1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufberatung - Tinte, Laser oder Multitool?

Kaufberatung - Tinte, Laser oder Multitool?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,
ich hab vor mir einen neuen Drucker zu kaufen. Ich hab mich jetzt mal umgesehen. Mehr als 150€ will ich eigentlich nicht ausgeben.

Als Laser find ich den hier sehr interessant: HP Laserjet 1010
Und als Tinter natürlich den: Canon Pixma iP4000

Vorher fand ich das Multitool Epson Stylus CX6600 sehr interessant.

Ich drucke eigentlich eher wenig, wenn dann Texte, ebenso meine Mutter und Vater. Meine Schwester ab und zu etwas für ein Referat.

Von daher bin ich sogar am überlegen obs denn überhaupt ein Fabrdrucker sein soll. Könnt ich im Fall des Falles auch bei meiner Oma drucken. Der Canon ist halt nur aufgrund seines geringen Preises in der Auswahl, denn er kostet sogar weniger als der Laserjet und hat auch einzelne Patronen. Druckkosten sind ja auch gleich.

Währt ihr bitte so freundlich und helft mir bei der Wahl meines neuen Druckers?

Grüße, Tony.
Beitrag wurde am 20.03.05, 20:35 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
ich werd wohl beim billigsten aus der testliste bestellen, kostet da nur 115€ und ist auf rechnung, da ich ihn dringend brauche ist das praktisch, hoffentlich haben die auch die passenden kabel.

auf dem bild erkennt man die abdeckung als laie bzw. wenn man den drucker noch nie gesehen hat gar nicht :)
von
Die hellblaue durchsichtige Abdeckung oberhalb des Papieres.

Amazon hat den immerhin auf Lager und dann ist der Versand flott. Bezahlen kannste ja per Lastschrift, Kreditkarte. Rechnung glaub auch, allerdings gg. eine kleine Gebühr.

Bei Amazon sind immerhin schon mal die Versandkosten drin und der Service stimmt. Das sollte man auch nicht vergessen.

Aber wo Du letztendlich bestellst, vielleicht haste ja schon Erfahrung bei dem Händler, musst natürlich Du wissen.
von
Für seltenes Kopieren reicht sicherlich ein Scanner -» Computer -» Drucker.

Ansonsten schau dir mal die folgenden beiden AIOs an:
www.geizhals.at/...
www.geizhals.at/...
von
jo
hab bei amazon bestellt. kostet mich nur 10€ mehr mit usb kabel, dafür weis ich was ich hab.

danke euch allen :)
von
Hab noch ne Frage bezüglich Druckkosten. Ihr meint ja der HP wäre günstiger als der Tinten Pixma, obwohl bei beiden steht: Druckkosten pro Seite 1,1C. Er müsste doch jetzt genauso teuer sein, oder?

Bye
von
Ja aber das sind die Werte wenn du eine Komplette Patrone leerdruckst. Das ist praxisfremd. Durchs Reinigen geht einiges anTinte verloren. Auch die Farben verbrauchen sich dabei. Das müssen Tintenstrahler aber aufgrund der Technik tun. Laser Reinigen sich nicht...
von
[zitita (seggel) Durchs Reinigen geht einiges anTinte verloren. Auch die Farben verbrauchen sich dabei. Das müssen Tintenstrahler aber aufgrund der Technik tun.]

Das ist so wie Du es geschrieben hast nicht ganz korrekt. ;-)

Epson und Canon setzen auf Permanentdruckköpfe die techn. bedingt gereinigt werden müssen. Diese Prozedur führen Epson und Canon in regelmäßigen Abständen unterschiedlich intensiv durch. Dadurch wird von allen Patronen Tinte benötigt.

HP und Lexmark benötigen diese Reinigungsprozeduren nicht.

Wenn Du also nur SW druckst, werden die farbigen Patronen (Canon und Epson) auch leer mit der Zeit. Diese Kosten musste natürlich bedenken. Bei den Tests ist dies aber nicht möglich.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:58
23:52
23:31
23:02
21:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 186,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5210DW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 282,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5290DW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,20 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 135,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen