1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Canon Pixma TS5051
  5. Für den geplanten Einsatz war er ausreichend

Für den geplanten Einsatz war er ausreichend

Über den Canon Pixma TS5051: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,6 ipm, 9,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, Display (7,4 cm), kompatibel mit CLI-571BK, CLI-571BK XL, CLI-571C, CLI-571C XL, CLI-571M, CLI-571M XL, CLI-571Y, CLI-571Y XL, PGI-570PGBK, PGI-570PGBK XL, 2016er Modell

Passend dazu Canon CLI-571XL 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 50,44 €1

von
Dieser Drucker wurde als schnelle und günstige Notlösung für einen günstigen Fotodruck angeschafft. Dazu wurde Fremdtinte eingesetzt und auf günstigem Fotopapier gedruckt. Die Geschwindigkeit war jetzt nicht Atemberaubend schnell. Zeiten habe ich nicht gemessen. Es wurden Umgerechnet ca. 6500 DIN A4 Seiten mit Fotos bedruckt. In einem Rutsch wurden meisten 100 bis 200 DIN A4 Seiten am Stück gedruckt. Das hat der Drucker über sich ergehen lassen. Mit dem Druckwerk hatte ich so keine Probleme. Jedoch fiel der Magentakanal mit der Zeit aus. Auch war das Nachfüllen der OEM-Patronen sowie der Fillinpatronen immer eine Schmiererei bei mir. Das mag auch an mir liegen. Aber ohne Kleckerei ging es leider sehr selten. Fairerweise muss geschrieben werden, dass der Drucker von mir missbraucht wurde. Für die Anforderungen im Fotodruck mit einem solchen Durchsatz ist der Drucker nicht gemacht. Ich bin aber davon überzeugt, dass er bei moderatem Gebrauch lange und zuverlässig arbeitet. Der TS-5051 ist jetzt wirklich kein besonderer Drucker. Aber in seiner Einfachheit einfach gut. Wer keine großen Ansprüche stellt, wird mit ihm zufrieden sein.
Beitrag wurde am 01.08.21, 03:16 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke für Deine für mich sehr interessanten Ausführungen.

An dem Drucker war ich auch mal interessiert.

War, denn die momentan für diesen Druckertyp aufgerufenen Preise haben schon etwas utopisches ...

www.ebay.de/...
von
Hallo Jo-ker,

die Preise bei E-Bay sind für alle alten Drucker oft utopisch. Man möchte die Vorteile der günstigen Nachfüllmöglichkeiten mit einpreisen. Besser ist es, bei E-Bay kleinanzeigen nach gebrauchten geräten zu gucken. Oft steht da auch mal zu verschenken. Wenn man da nicht groß am Preis drückt oder auch mit dem Versand etwas großzügig ist, läßt sich ein kleiner Personenkreis auch zu einem Versand bewegen. Es ist immer eine Sache der Kommunikation. Der Pixma TS-705 (ich glaube so heißt der), ist - mit Verzicht auf den Scanner - ja fast der gleiche Drucker. Die Möglichkeit des Nachfüllens ist - glaube ich - mittlerweile ja auch bei den 580/581 Patronen gegeben. Ich persönlich bin kein großer Freund der Canondrucker. Das liegt aber an dem thermischen Druckkopf und dessen Empfindlichkeit von verstopften Düsen. Auch das Nachfüllen der Patronen ging bei mir nie ohne Kleckerei. Das fing schon beim Pixma IP 4600 an und hat sich bis zum Pixma TS-5051 hingezogen. Das ist aus meiner Sicht bei den Epsondruckern besser gelöst. Das ist jetzt meine Erfahrung mit den Canondruckern. Das kann bei anderen Nutzern ganz anders aussehen. Mit Originalpatronen hatte ich bei keinem Drucker jemals irgendwelche Probleme. Also ist meine Rezession eine sehr subjektive Ansicht. Auch wenn ich versuche, immer etwas positives in einem Produkt zusehen. Ich habe auch bei diesem Drucker ein CISS angeschlossen. Dafür habe ich die Originalpatronen soweit leer gedruckt und die Chipüberwachung ausgestellt. Anschließend die Tanks über Schläuche mit den Originalpatronen verbunden. Das hat auch recht gut geklappt. Wichtig ist, dass das System wirklich dicht ist und keine Nebenluft zieht. sonst beginnen die großen Probleme. Wenn ein solches CISS in Verbindung mit Originalpatronen funktioniert, hat man schon einen guten Tintentankdrucker. Denn das Resetten der Patronen entfällt, es müsste bei schlechtem Düsenbild nur noch eine Reinigung angestoßen werden. Wie geschrieben, bei mir hat es nicht zufriedenstellend geklappt. Bei Andern laufen solche Notlösungen wie geschmiert. Es mag dann hier an meiner Unzulänglichkeit liegen.

Liebe Grüße Olaf
von
Danke, Olaf, für Deine Ergänzungen und Deine Tipps zu ebay.

Ich werde mich da mal umschauen.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:30
11:01
10:15
10:10
09:40
00:39
21.9.
20.9.
Advertorials
Artikel
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 667,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 249,80 €1 Epson Ecotank ET-2810

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 569,58 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 405,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,23 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,01 €1 Epson Ecotank ET-2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen