1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Maxify GX7050
  6. MAXIFY GX7050 - Fragen

MAXIFY GX7050 - Fragen

Canon Maxify GX7050

Interesse am Canon Maxify GX7050: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, Tintentank, 24,0 ipm, 15,5 ipm (Farbe), 22,1 ppm (ADF-Scan), 23,2 ipm (ADF-Duplex-Scan), kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 3 Zuführungen (600 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit GI-56BK, GI-56C, GI-56M, GI-56Y, MC-G01, 2021er Modell

Passend dazu Canon GI-56BK (für 6.000 Seiten) ab 25,85 €1

von
Hallo!

Auf der Internetseite von Canon wird ja der MAXIFY GX7050 als super Drucker angepriesen.

- Wie sieht die Realität aus?
- Wenn man jetzt eine Phase hat, wo man nur "sporadisch" druckt, wird jedesmal nach dem Aufwecken des Druckers quasi ein Reinigungs- oder Spülvorgang der "Patronen" gemacht, und somit Tinte verbraucht?
- Verwischt die Tinte leicht?
- Braucht man dafür spezielles Papier?
- Wie ist die Scanqualität?
- Funktioniert drucken und Scannen - auch Duplex, ohne Papierstau?
von
www.verbraucherzentrale.de/...
von
Mal ne Frage: Ist das eigentlich normal das die Seriennummer die hinten an dem Drucker klebt eine andere ist als in der Software angezeigt wird?
Danke für die Antwort :)
von
In welcher Software? Kannst du mal ein Bild zeigen?
Grüße
Maximilian
von
Bei mir sind beide Nummern identisch. Das kann also nicht normal sein.
Er meine keine spezielle Software , sondern den Aufruf über RemoteUI und dort in den Systeminformationen, der Drucker IP. Zumindest denke ich das.
von
Hier noch ein Bild, damit Du eine Vorstellung hast Maximilian.
von
Ich meinte den Seriennummer die in der Systeminfo vom Drucker angezeigt wird.
Anbei ein paar Bilder
1. Info im Systemmenü
2. Aufkleber auf Rückseite des Druckers
3. Aufkleber auf Originalverpackung
von
jetzt wirds trickreich ...

Die Seriennummer bedeutet, dass das Bord ausgetauscht wurde. Das hat erstmal mit dem Tintensystem nichts zu tun. Falls die Leute das beim Boardtausch schon wussten, wird der Schlauch sich festgemacht worden sein. Wenn das früher war ... gute Frage :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Na mal sehen wie es da weiter geht :D Ich hab nochmal bei Canon angerufen. Die haben das aufgenommen und jetzt warte ich mal auf die Antwort.
Sehr mysteriös. Also ich würde ja erwarten, dass wenn das Board getauscht wird auch ein neuer Aufkleber aufs Gerät kommt, oder zumindest eine Zusatzinfo. Ich meine, spätestens wenn mal wirklich was an dem Drucker defekt ist und ich den einschicke wirds die ein oder andere Frage geben
von
Ja, das hätte ich auch erwartet, also bei mir sind alle 3 Nummern gleich, was dann ja noch merkwürdiger gewesen wäre, wenn diese von der RemoteUI abweichen würde.
Wie Du sagst, im Fall des Falles könnte dies Ärger geben.
Zu meiner Streiterei mir Saturn habe ich im anderen Thread gepostet, weil Ronny dort fragte ob wir schon einen neuen Stand haben. Ich fühlte mich angesprochen :):):)

Ronny, na hoffentlich wurde der Drucker vom Gast59xxx wirklich schon Schlauchmäßig repariert, also das zu dem R- Zeitpunkt , das Problem schon bekannt war.
Wäre in solchen Fällen echt nicht lustig entweder keine Meldung bei noch bestehendem Problem oder eine Dauermeldung für ein Problem was nicht besteht zu bekommen.

Gast59xxx weiß Du schon was wann die R stattgefunden haben soll? Bin auch etwas verwundert, dass der VK Dir dies nicht gesagt hat... .

Ich habe mal einen Kaffeeautomaten von DeLonghi (NP 899€) verkauft , da wurde vor Verkauf noch mal das Heizungsteil gewechselt. Hatte dann auch die Nase voll, da bereits das 3.Mal aber ich habe das alles im Angebot mit rein geschrieben und dem Käufer die Reparaturbelege (Kopien habe ich mir nat. gemacht) ausgehändigt und das als Privater.
Ok, ich bin da schon sehr pedantisch und eine Prinzipienreiterin , weder will ich selbst ausgetrickst werden und halte auch nichts davon andere übers Ohr zu hauen..... darum bin auch kein Politiker oder Autoverkäufer ect........:))))
Beitrag wurde am 03.12.21, 12:39 Uhr vom Autor geändert.
von
@ Ronny könntest Du mal bei Canon direkt nachfragen. Du hast sicher Kontakt zu Leuten bei Cannon , welche Dir da individueller uns aussagekräftiger Antworten können.
Frage hat den Drucker schon jemand eingesendet? Wie ist er angekommen und gegebenenfalls wie zurück?
Ich habe nämlich schon mal nachgelesen, wie man den Verpacken und Transportieren muss, besonders da man die Tinte vorher nicht entnehmen kann. Canon Manual Seite ab Seite 175 -179. Das Manual wurde ja geschrieben , bevor man von diesem Undichtheitsproblem wußte.
Richtlinien der Versanddienstleister sind ja schon immer eindeutig dazu.
Ehrlich gesagt befürchte ich aufgrund dessen, dass gegebenenfalls, wenn man "normal" versendet, noch schlimmere Schäden entstehen können.
Die Tüte drum rum würde zwar ein Auslaufen in den Karton verhindern , aber so wie es dort injiziert wird, natürlich nicht aus dem Drucker selbst. Wie von mir bereits befürchtet, darf des Paket keinesfalls gekippt werden oder gar irgendwo mal auf den Kopf gestellt werden. In der Hoffnung dass die "Paketboten" auch bei normalem Versand dies noch berücksichtigen würden, wenn riesengroß ""oben und zerbrechlich"" drauf steht, bin ich mir spätestens in einem Versandzentrum nicht mehr sicher. Deswegen spricht Canon selbst wohl schon von einer Spedition. ( S.Bild von Seite 175) . Leider habe ich ja schon oft genug auch erleben müssen, wie Pakete bei mir ankamen, da hatte auch das rote Klebeband leider keinerlei Effekt.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:27
13:24
13:21
13:19
17:29
Vorlageneinzug Gast_60313
15:19
21.1.
21.1.
21.1.
Sharp MX2310-U ReneH
Advertorials
Artikel
24.01. Epson Ecotank ET-​2721: Lohnenswerter Tintentanker bei Aldi?
20.01. HP Instank Ink 2022/02: Preiserhöhungen bei einigen Tintenabo-​Tarifen
10.01. Lieferengpass bei Canon: Es muss auch mal ohne Chip am Toner gehen
07.01. Canon EWS: Zwei Jahre Garantie als Standard für fast alle Produkte
22.12. HP Evocycle: Tonerkartuschen-​Aufbereitung wird in Frankreich pilotiert
15.12. Ricoh M C240FW und P C200W: Farblaser fürs Heimbüro
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet M140we

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet M110we

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 234,98 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,95 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 103,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 503,36 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen