1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-8550
  6. Druckstellen im Ausdruck

Druckstellen im Ausdruck

Frage zum Epson Ecotank ET-8550: Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte) mit A3+ (Scan mit A4), Kopie, Scan, Farbe, Tintentank, 16,0 ipm, 9,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (150 Blatt) + Fotofach + Bypass, Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 114, C9345, 2021er Modell

Passend dazu Epson 114 Schwarz (für 6.700 Seiten) ab 12,30 €1

von
Hallo,

mein Drucker macht neuerdings eine gerade Linie Druckstellen in Längsrichtung (ungefähr auf höhe des linken Drittels). Siehe bild...leider schwer zu knipsen auf Glossy Papier.

Papierstärke ist ganz normales Fotopapier von Epson.

wie kann sowas sein? gibt es einen Wartungstipp dazu?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Das ist generell korrekt. Wenn der Abdruck jedoch aufgrund der mechanischen Konstruktion des Gerätes entsteht bringt ein Tausch nichts, es wird immer diese Rille entstehen ...

Dann läuft es daraus hinaus ein anderes Gerät (oder Hersteller) zu nutzen.

Ob es überhaupt auffällt wenn man das Gerät später z.B. aufgrund eines defekten Druckkopfes reklamiert ist eine andere Frage ... Vermutlich nicht. Aber Dein Hinweis ist selbstverständlich korrekt, wenn man auf der sicheren Seite sein will verändert man nichts am Drucker ...

Manchmal ist mir die "sichere Seite" aber auch egal. Es geht ja um kein 100.000 EUR Produkt und wenn ich das Gerät nutzen möchte und genau weiß dass ich einfach die Rolle bearbeiten muss und dann alles gut ist - dann mache ich das einfach. :)

Ein normaler Anwender sollte dies aber nicht machen, auf gar keine Fall! :)
Beitrag wurde am 14.05.21, 13:13 Uhr vom Autor geändert.
von
Du bist der erste, der dieses Problem meldet. Ich gehe schon schwer davon aus, dass es sich nicht um einen Konstruktionsfehler handelt und jedes Gerät dieses Problem hat. Gemäß dem Motto: It‘s no bug, it‘s a feature.
Es kann sich um eine Fertigungsabweichung handeln. Ohne negative Rückmeldungunge ist für den Hersteller alles gut und es werden keine weiteren Schritte zur Qualitätssicherung eingeleitet.
Grüße,
Maximilian
Beitrag wurde am 14.05.21, 14:21 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen,

leider habe ich dieses Problem auch bei meinem neuen Epson ET-8550 Drucker (letzte Woche gekauft).

So ziemlich bei jedem Ausdruck entstehen diese Vertikalen Abdrücke entlang des Papiers. Sowohl beim dicken Papier als auch bei normalem Papier. Beim Hinteren Einzug und auch durch die Kassette. Beim Hinteren Auszug entstehen dann zwei Äußere Streifen und durch die normale Kassette mit Normalpapier ist der Streifen in der Mitte und das Motiv selber hat noch viele horizontale weiße Streifen beim Ausdruck.

Kommen diese Abdrücke von der Walze? Ich bin echt verzweifelt, obwohl ich sonst sehr zufrieden mit dem Drucker under der Druckqualität bin, abgesehen von den Abdrücken.

Da ich diesen Drucker extra für den Posterdruck gekauft habe, ist das sehr unschön und will sowas auch nicht meinen Kunden anbieten.

Hat einer eine Lösung für dieses Problem, oder denkt ihr ich soll mich lieber an den Epson Support wenden, da es ein neues Gerät ist? Ich wäre überaus dankbar :-)

Vielen Dank im Voraus
Beitrag wurde am 13.07.21, 17:26 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Eugen!

Wie sieht das Duesentestmuster aus? An den weissen Stellen fehlt offensichtlich graue Tinte.
von
Hey,

anbei das Bild vom Düsentest. Für das Problem mit den horizontalen weißen Streifen habe ich schon was im Forum entdeckt, einfach immer in bester Qualität drucken. Bei hoher Qualität entstehen diese Streifen bei mir auch nicht, davor hatte ich auf normaler Qualität gedruckt.

Mein größeres Problem sind eher die Abdrücke von der Walze, siehe Mitte des Bildes.

Hast du dafür auch eine Lösung?

Danke im Voraus
von
Welche Dicke hat das Papier? Ein Blatt Normalpapier mit 80 g/m2 hat ziemlich genau 0,1 mm. Das Papier darf nicht dicker sein, als die Vorgabe durch die Einstellung. Ich weiß nicht, ob man die Druckkopfhöhe zum Papier einstellen kann. Auch die meisten sogenannten Fine Art Papiere sind nicht dicker als 0,4 mm. Wenn dann dein Papier auch noch recht steif ist, dann drücken das die Rollen schon hin.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo,

du kannst am Drucker selbst unter "Einstellungen" auch "Dickes Papier" aktivieren. Eventuell hilft dir das ja.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny und Max,

vom Foto das Normalpapier war 80g und das dickere Papier 230g matt von PPD. Hab am Wochenende auch zahlreiche andere Papiere getestet von 200g bis 340 g mit matt, glossy, seidenmatt, fine art velvet usw.

Ich bin schon alle Einstellungen durchgegangen und auch die Einstellung "Dickes Papier" hat leider nicht weitergeholfen. Er druckt immer noch alles ein, sowohl beim hinteren Einzug als auch aus der Kassette. :-(

Habt ihr zufällig auch einen ET-8550? Gibt es bei euch solche Abdrücke?

Danke im Voraus
von
Ich habe leider keinen ET-8550. Solche massiven Eindrücke habe ich noch bei keinem Drucker gehabt. Für mich nachwievor ein Problem mit dem Drucker selber.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo Eugen,

bei meinem ET-8550 treten diese feinen (ca. 1mm breiten) Längsstreifen auf FineArtPapier auf, wie auch im Test von Druckerchannel festgestellt wurde. Diese Streifen sind bei mir als Glanzunterschied in dunklen Bereichen zu sehen, wenn man das Bild so ein bisschen schräg ins Licht hält.

Der Abdruck auf deinem Düsentest scheint aber breiter (und tiefer) zu sein. Ich habe bei mir mal den Duplexer entfernt und geschaut, ob irgendwo im Papierweg eine Walze ist, die so einen Abdruck machen könnte. Hier muss ich aber passen. Ich denke, du solltest dich an den Epson Support oder deinen Händler wenden.

Viele Grüße
Janic74
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 352,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen