1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Welche Nachfülltinte für Epson WF2860

Welche Nachfülltinte für Epson WF2860

von
Hallo, ich hab mir einen Epson WF 2860 all in one gekauft.
Nun hab ich gleich Nachfüllpatronen gekauft mit Auto-Reset-Chip.
Funktioniert so weit ganz gut.

Ich habe einen Satz Tinte gekauft von Inctec und extra drauf geachtet, dass die schwarze Tinte eine Pigment-tinte ist und die anderen DYE-Tinte.
Das ist die Tinte die ich gekauft habe:

www.ebay.de/...

Das Druckbild ist, sofern denn alles okay ist, total in Ordnung
Aber mir trocknet nach 3-4 Tagen Nichtbenutzung die schwarze Tinte ein und ich muss dann immer einen Reinigungsvorgang durchführen ( kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein, zumindest nicht in meinem Sinne)

Nun hab ich gedacht, dann besorg ich für schwarz eben auch DYE-Tinte.
Hab heute mühsam die restliche Pigment-tinte aus der Patrone geholt ( ohne kleckern und ohne schwarze Finger :-) ) und die neu DYE-Tinte eingefüllt.
Wie es jetzt mit eintrocknen ist, kann ich noch nicht sagen.

Aber der schwarz-Druck ist damit echt bescheiden. Es fehlt an Tiefe und vor allem bei Text an Schärfe.

Nun würde ich mir gern die Mühe machen, und wieder auf Pigment-tinte wechseln.

Nur welche soll man da am besten nehmen ? Gibt es jemanden, der mit einer speziellen Tinte gute Erfahrungen gemacht hat und könnte mir einen Link senden?
Ich möchte keinen ganzen Satz mehr kaufen ( hab jetzt mehr als genug ), nur noch schwarze Pigment-tinte.

Vielen Dank im Voraus, Olli
Beitrag wurde am 22.07.21, 20:33 Uhr vom Autor geändert.
von
Warum nimmst du nicht einfach eine Epsontinte. Zum Beispiel die vom ET-8550 oder ET-7750, oder ET-5800 für das Pigmentschwarz? Jetzt hat Epson schon die Flaschentinten, da braucht man doch nicht wieder auf irgendwas anderes ausweichen?
Grüße,
Maximilian
von
Da würde ich ja machen. Würde auch die paar Euro mehr ausgeben.
Aber ich weiß eben nicht, welche ich da nehmen muss. :-(
von
Ich benutze bzw benutzte die 105 des ET-7750 erfolgreich in XP-342, XP-4100, WF-2850 und XP-7100. Hilft das weiter? Für die Dyetinten nehme ich natürlich auch die 106. Da sind Stillstandszeiten von mehreren Wochen im Dachgeschosszimmer möglich. Aber man muss es ja nicht unbedingt austesten bis zum Gehtnichtmehr.
Zumindest kannst du den Resttintenbehälter bei deinem Drucker ja selber wechseln.
Grüße,
Maximilian
von
Und die 105 ist eine Pigment-tinte ???
von
Ich hab nun rausgefunden, dass sowohl die 113 als auch die 105 pigmentierte Tinte ist.
die 113 hat 127 ml, die 105 hat 140ml. Somit ist die 105 ein Tick günstiger ( Kaufpreise sehr ähnlich )
Jetzt wäre noch die Frage, was für meinen Drucker besser geeignet ist, oder ob die Tinte ansich identisch ist und nur das Füllsystem anders. Das ist ja für mich sowieso nicht relevant
von
Wieviel Unterschied ist denn jetzt wohl zwischen deinem 2850 und bei meinem 2860: Gleiche Tinten, gleiche Patronen, gleicher Druckkopf.
Ob die 113 geht weiß ich nicht, da ich die nicht verwende. Du bist dann entweder der Erste, der die hier einsetzt und nach einer verbrauchten Flasche mal berichtet, oder du nimmst die Erfahrung anderer. Die 113 ist auf jeden Fall für andere Drucker gemacht und eventuell anders. Aber das weiß nur Epson.
Es geht hier nicht um einen Tick billiger, dann kannst du ja bei der bleiben, die du hast. Die ja wohl zu Problemen führt.
Grüße,
Maximilian
von
Ah okay, dass der 2850 gleiche Patronen wie mein 2860 benutzt, wusste ich nicht.
Jetzt wird ein Schuh draus :-)
Vielen Dank, ich werde ebenfalls 105 bestellen.

Danke sehr für die Infos

Was ich aber berichten kann... die von mir oben genannte Tinte von ebay braucht keiner kaufen. Nach einer Woche Standzeit braucht es mindestens drei Reinigunsdurchgänge. Die farbige Tinte ist okay.
von
Hallo @popolli,
nichts desto trotz würde ich mir überlegen als farbige Tinten die 106er-Epson-Tinten zu verwenden. Diese bilden mit der pigmentierten 105er-Schwarztinte einen kompletten Satz und sind daher aufeinander abgestimmt. Zudem sind es dann zumindest beides Originaltinten des Herstellers, auch wenn der den Einsatz eigentlich für andere Modelle geplant hatte.

Grüße
Jokke
von
Ja, beim nächsten mal bin ich da auch schlauer. Die farbigen Tinten machen allerding überhaupt keine Zicken, so dass ich da jetzt nicht den Bedarf sehe, nochmal neu zu kaufen. Habe noch jeweils über 150 ml vorrätig. Wenn die dann mal verbraucht sind ( was etwas dauern wird ) würde ich da auch auf original zurück greifen.

Allerdings hab ich gesehen, dass 2850 und 2860 nicht identisch sind. der 2850 verwendet 603 Partonen und der 2860 hat 502 ...

Ich hoffe einfach mal das passt trotzdem mit der Chemie

Danke nochmals
Beitrag wurde am 22.07.21, 23:15 Uhr vom Autor geändert.
von
Die verwenden beide die Tinten aus der Claria Home Reihe. Epson und Canon änder selbst bei gleicher Geometrie immer wieder die Chips um das Nachfüllen zu erschweren.
Grüße,
Maximilian
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen