1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. Farbverbrauch

Farbverbrauch

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
mein epson r800 hat einen enormen farbverbrauch und besonders die farbe cyan. ist das bei euch auch so und wer kann mir weiterhelfen.
vor kurzen habe ich alle farben gewechselt da die düsen verstopft waren und habe ein paar mal auf selbstreinigung geschaltet dann war die ganze farbe cyan leer. ist das normal?
von
Das ist relativ. Was verstehst Du unter enormen Farbverbrauch.

Die Farben cyan und magenta, da gebe ich Dir Recht, verbrauchen sich sehr schnell. Das ist aber normale, da

a) die beiden Farben von der Deckkraft zw. hellcyan/-magenta und cyan/magenta liegen (glaub 70% von Cyan). Dadurch wird die fehlende Fotofarben im Zusammenhang mit den kleineren Tröpfchen kompensiert. Für die dunklen Nuancen gibt es ja dann blau und rot.

b) magenta und cyan sind neben gelb eh die meisten Farben, die im Foto-/Farbdruck gebraucht werden.

Ich denke, damit ist Deine Frage beantwortet, ansonsten definiere bitte etwas genauer, was Du unter "enormen Farbverbrauch" verstehst.
von
Danke für deine Antwort. Unter enorm meine ich wo ich die Farben gewechselt habe hatte ich ein paar mal die Düsen gereinigt da war die ganze Farbe wieder leer.
von
Kommt drauf an, was du unter "ein paar mal" verstehst. Sicher, es ist kein Problem, die Patronen mit der Düsenreinigung zu leeren, nach 2-3 mal sollten aber selbst bei verschwenderischen Druckern (zu denen der R800 eigentlich nicht gehören sollte) nicht mehr als 10-20% fehlen.
von
@bernhard
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Nach dem Patronenwechsel fielen paar Düsen aus. Die autom. Reinigung (also die Intelligente) brachte nicht wirklich Abhilfe. Die anschl. komplette dann schon. Aber 10% waren min. verbraucht.

Das sind paar Momente die mir auch nicht gefallen beim R800, aber damit kann ich leben, da er sonst auf ganzer Linie überzeugt.
von
Weiss jemand zufällig, ob in den Epson-Druckköpfen ein Tintenfilter enthalten ist (neben dem in der Patrone)? Wenn nicht, wäre ja der Patronenwechsel generell ein ganz wunder Punkt! Fällt hierbei ein genügend großes "Stäubchen" in den offenen Stutzen, das sich in der Tinte nicht auflöst, wäre Feierabend (Dauerausfall einiger Düsen), falls ganz probate Methoden wie Saugen am Stutzen mit der Spritze dieses Stäubchen nicht mehr rausbekommen.
von
Ne, denke nicht, aber wie soll da Staub reinkommen und vor allem, was haste vor? Tinte raus, Tinte rein, fertig. ;)
von
Da muss nur die neue Patrone am Tintenausgang nicht ganz sauber sein (z.B. versehentlich nach dem Auspacken angefasst oder auf Tisch abgelegt), der für das Auge wegen der geringen Größe unsichtbare Fremdkörper wird dann in den Tinteneingang des Druckkopfs gedrückt und der "unerklärliche" Ärger (Düsenausfall)beginnt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:38
16:38
14:56
13:52
13:22
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen