1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät

Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Community,

ich interessiere mich für ein Multifunktionsgerät.

Zur Zeit habe ich:

CANON LIDE 50
CANON I850

und bin nur halb zufrieden damit. Ich habe jetzt hauptsächlich/fast ausschließlich OfficeBedarf (beim Kauf damals mehr Photo), viel kopieren und viel Drucken.

Ich brauche ein Gerät das mir Zeit spart, da mir das einzeln von Hand kopieren mit der jetzigen Kombo viel zu lange dauert und meine ganze Aufmerksamkeit jedesmal in Anspruch nimmt. Ebenso das Drucken ohne Duplex und mit kleinen Blattbehälter von Dokumenten mit an die 500 Seiten. Schlimm ist auch das Scannen von eben solchen.

Und ich will auch nicht jedesmal in einen Copyshop dafür, da geht es schnell aber kostet viel »0.05E (zumindest bei mir in der Umgebung) + wirklich enormen Kosten für Dateihandling (meint bei denen nur öffnen und auf drucken klicken).

Das sind so meine Anforderungen:

muss:
Automatischer Blatteinzug
Duplexdruck
geringe Druckkosten («0.05E)
beidseitig Scannen
beidseitig Kopieren

sollte:
Farbe (leider, manchmal auch)
große Blattkapazität

optional
Netzwerkanschluss

kein Fax
keine Dias

Druckvolumen im Schnitt unter 100/Monat an Spitzen fast 1000/Monat.

Preis sollte unter 500E liegen gut wäre aber unter 300.

Ich habe mich schon mal umgesehen und anscheinend erfüllt gerade nur der CANON MP750 so die Anforderungen.

Da würde ich auch gerne von denen die den haben, wissen wie weit man mit der schwarzen Tinte kommt, wie teuer eine Seite ist,
und wie lange scannen, drucken (beidseitig) und die Zeit bis zum ersten Druck dauert (so aus der Realität).

Die Meinungen über Nachfülltinte oder Fremdpatronen geht ja anscheinend im Forum ganz schön auseinander. Aber z.B. Jettec für 3E im Gegensatz zu CANON mit 10E sind für mich schon ein Argument.

Wieviel würde ich für meine beiden Geräte bekommen, wenn ich sie verkaufe?Wollte das im Paket verkaufen:

Drucker+Scanner+2x USBKabel mit ca. 1,8m+Nachfüllset fast voll.


Noch zum Schluss:
In meinen pers. Daten steht ich würde einen I865 benutzen, wie ändere ich das?


Schonmal Danke im voraus.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
@fandre
beim Duplexdruck wird die 6Bk verwendet. Und das Druckbild ist mehr grau als schwarz. Imho dadurch unbrauchbar.
von
Ich danke allen für ihre Antworten.

Ich werde mir dann den MP750 beschaffen. Der HP9xxx ist leider viel zu teuer in der Anschaffung .
(obwohl ich ihn lieber hätte, wenn jemand weiß wo man den günstiger herbekommen würde, von mir aus auch gebraucht, ich habe nichts "günstiges" gefunden)

Mir ist nur noch eine Sache unklar.

Der MP750 sollte doch eigentlich auch beim DuplexDruck nur die PigTinte verbrauchen (wenn ich das so Einstelle, Text/Normalpapier) und nur beim Reinigen werden auch die anderen Patronen verbraucht?

Wäre doch sonst totale Verschwendung.
von
Ja beim Reinigen nimmt der Canon sich immer etwas von allen Patronen, leider. Ist aber micht relevant im Verbrauch.
von
Gereinigt werden müssen alle Druckköpfe. Daher wird von allen Patronen Tinte abgezweigt. Dies ist aber minimal.

Wie gesagt, für den Duplexdruck nimmt der Canon die 6Bk, egal ob Normalpapier und Text angegeben ist. Die wird wohl genommen, da sie ins Papier einzieht und somit die Duplexeinheit nicht versaut.

HP hat das besser im Griff, zumindest so wie ich es vom HP DJ 970 Cxi kenne.
von
Naja, also grau ist was anderes. Der Text ist immernoch schwarz, aber eben nicht ganz so gut wie mit der Pigmenttinte.
Gereinigt werden bei Permanentdruckköpfen alle Farben, fällt aber nur ins Gewicht, wenn der Drucker kaum benutzt wird.
von
Hallo!
Ich möchte nur mal meine Lösung beschreiben. Ist zwar was teurer aber die kann jetzt auch alles.

Also ich habe ein Samsung SCF1150F

-ADF
-Scannen
-Faxen
-Farbdruck
-Normaldruck

(Das Gerätist zwar nicht der Hit aber die Tinte ist billig die ist zwar Baugleich mit einer von Lexmark, aber die Samsung-Tinte wird bei Ebay wohl selten gesucht, so habe ich zwei Tintenpatronen Samsung M50 für 8€ ersteigert.

einen Brother 5150D

-Laser
-Duplex
-Schnell und leise.

einen Samsung CLP550

-Farblaser
-Duplex
-schnell

Dazu noch RVS.com Faxprogramm, da kann ich selektieren welches Fax ich wo ausdrucke.

Sicher war das eine etwas teurere Lösung aber ich habe alles vereint.

Problem ist natürlich der Platzbedarf. Aber dafür habe ich bei Bahr ein Schwerlastregal für 30€ gekauft.
(Nur das HP-Papier auf dem Bild ist mist, das staubt wie wahnsinn!)
von
Ich erweitere die Fragen mal:

Ist den die Pigmenttinte wischfest...oder die auch nicht ???
von
Wischfest ist nur Epsons DuraBrite Tinte (C86/CX6600), kein anderer Druckerhersteller reicht da ran.
von
gibt aber Papier, welches wischfest ist..... :-)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:14
21:49
21:39
19:28
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen