1. DC
  2. Forum
  3. Tinte, Papier & Profile
  4. HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw
  5. Patronen für HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Patronen für HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Frage zum HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 21,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit 203A, 203X, 2017er Modell

Passend dazu HP 203X Schwarz (für 3.200 Seiten) ab 80,22 €1

von
Liebes Forum,
ich suche einigermaßen preisgünstige Patronen für den obigen Drucker.
Orginalpatronen von HP kosten in Summe 400 Euro für 2500 Seiten.
Das ist mir eigentlich zu viel.
Gibt es Erfahrungen mit Drittanbietern bezüglich Kompatibilität und Qualität?
Man liest immer wieder, dass die Druckerhersteller über die Druckerfirmware versuchen,
Fremdanbieterpatronen zu sperren.

Ich habe Printer Care gefunden, da kosten neue Patronen 300 Euro.
Auf Amazon gibt es diverse Anbeiter, das gesamte Patronenset für 60 Euro anbieten.

Was ist davon zu halten?

Hat jemand eine Empfehlung?
von
Hallo,
In dieser Disziplin ist HP Weltmeister. Falls man also Nachbauten verwenden möchte, dann sollte man sich gut überlegen, welche Firmware man zulässt.

Man muss hier wohl zwischen Nachbauten und aufbereiteten Kartuschen unterscheiden. Ich gehe mal davon aus, dass die 300 Euro keine ausreichende Ersparnis mit sich bringen.

Falls die Kartuschen in deinem Drucker nicht funktionen, dann wäre der Händler dran.

Wie hoch ist denn dein monatliches Druckaufkommen? Also in welchen Abständen hast du bisher Toner für diesen Drucker gekauft? Oder hast du noch die Startertoner dabei? Wie alt ist das Gerät?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Drucker ist von Mitte 2019, es sind noch die Ersttoner drin.
Die Kartuschen für 300 Euro sind aufbereitete Kartuschen Made in Germany.
Die für 60 Euro Nachbauten aus China.
von
Hallo

OK, also ein recht geringes Druckaufkommen. Die neuen Kartusxhen hätten ja dann in etwa die doppelte Reichweite und würden somit bei gleichen Bedingungen um die 4 bis 5 Jahre halten.

Aufbereiten ist ökologisch natürlich immer vorteilhaft in die Zuverlässigkeit sicher höher als bei Nachbauten. Ob die eher geringe Ersparnis lohnenswert ist. Musst du dir überlegen. Mehr nutzbarer Inhalt wäre bei deinem Volumen ja kein besonders merklicher Vorteil.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:54
09:30
08:27
07:29
23:34
22:34
17:18
12:03
11:01
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen