1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 6970
  6. HP Officejet Pro 6970 - Scan Lampe / Röhre zu hell

HP Officejet Pro 6970 - Scan Lampe / Röhre zu hell

Frage zum HP Officejet Pro 6970: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 20,0 ipm, 11,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit 903, 903XL, 907XL, 2016er Modell

Passend dazu HP 907XL (für 1.500 Seiten) ab 37,65 €1

von
Hallo Kollegen,
hab vor ca. 1,5 Jahren diesen Drucker angeschafft - HP Officejet Pro 6970.

Problem:
Beim Scannen vom Flachscanner wird die Unterlage so stark beleuchtet das der Inhalt der Rückseite durchscheint und mitgescanned wird.
Scannt man am Dokumenteneinzug - wird das gleiche Dukument normal abgescanned.
Hab dann immer am Dokumenteneinzug gescanned.

Jetz wollte ich mehrere alte Fotos einscannen. Am Dokumenteneinzug geht leider nicht alles - einige haben sehr festes Papier und knicken beim Einzug.

Weißt jemand ob und wie man die Helligkeit der Scan Lampe / Röhre ändern kann?

Danke schon mal im Voraus.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

das klingt etwas eigenartig. Die Intensität kann man imo nicht einstellen. Die sollte sich ja mit der Zeit auch nicth verstärken. In dem Fall dürfte das auch eine recht stabile LED sein.

Kann es sein, dass du softwareseitig was verändert hast? Z.B. ein anderer Weißabgleich? Ist das Problem tatsächlich so stark, dass du den Hintergrund vom Fotopapier siehst?

Kannst du mal Alternativ direkt vom Gerät auf einen USB-Stick scannen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
DANKE Ronny

. . . die sollte sich ja mit der Zeit auch nicth verstärken . . .
Das Problem bestand von Anfang an.
. . . was verändert hast? Z.B. ein anderer Weißabgleich? . . .
wenn - dann OHNE Absicht. Weis auch nicht wo es einzustellen ist

Hab mal was auf USB gescanned. Es ist VIEL besser.
- Scan vom Glas auf PC - Text der Rückseite kann man lesen.
- Scan vom Einzug auf PC - so gut wie garnicht zu sehen.
- Scan vom Glas auf USB - fast so gut wie vom Einzug auf PC
- Scan vom Einzug auf USB - so gut wie garnicht zu sehen.

Ist das ein Treiber Eistellungs Problem?
In der "Farbverwaltung" gibt es sehr viele Einstellungen.
So gut wie alle stenen auf "Standard".

Muss mich wohl beim Forum Registrieren um Bilder zu posten.
von
. . . das Durchsehen geht natürlich nur beim normalen beidseitig bedruckten Papier.

Bei alten Fotos mit Papierqualität "Matt" erscheinen auf dem Bild unzälige kleine weiße Pickel was warscheinlich Reflektionen von der ungeraden Fläche des Fotoipapiers sind.

Siehe Bild 2.
Links auf dem schwarzen Anzug der Herren, ganz Rechts auf den dunklen Haar der Dame.

Hier ein Bild von den Eistellungen des Scanners- Bild 1.
Beitrag wurde am 25.05.21, 17:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Leider nicht schnell genug gewesen - hier die Scanns.
von
Hallo @ArWar,

Du köönst versuchen hinter das zu scannende Blatt noch ein schwarzes (dunkles) Blatt zu legen. Vor dem schwarzen Hintergrund geht das Schwarz auf der Rückseite dann unter.

Eine andere Alternative könnte die Benutzung eines anderen Scanprogramms sein, z.B.:
- VueScan von www.hamrick.com, bietet in 3 verschiedenen Modi (Anfänger, Standard, Professionell) viele Einstellmöglichkeiten, bringt Treiber für viele Scanner mit (auch oft wo es keine Hersteller-Treiber mehr gibt) - (leider) kostenpflichtig
- NAPS2 von www.naps2.com, auch als portable Version verfügbar - kostenlos

Dann gibt es auch noch Programme, die direkt (nur) nach PDF scannen.

Grüße
Jokke
von
Hallo,

wenn du das Blatt "Vom Glas auf PC" mal anguckst: Siehst du das da nicht mehr oder weniger genauso durch?

Ich glaube, du hast da nur einen Modi geändert. Vermutlich hast du zuvor z.B. S/W-Scans und kein Scan in Graufstufen) durchgeführt. Dann hat er alles was "heller als 50%" ist, auch weiß gemacht - den Text dann schwarz.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich konnte nicht änder, da Ronny schon geantwortet hat:

Nachtrag: das mit dem schwarzen Blatt geht natürlich nur bei dem Durchscheinen.
Für die weißen Pixel auf dem Anzug ist es natürlich problematischer. Scannst Du in s/w oder Graustufen? Ich kann mir vorstellen, dass Graustufen da besser aussehen, da bei s/w ja alles nur entweder oder sein kann.
Mit welchem Programm scannst Du?

Grüße
Jokke
von
In der Regel gibt es dafür Einstellungen wie "durchscheinen verhindern" oder ähnliches. Das ist meist beim ADF schon eingeschaltet, weil da in der Regel dünneres Papier verwendet wird.
von
TagTag Kollegen, alle OHNE Ausnahme . . :-)
DANKE für die rege Beteiligung an der Lösung meines Problems.

Also ich drucke und scanne mit dem Standard Treiber vom Drucker „HP OfficeJet Pro 6970 PCL-3“. Werde mal versuchen einen andren Treiber / Programm zu laden.

Dass mit dem dunklen Blatt Papier hinter'm Dokument werde ich unbedingt mal checken. Leider habe ich gerade keins, Kinder und Enkel sind aus dem Bastleralter auch schon raus :-)

Die Fotos habe ich in allen Modis versucht. Das beste Ergebnis war "Graustufen", das habe ich auch gepostet. Was ich noch nicht versucht habe - "Glas auf USB" zu scannen.
Werde mal machen - bin gerade nicht am Scanner.

DANKE noch mal und . . . ich melde mich.
Beitrag wurde am 26.05.21, 15:12 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo @ArWar,

für einen schwarzen Hintergrund reicht auch ein Druck in schwarz, wenn er dann nicht zu teuer ist. Das muss nichts besonderes sein.

Es gibt eben auch oft Funktionen wie hjk ja auch schon schrieb. Kommt dann immer auf Treiber / Software an.

PCL3 ist nicht für den Scanner, nur für den Druck. Woher sind die Treiber? Sind das evtl. in Windows integrierte Treiber und nicht welche direkt von HP?

Grüße
Jokke
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 352,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen