1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3520DWF
  6. Hilfe bei Magenta-Streifen

Hilfe bei Magenta-Streifen

Frage zum Epson Workforce WF-3520DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 15,0 ipm, 9,2 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (30 Blatt), Display (6,4 cm), kompatibel mit T1291, T1292, T1293, T1294, T1301, T1302, T1303, T1304, T6711, 2012er Modell

Passend dazu Epson T1306 3er-Multipack (für 680 Seiten) ab 42,73 €1

von
Mein Drucker macht magenta-farbene Streifen. Selbst im s/w-Modus druckt er diese Streifen von unterschiedlicher Länge im horizontalen Abstand von ziemlich präzise 2,5 cm.

Ich habe bereits mehrfach die Düsenreinigung durchgeführt, neue Patronen eingesetzt und den Druckkopf von unten mit einem Tuch gereingit.

Anch der Reinigung mit dem Tuch hat es für einen Ausdruck mit 3 Seiten wieder einwandfrei funktioniert.

Jede Hilfe ist willkommen.

Herzlchen Dank im Voruas!

Marcus
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Das sieht mir schwer nach Problemen mit Fremdpatronen aus, oder?
Zuerst musst durch Reinigen den Druckkopf wieder frei bekommen. Mit etwas Glück hilft es dreimal Reinigen hintereinander, Düsentest drucken und ein paar Stunden warten. Dann wieder von vorne.
Wenn es nach der Papiermethode immer wieder besser wird, dann hängt Tinte unten am Druckkopf.
Wie regelmäßig druckst du denn?
Grüße,
Maximilian
von
Hallo, Maximilian!

Danke für die super-schnelle Reaktion :-)

Fremdpatrone = Nein, sie gehören mir ;-) Aber ja, es sind keine Epson-Patronen.

Druckvolumen:Jetzt im Home-Office und bei Home-Schooling etwas mehr, aber trotzdem wohl unter 50 Blatt pro Woche.

Würdest Du mir noch sagen, was Du unter der "Papiermethde" verstehst?

Ich werde jetzt die von Dir empfohlenen Schritte durchführen und das Ergebnis hier berichten

Herzlichen Dank!

Marcus
von
Lieber mjh,
bei meinem WF-3620 (Nachfolger von WF-3520) habe ich gute Erfahrungen mit füllbaren Reinigungspatronen, in die ich Reinigungsflüssigkeit (vermutlich Tenside) von Inktec fülle, gemacht. Da ich mein Gerät bezüglich Druckqualität stets kritisch beäuge, erkenne ich sich abzeichnende Verstopfungen sehr rasch.
Bei lang bestehenden Verstopfungen habe ich bei drei Geräten weder mit den Reinigungspatronen noch mit der sogenannten Schlauchreinigung Erfolg gehabt.
Da die Verstopfung nicht chronisch werden soll, ist Eile geboten.
Reinigungsflüssigkeiten (es muss ja nicht Inktec sein) gibt es im Internet aus Deutschland.
Füllbare Patronen habe ich auf aliexpress gefunden, die lange Lieferzeit haben.
Wenn Sie füllbare Patronen rasch auftreiben können, könnte das eine brauchbare Lösung sein. Auf ebay.de bei printerscout und go-in-webshop (WF3520DWF CISS) sollte es diese Patronen geben.
Mit freundlichen Grüßen
Privatus
von
Nach einmal Reinigen und dem Versuch zum zweiten Mal zu Reinigen zeigt das Gerät jetzt wechselnd Drucker-Fehler/Scanner-Fehler mit dem Fehlercode 0x9A.

Mehrfaches ein- und ausschalten sowie stromlos machen für mehrere Stunden haben nicht geholfen...

Kann ich da noch etwas machen?

Herzlichen Dank für alle Hilfe

Marcus
von
Nimm mal alle Patronen raus und schau ob der Fehler erstmal weg ist.
von
Das Problem ist: der Schlitten, in dem die Patronen stecken ist in der linken Position fest.
Gibt es dafür auch einen Trick / Tipp?
von
Bewegt sich der Schlitten gar nicht mehr beim Ein- oder Ausschalten?
Geht es bei gezogenem Stromkabel?
von
Leider ist de Schlitten nicht zu bewegen.
Sofern ich das richtig sehe, blockiert das kleine weiße Plastikteil den Schlitten.

PS. Zum meinem vorigen Post: die Position ist ganz rechts, in der Ausgangsposition.
(Sorry rechts und links sind nicht meine Stärke ☺️)
von
Lieber mjh,
lässt das Gerät die Entnahme der Patronen nicht zu, wenn Sie über das Menu => Wartung => Tintenpatronentausch gehen?
Mit freundlichen Grüßen
Privatus
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen