1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-C5710DWF
  6. Druckkopf reinigen WF5710

Druckkopf reinigen WF5710

Frage zum Epson Workforce Pro WF-C5710DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (330 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit T6716, T9441, T9442, T9443, T9444, T9451, T9452, T9453, T9454, 2018er Modell

Passend dazu Epson T9451 (für 5.000 Seiten) ab 49,75 €1

von
Hallo zusammen,
Wir haben Probleme mit unserem ansonsten guten WF 5710. Seit dem Firmware update druckt er nicht mehr sauber die Farben. Das kann Zufall sein, oder auch nicht. Der support hat uns mehrmaliges (mind 6 ) Reinigen empfohlen. Danach waren die Farben ziemlich Leer und der Tresterbehälter voll und musste getauscht werden.
Leider wird das Druckbild bei blau und gelb nicht mehr besser.
Habt Ihr einen Tipp, wie wir den Druckkopf reinigen können?
Wir haben nur Originaltinten verwendet und das Teil ist wie neu aber leider unbrauchbar geworden, wenn er keine Farben druckt.
von
Moin, moin!

Kannst du bitte mal das Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen?

Wird das nach einer Reinigung besser oder anders?
von
Hallo, wird leider nicht besser. Habe jetzt ein paar mal Textseiten mit den defekten Farben gedruckt, das hilft etwas.
Hier ein Ausdruck nach 6-maliger Druckkopf-Reinigung.
von
So, die Reinigung mit einem mit Alkohol getränkten Tuch unter dem Druckkopf habe ich probiert.
Funzt leider nicht.
Was wäre aus Eurer Sicht der nächste Schritt? Ich möchte nicht einen 1 Jahr alten Drucker wegschmeißen, der aussieht wie neu.
von
Lieber ThoRe,
ich verwende den WF-3620 und habe das gleiche Problem schon mehrfach gehabt.
Meine Lösung ist die Verwendung von nachfüllbaren Patronen mit ARC (Autoreset Chip), die ich mit Reinigungsflüssigkeit von Inktec fülle und damit Reinigungen laufen lasse. Bei den von Ihnen beschriebenen Verstopfungen, die erst kürzlich aufgetreten sind, habe ich bisher stets Erfolg gehabt. Seit Ende der Garantie prüfe ich mein Gerät regelmäßig, um Verstopfungen zu erkennen.
Die nachfüllbaren Tintenpatronen gibt es bei aliexpress zu kaufen, doch könnte die lange Lieferzeit ein Problem darstellen.
Ob die zweite propagierte Methode (Reinigungsflüssigkeit mit einem Schlauch durch den Druckkopf drücken) bei Ihrem Gerät anwendbar ist, müssen Sie bei Octopus fragen.
Ich habe bei Octopus-office.de ein Reinigungsset mit dem Schlauchadapter gekauft, aber bei alten Verstopfungen keinen Erfolg gehabt. Das Reinigen ist auch recht mühsam, aber bei jungen Verstopfungen ziemlich sicher erfolgreich.
Eile ist geboten.
Mit freundlichen Grüßen
Privatus
von
Hallo privatus,
da die Tinten nicht im Druckkopf stecken, sind die Reinigungslösungen mit der Spritze hier nicht möglich. Habe mit Octopus gesprochen. Schade.
Weiß jemand, ob ich den Druckkopf öffnen kann und die Reinigungsflüssigkeit dann einfüllen?
von
Lieber ThoRe,
was spricht gegen die Reinigungspatronen?
Mit freundlichen Grüßen
Privatus
von
Hallo Privatus,
beim 5710 sind das FArbbeutel die in einer Schublade unten im Gerät stecken, dafür gibt es sicher keine Reinigungspatronen.
von
Lieber ThoRE,
dass es Reinigungspatronen für T9441/T9451 gibt, habe ich nicht behauptet.
Ich habe geschrieben, dass es für T9441/T9451 füllbare Patronen bei aliexpress (und auch Ebay) gibt, die man mit Reinigungsflüssigkeit gefüllt zur Reinigung einsetzen könnte.
Offensichtlich haben Sie das nicht überprüft.
Wenn es Ihnen nicht gelingt die Druckköpfe frei zu bekommen haben Sie nur die Alternative der Reparatur bei Epson.
Sollten Sie Ihr Gerät zur Reparatur versenden, achten Sie auf den Resttintenbehälter, damit dieser nicht auslaufen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Privatus
von
Sicher irgendwie, zum Druckkopfwechsel wäre das ja nötig; leider finde ich bei Gedat-ersatzteile keine Explosionszeichung, aber man kann schon davon ausgehen, daß da Damper im Druckkopf sitzen. Dann würde nur das Service-Manual helfen, aber das wird mit 30$ angeboten.
von
Danke für die Infos. Bis jetzt bin ich leider noch nicht weiter, melde mich wieder wenn es Neuigkeiten gibt. Für weitere Tipps wär ich dankbar.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:36
12:35
10:11
10:10
09:36
08:37
Blasse Farben Gast_58816
10.6.
Advertorials
Artikel
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.395,49 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,29 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 641,41 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 649,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 592,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen