1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma iP7250
  5. Nachfolger für iP7250 gesucht

Nachfolger für iP7250 gesucht

Frage zum Canon Pixma iP7250: Drucker (Tinte) mit Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2012er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 51,91 €1

von
Moin!

Heute morgen ist mein iP7250 nach 7 gestanden Jahren einwandfreier Funktion gestorben. Er hat mir über die Jahre sehr gute Dienste geleistet und die letzten 5 von 7 Jahren mit Fremdherstellertinte.

Zu meinem Erstaunen ist das Modell immer noch im Geizhals gelistet, allerdings um den Stolzen Preis von rund EUR 370,-. Im Jahre 2014 habe ich das Gerät um EUR 69,- neu beim Amazon gekauft.

Wenn ich mir heute im Geizhals Drucker auflisten lasse, die den Specs des 7250 entsprechen, enthält die Liste genau 0 Einträge.

Kann das wirklich sein dass es keine höherklassigen Drucker mehr unter 300 Euro gibt?

Vielleicht kann mir ja jemand, der die Vorzüge des 7250 kannte, Tipps für ein Nachfolgemodell geben.

Wichtig sind mir eine hohe Auflösung, exzellenter Text- und Grafikdruck, natürlich Mehrfarbtintensystem (1+4+1 oder mehr), fähigkeit, CDs zu bedrucken (leider offensichtlich heute überhaupt nicht mehr interessant) sowie das Vorhandensein einer großen Auswahl an Nachbautinten die entsprechend wenig kosten und ein eingebautes Papierfach. Photodruck ist mir weniger wichtig.

Das einzige Modell von Canon dass den Specs den 7250 entspricht wäre der 6850, aber A3 ist mir zu groß.

Danke
von
mit Patronen der Epson XP-55 oder der L805 mit Tintentanks
von
Hallo,
mit dem wird es aber nichts mit einem "exzellenter Text- und Grafikdruck".

Der ip6850 ist einer der beiden Drucker, die noch mit den gleichen Patronen arbeiten. Fast alles bietet übrigens auch der Canon Pixma TS705 - der hat aber keinen Kopf mit 1 Pl mehr - vermutlich war diese für die vielen Ausfälle vom Canon Pixma iP7250 (mit) verantwortlich. Mit nun "nur noch" 2 Pl ergeben sich dann die 4.800 dpi "Auslösung".

Schwarfer Text und toller Fotodruck, das gibs so nur bei den Pixmas, und mit Einschränkungen in der TExtschärfe (dafür wischfest) bei den Epson Expression Premiums, oder dem Epson Ecotank ET-8500.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@ronny
Danke! Endlich jemand, der sich auskennt (und die Vorzüge dieser Drucker kennt).

Ich habe bereits mit dem TS705 geliebäugelt. Aber wie sieht es mit Canon's heutiger Anti-Obsoleszenz-Technologie aus? Funktionieren Nachbautintenpatronen immer noch so problemlos wie beim 7250?

Und bezüglich der quasi halbierten Auflösung: ist dies in puncto Strichschärfe bemerkbar und muss man damit leben oder konnte Canon das in irgendeiner Weise kompensieren?
von
Hallo,

mit der Schärfe hat das auch nur bedingt was zu tun. Das Druckraster ist bei den 1-Pl-Modellen aber shcon ein wenige feiner, siehe hier: Scans & Originaldrucke im Vergleich

Der Grafikdruck ist noch immer sehr gut und imo führend. Siehe Scans & Originaldrucke im Vergleich
Wie schon angesprochen: Die älteren Modelle hatten ein PRoblem mit ausgefallenen Köpfen. Bei den neuen (TS/TR) ist das bei weitem nicht in dem Ausmaß der Fall. So zumindest die Erfahrungen von Rückmeldungen. Die Geräte sind ja nun auch schon vier Jahre am Markt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die allerhoechste Aufloesung erreicht ein Pixma-Drucker sowieso nur, wenn du eine ganz bestimmte Papiersorte einstellst und danach den Qualitaetsregler bis zum Anschlag hochziehst. Dann druckt der Drucker die Fotos allerdings auch sehr langsam.

Die Billigpatronen fuer den Canon Pixma TS705 sind zurzeit immer noch teurer.
von
Hallo,
ich glaube das geht "nur" mit PP-201.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen