1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother MFC-L2740DW
  6. Touchscreen Initialisierung

Touchscreen Initialisierung

Frage zum Brother MFC-L2740DW: S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, S/W, 30,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PS, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit DR-2300, TN-2310, TN-2320, 2014er Modell

Passend dazu Brother TN-2320 (für 2.600 Seiten) ab 53,17 €1

von
Ich habe meinen Drucker seit ca 2 Jahren nicht mehr vom Netz getrennt, da ich mehrfach Probleme beim Hochfahren hatte. Mit dem "Dauerstandby" entfielen diese.
Seit ein paar Wochen habe ich bemerkt, dass im Touchscreen Veränderungen auftraten, die ähnlich wie Feuchtigkeit aussahen. Nach einigen Tagen begannen die Probleme: zunächst reagierte das Gerät nicht mehr sofort auf die Kopieren-Funktionstaste, dann wurden diese Probleme immer häufiger, schließlich musste ich mehrmals auf dem Display herumklopfen, bis ich kopieren konnte. Die befallenen Stellen im Display wurden immer größer (sollte es tatsächlich Feuchtigkeit sein, so kann diese nur aus der Umgebungsluft stammen, es gab definitiv keinen Kontakt mit Wasser). Seit gestern funktionierte es gar nicht mehr.
Ich habe daraufhin den Drucker zweimal ausgeschaltet und vom Netz getrennt, um einen Neustart zu erreichen. Nun habe ich die Meldung "Touchscreen Init. fehlgeschlagen" und es tut sich überhaupt nichts mehr. Der Drucker reagiert zwar, wenn ich versuche, ihn über mein Laptop anzusprechen (Gerät "erwacht"), aber er druckt nicht.
Gibt es eine Möglichkeit, das Gerät zu retten (es ist ca 4 Jahre alt)?
Danke für eure Hilfe!
Beitrag wurde am 14.07.21, 09:12 Uhr vom Autor geändert.
von
wenn ich das im Service Handbuch richtig sehe kann man wohl nur einen EEPROM init durchführen - was wenn ich ehrlich bin vermutlich nichts bringt. So wie den Fehler beschreibst wird das Display defekt sein.
von
Danke Duc848, ich habe etwas in der Art befürchtet. Vermutlich ist das nicht zu einem akzeptablen Preis zu reparieren? Ärgerlich finde ich nämlich auch, dass ich noch 2 Toner-Kartuschen besitze...
von
Also wenn ich das richtig sehe kostet das Display - also wirklich nur das Display 37 Euro
Die Panel Unit ( mit plastik usw.... ) kommt auf 90 Euro.
Kannst ja mal hier schauen:
www.mk-electronic.de/... .pdf
von
Danke, leider bin ich technisch unbegabt und müsste eine Werkstatt finden. Da ist wohl ein neuer Drucker sinnvoller...
von
Hallo,
ach was denke das bekommt man hin. Die Display einheit ist wohl von unten nur mit 4 Schrauben befestigt und halt ein Flachbandkabel für die Verbindung zum Mainboard.
Denke wenn du die Schrauben löst und vorsichtig das Display Assembly abnimmst geht das schon.
www.manualslib.com/...
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen