh ne öffentliche.

Also: ermer@druckerchannel.de ;)
von
is ja ok ;))
von
Die Mail steht sowieso auf der Foren-Dings-Bums-Seite :).

Aber bei meiner GMX-Mail-Addy hatte ich den Eindruck, dass der Spam schlagartig zunahm, nachdem ich sie auf wenigen Seiten geposted hatte ...
von
HAllo Sir tec was mir noch fehlt ist deine Emailadresse.
Seggel bekommt auch gleich ein Pic von mir. Besonders stören mich an dem unten rechts die blau gelben Punkte auf ner schwarzen Jacke nach dem Ausruck. Wie gersagt auf dem Monitor ist das nicht. Kalibrieren ist schon ne feine Sache. Dann ist das Rot auf dem Monitor das gleiche wie auf dem Druck, aber aus schwarz dürfte doch nicht was blaues mit Gelb werden auch ohne Kalibrierung nicht.
von
Seggels eMail steht oben: ermer@druckerchannel.de

Gg. Unkostenerstattung kann ich Dir auch noch Ausdrucke anderer Drucker anbieten. Kannst Dich dann ja unter

habbel@druckerchannel.de

mal melden.
von
Hm das mit dem Vergleich mehrerer Drucker hat mich auf eine Idee gebracht. Hab ja mal bei Canon die verschiedenen Pixma Modele durchgetestet, die schicken einen ja Bilder nach Hause. »Die hab ich mir mal eben ganauer angesehen. Der 6000er und 8500er haben das schwarz besser dargestellt.Beim 5000er sind wieder vermehrt bunte Rasterpunkte zu erkennen. Ich würde sagen der besagte Gelbstich haut da mächtig mit rein. Finde ich schon komisch, wenn extra ein Fotoschwarz vorhanden ist , das gerade diese Farbbereiche nicht so toll werden. Hab also schon Vergleiche. @Habbel Mich würde deine Meinung interessieren über ein 5000er Ausdruck. Bräuchte ich nicht geschickt bekommen nur die Meinung über das ergebnis interessiert mich. Wegen der Unkosten. Kann dir ja Geld für den Print überweisen
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:51
14:20
14:11
14:11
12:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen