1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neues Farb_MuFu

Neues Farb_MuFu

von
Hallo,

ich habe ein Lexmark MX317 S/W Laser Mufu, mit dem ich (bis auf die Größe) eigentlich ganz zufrieden bin.

Leider wollen meine Töchter nun farbig drucken für die Schule.

Was mir wichtig wäre:

Ein Dokumenteneinzug für den Scanner (es wird doch oft gescannt)
Ein Ethernetport um vom ganzen Haus aus vernünftig Drucken und scannen zu können
Gute Linux (Mint) Unterstützung da wir neben Win10 auch Linux Mint in Benutzung haben.

Ausdrucken direkt vom Handy / Tablet wäe auch gut.

Wir drucken nach dem Ende des Homeoffice / Homeschoolings denke ich wieder nicht so viel. Ein 500 Blatt Paket reichte vor Corona durchaus Monate. Wir waren unter hundert Seiten pro monat denke ich.

Die Druckkosten sind damit nicht das wichtigste sollten aber trotzdem so niedrig wie möglich sein. Gleiches gilt natürlich für den Anschaffungspreis. Ich hoffe unter 200 EUR zu bleiben.

Was würde sich gut eignen?

mfg
Günter
von
Lieber Günter!

Schau dir mal den Canon Maxify MB5150 oder Canon Maxify GX6050 an.
von
Hallo,

danke für die Antwort. Ich habe mir den MB5150 schon angeschaut (auch vorher schon). Preislich wäre der ok.
Die GX sind mir doch etwas zu teuer. Was mich an MB5150 stört ist, daß der neueste Linux-Treiber vom Jan. 2017 ist.
Ich weiß nicht, ob und wie gut der noch geht. Hab mal im Linux Mint Forum angefragt.

Gäbe es Alternativen?
von
Lieber Günter!

Der Scanner wird auch von SANE unterstuetzt und der Drucker von Gutenprint. Ansonsten gibt es dann noch die kostenpflichtigen Treiber von Turboprint und VueScan.
von
JA vuescan nutze ich auf Linux eh.
Mein Laserdrucker druckte "driverless".
Danke. Dann werde ich mal die Familie befragen.
von
Lieber Günter!
Laserdrucker sollten eine Standardsprache wie PCL oder PS sprechen und dann funktionieren sie auch mit Linux. Dazu braucht der Drucker allerdings eine schnellere CPU und mehr RAM als ein reiner GDI-Drucker und die Geraete sind dadurch ein bisschen teurer.

Ansonsten haben beispielsweise die HP-Drucker eine sehr gute Linux-Unterstuetzung mit der HPLIP.
von
Danke Gast.
Ich hatte mit meinem Lexmark Laser auch keine Druckprobleme.
Beim Scannen musste ich erst och eine Lücke in die Firewall machen, und Vuescan nehmen danach gings auch.

Ich war wie gesagt sehr zufrieden. Aber die Kinder sagen, Sie brauchen Farbe.
Im Mint-Forum wird übrigens Brother empfohlen bei der Linux-Unterstützung.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 352,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen