1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-L3750CDW
  6. Nach Firmware Update erkennt Brother MFC-L3750CDW keine NoName Toner mehr

Nach Firmware Update erkennt Brother MFC-L3750CDW keine NoName Toner mehr

Brother MFC-L3750CDW

Frage zum Brother MFC-L3750CDW: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (9,4 cm), kompatibel mit BU-223CL, DR-243CL, TN-243BK, TN-243C, TN-243M, TN-243Y, TN-247BK, TN-247C, TN-247M, TN-247Y, WT-223CL, 2018er Modell

Passend dazu Brother TN-243CMYK 4er-Multipack (für 1.000 Seiten) ab 148,19 €1

von
Wie die Überschrift schon sagt, hab ich heute ein Firmware Update installiert. Vorher druckte der Drucker einwandfrei. Ohne irgendwelche Meldungen.
Der Support von Brother möchte mir natürlich nicht weiterhelfen.

Hat jemand von euch ne Idee, was ich machen kann?
Die Idee "Originale kaufen" hab ich selber schon gehabt, möchte aber noch andere Ideen/Tipps lesen :-).
Beitrag wurde am 01.10.21, 16:17 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

hast du die aktuelle W-Version drauf? Leider gehört Brother zu den vielen Herstellern, bei denen Fremdpatronen nach einem Update der Firmware nicht mehr funktionieren.

Hier der Versionsverlauf
support.brother.com/...

Ich bin überfragt, ob und wie einfach ein Downgrade aus Endkundensicht möglich ist.

Im Zweifel ist es vorbeugend sicher sinnvoll, sich eine ältere Version zu speichern. Zumindest dann die aktuell für den nächsten Fall.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen.
Ja danke. Diese Datei hatte ich schon ausprobiert. Wobei mein Drucker als "Netzwerkdrucker" installiert ist, und irgendwie von diesem Programm nicht gefunden werden kann. Ich werde gleich nochmal direkt per USB-Kabel anschließen und ausprobieren. Wobei ich jedoch glaube, dass das Programm "einfach" nur die aktuellste Version installiert und nicht die Möglichkeit bietet einzelne ältere Firmwares auszuwählen.
Im ersten Augenblick erscheint mir nur die Möglichkeit einen originalen Satz zu kaufen. Hat Brother das erreicht was die wollten :-(.
Vielleicht haben andere noch irgendwelche Ideen...
Ich bräuchte die Firmware vom
13.05.2021 Main: U / Sub1: 1.59

jedem anderen kann ich nur den Tipp geben, (vorausgesetzt er nutzt Toner von Drittanbietern) die aktuelle Firmware vom 30.09.2021 (W Sub1. 1.59) nicht zu installieren
Beitrag wurde am 02.10.21, 09:33 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

bislang funktioniert zumindest die Befüllung der originalen Kartuschen. Das wäre also eine Alternative zum Kauf neuer Kartuschen. Falls die Initialkartuschen noch vorhanden sind könnte man damit also zum regionalen Refillshop gehen.

Gruß,
Sven.
von
Ok danke, das hab ich bisher noch nicht ausprobiert. Zur Not muss ich auf diese Art von "Kosten sparen" zurückgreifen. Ich hab aber keine Originalen mehr. Von daher warte ich noch ein wenig ab....
von
UPDATE:
Nach vielem hin und her hab ich herausgefunden, dass nur der schwarzer Toner Probleme bereitet. Warum absolut keine Ahnung. Den hab ich durch einen "nicht Originalen" den ich als Ersatz vorrätig liegen hatte ausgetauscht.
Nun funktioniert alles wieder trotz Drittanbieter Toner.

Von daher muss ich meine Vermutung, dass Brother in der Firmware W Sub1. 1.59 vom 30.09.2021 eine "Toner-Drittanbietersperre" implementiert hat, revidieren.

Auf die Frage, warum der schwarze Toner direkt nach dem Firmware Update solche Probleme bereitet hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich werde den Händler dazu kontaktieren. Der Toner war noch zu ca. 75% voll.
von
Hallo ich hätte letzte Woche das gleiche Problem und bin auf eure Diskussion gestoßen.
Ich habe den Fremdanbieter meines Vertrauens angesprochen,wo ich auch die Toner bestellt hatte. Der hat mir je Toner einen Chip (passend zur Firmware) gesendet. Die habe ich ausgetauscht und es funktionierte einwandfrei.
Der Fremd Anbieter hat sich wirklich FAIR bezüglich der Situation verhalten. Es war sogar kostenlos.
Viele Grüsse
Niels
von
Das von Niles ist bei mir nicht so. Wenn ich die gelbe austausche geht es auch nicht mehr.
Natürlich ging die vor dem Update.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
13:47
13:34
13:04
12:19
12:18
11:47
1.7.
Advertorials
Artikel
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
10.06. Einheitliche Ladelösung in der EU: Mobile Drucker und Scanner per USB-​C laden?
09.06. Canon-​Drucker starten nicht: Der Spuk ist vorbei
07.06. Canon-​Drucker starten nicht: Finales Firmwareupdate für Europa ist da
04.06. "Printer Shutdown Issue": Canon bietet Firmwareupdate an
03.06. IDC Marktzahlen Q1/2022: Druckerverkäufe bei HP im Sinkflug, Canon überholt Epson
02.06. Canon Maxify iB4050, MB2050, MB2350, MB5050 & MB5350: Auch ältere Bürodrucker lassen sich nicht mehr starten
01.06. Kyocera Update-​Tool: Benutzer sollen Firmware bald selbst aktualisieren können
31.05. Canon Pixma MX495: Drucker hängt in Bootschleife
31.05. Canon i-​Sensys MF553dw, MF552dw, MF455dw, MF453dw, LBP236dw & LBP233dw: Monolaser bis zur gehobenen Mittelklasse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 333,27 €1 HP Scanjet Pro 2600 f1

Dokumentenscanner mit Flachbett

ab 411,67 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 211,03 €1 Epson Ecotank ET-2815

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 438,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 269,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 492,99 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 877,24 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 362,95 €1 Kyocera Ecosys M5521cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen